1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kennt jemand AKRON?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Martadada, 18. Januar 2006.

  1. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    Werbung:
    Kennt ihr den Hexenmeister Akron???
     
  2. NEITHER-NOR

    NEITHER-NOR Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    97
    Ja, ist mir bekannt!
    Hat unter anderem einige der besseren Tarotbücher verfasst bzw. mitverfasst.
    Scheint in Bereichen der Psychonautick sehr bewandert zu sein.
    (Sofern es der gleiche Akron ist)

    LG NN
     
  3. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    Er kommt aus der Schweiz und hat irgendwann mal ein Tarot gemacht. ich möchte aber gerne mehr über ihn wissen. Wer kennt diesen Akron und hat noch dazu eine Meinung?

    :confused:
     
  4. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Hallo Martadada,

    ich habe auch schon einiges von/über Akron gelesen. Was willst du denn über ihn wissen?

    Hab auch schonmal kurz mit ihm gechattet. Er schreibt in New Aeon City (findest du leicht über google).

    Habe dir gerade mal den Link rausgesucht:
    http://www.newaeon.de/

    Grüße Lunah
     
  5. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    Die Website sieht ja ziemlich kompliziert aus. Hach, wo soll ich da nur anfangen...

    Es könnte sein, dass ich diesen Akron interviewe. Ich habe keine Ahnung von Magie etc. Deshalb meine Frage, was ihr über ihn wisst / was ihr von ihm haltet.

    lg
    Marta:confused:
     
  6. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Werbung:
    Wenn du seinen Namen in die Suchmaschiene dort eingibst, müsste sie eigentlich etwas ausspucken.
     
  7. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    Ja, da steht einiges auf seiner Webite. Sieht mir nach sog. schwarzer Magie aus. Irgendwie komisch.

    Thanks
    Marta
     
  8. NEITHER-NOR

    NEITHER-NOR Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    97
    Ich persöhnlich halte ziemlich viel von seinen Werken, was nun mit seiner persönlichkeit ist kann ich Dir nicht viel sagen.
    Ich halte ihn für einen der fähigeren Magier, die nicht nur altes abschreiben und wieder durchkauen, sondern auch selbstständig denken.

    Was ich mal machen könnte ist eines seiner Bücher mal raussuchen, hinten ist sein werdegang abgedruckt, falls dieser Dir weiterhilft.

    LG NN
     
  9. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Werbung:

    Akron ist ein sogenannter " Schattenarbeiter" Er nennt sich auch "Magierphilosoph und lebt in der Schweiz. Er befasst sich mit Techniken wie Tiefen-Astrologie, spiritueller Magie, der Kunst. Außerdem betätigt er sich als Essayist, Kolumnist, Sachbuchautor und Schriftsteller. Er hat die Werke Baphomet, Tarot der Unterwelt und das Astrologie-Handbuch über seine Sichtweise der astrologischen Charakteranalyse und einer eventuell damit verbundenen Schicksalsdeutung verfasst. Mit Hajo Banzhaf zusammen hat er ein Buch über das Crowley-Tarot verfasst.


    Ich halte mittlerweile sehr viel von Arkon, obwohl es einige Zeit gedauert hat, bis ich mit seinem Astrologiebuch arbeiten konnte.
    Wenn du dich tatsächlich nicht mit Magie auskennst, dann solltest du dich zumindest einlesen, sonst führt er dich aufs Glatteis. In diesem Sinne und

    blessed be

    Gandalf der Graue
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen