1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kerzenritual

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von July67, 31. Mai 2004.

  1. July67

    July67 Guest

    Werbung:
    Hallo,

    meine Schwester macht seit einigen Monaten eine "schwierige Phase" durch:
    sie ist arbeitslos und findet auch keine Arbeit, Probleme mit ihrem Partner, usw.
    Sie ist ziemlich verzweifelt, letzte Woche war sie in einem Esoterikladen, sie hat sich dort Karten legen lassen, und die Kartenlegerin hat ihr ein Kerzenritual empfohlen. Angeblich gibt es jemanden, der meiner Schwester das Leben schwermachen möchte. Die Person möchte ihr nicht wirklich wehtun, sondern ihr nur die "Türen verschliessen".
    Um diesen "Fluch" nichtig zu machen, soll meine Schwester 3 Kerzen anzünden: zuerst eine schwarze, dann eine weisse und zuletzt ein grüne.

    Kennt jemand von Euch dieses Kerzenritual?

    LG
    July
     
  2. Opon

    Opon Guest

    Hallo,

    also was das für ein Ritual sein soll, kann ich Dir auch nicht sagen. Es ist aber so, das einzelne Farben auch ihre Bedeutung bzw.den einzelnen Göttern zugeschrieben werden. Weiß steht in der Regel für den Schutz.

    Was soll denn bei dem Ritual genau gemacht werden und wie soll es abgehalten werden. Steck ja auch noch in den Kinderschuhen, kann aber nur davon abraten ohne Hilfe eines Priesters oder einer Priesterin irgendein Ritual abzuhalten, denn die Geister die ich rief.... mehr sollte man dazu nicht sagen.

    Viele Grüße
    Opon
     
  3. Serafine

    Serafine Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Pforzheim
    dadurch, dass sie sie Kerzen nur anzündet, wird der "Fluch" bestimmt nicht nichtig.
    Ich kann mir zwar in etwa denken, warum gerade diese Kerzenfarben gewählt wurde,
    aber ich denke, dass man auch einen Willen dazu brauch.
    Deine Schwester muss daran glauben, dass das, was sie da tut ihr auch hilft.

    Bestimmte Öle und Kräuter in Kombination mit dem seltsamen Ritual würden vielleicht eher helfen.

    Außerdem finde ich, dass sie nicht jedem glauben sollte, der ihr solche Tipps gibt.
    Es bringt ihr nichts, wenn sie sich einfach an Anweisungen hält,
    ohne deren Sinn zu verstehen !

    Warum findet sie keine Stelle ?
    Wie angestrengt sucht sie ?
    Wie ist ihre Einstellung, wenn sie auf Stellensuche ist ?

    Wie schwerwiegend sind ihre Partnerschaftsprobleme?
    Was löst sie aus ?
    Wie geht sie damit um ?

    Niemand kann Macht über sie haben,
    solange sie es nicht zulässt.

    Ich weiß, es ist schwer.
    Das Leben ist eben nicht nur "Friede-Freude-Eierkuchen".
    Aber es lohnt sich zu kämpfen.

    "Lieber stehend sterben, als knieend leben.
    Lieber tausend Qualen leiden, als ein Mal auf zu geben "

    Liebe Grüße, Serafine
     
  4. Jody

    Jody Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Raum Bodensee in der schönen Schweiz

    Hallo Serafine

    Das hat mich zum X-ten Male wieder mal aufgerüttelt und mein Vater sagte zu mir immer "Wer aufgibt, der hat verloren." Passt in deine Spruchreihe ..
    vielen Dank .. reiss mich wieder zusammen und übe mich in Geduld!!

    Jody
     
  5. Selket

    Selket Guest

    Liebe July, ich kenne das Kerzenritual auch nicht, aber ich kann mir denken, dass es den Fluch beseitigt. Indem deine Schwester dieses Ritual macht, stellt sie selbst das 'Paradies in der Unterwelt wieder her' und damit ist der Fluch verschwunden. Die schwarze Kerze steht für die Große Göttin, die weiße Kerze steht für den Großen Gott, die grüne Kerze steht für die Existenz deiner Schwester auf Erden. Die Göttin und der Gott werden symbolisch wieder vereint und mit deiner Schwester verbunden. Aber damit es wirkt, soll sie das Ritual wie angewiesen ausführen ohne, dass du ihr erzählst was ich dir hier mitgeteilt habe. Ich hoffe du schaffst das.
    Gruß
    Selket
     
  6. Rawir

    Rawir Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo Selket
    Gibt es zu Kerzenmagie gute Bücher oder gute Webseiten?
    Rawir
     
  7. Selket

    Selket Guest

    Liebe Rawir,
    Bücher oder Webseiten kenne ich zu diesem Thema auch nicht. Aber ich kenne mich in der Religion von Zarathustra (Feueranbeter) aus, die da glauben, dass durch Feuer und Licht auf das Feinstoffliche übertragen, alles Leid verbrannt werden kann, so dass ich mir einen Reim auf das empfohlene Ritual machen kann.
    Gruß Selket
     
  8. Opon

    Opon Guest

    Werbung:

    Hallo Selket,

    anbei mal ein Link zu Amazon.

    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...315/sr=1-36/ref=sr_1_2_36/302-7823987-6186446

    Liebe Grüße
    Opon
     

Diese Seite empfehlen