1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Galiastro und Akron-Texte

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Lebensliebe, 21. Januar 2010.

  1. Lebensliebe

    Lebensliebe Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hi,

    wer nutzt von Euch wie ich Galiastro und hat Akron-Texte installiert? Mit dem aktuellen Update schlichen sich bei mir diverse Fehler ein, wozu der Händler meint, das läge nicht an der Galiastro-Software. Doch wieso treten diese Fehler ausschließlich bei den Akron-Texten auf und sind z.B. beim Synastrie-Horoskop nur Syntax-Fehler? Hatte von Euch jemand auch mal nach einem Galiastro-Update Textmodulprobleme mit den Akron-Texten?

    Danke und ciao,
    Lebensliebe
     
  2. Xchen

    Xchen Guest

    Hi Lebensliebe,

    dazu kann ich nur sagen, Akron lese ich gern, genauso gern wie Simi (schätze Authentizität, Rhetorik und anregende Aussagen).
    Hab 2 Bücher von ihm, Astrologiehandbuch und Partnerschaftsastrologie.
     
  3. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.190
    Ich habe von Akron die "Partnerschaftsastrologie" und mir sind seine Aussagen großteils zu "geschwollen" und absolut. Das einzige was ich gut daran finden kann, ist dass auch Chiron und Lilith enthalten sind. Aber auch da muss ich merhmals lesen um zu verstehen, was er eigentlich sagen will und bin dann doch recht dankbar dafür, dass ich die Fähigkeit erhalten habe, mir meine eigenen Gedanken dazu zu machen, zu wissen, dass es auf "das Gesamte" und nicht auf die einzelne Konstellation ankommt, diese Aussagen lediglich als Ansätze verstehen, sowie die Möglichkeit zur Entwicklung miteinbeziehen zu können und nicht alles einfach als "gegeben" hinnehmen muss.

    @Lebensliebe: mit dem Programm kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
     
  4. Xchen

    Xchen Guest

    Astrologie von Akron lernte ich durch eine Bekannte, die bei Akron in seiner zweiten Berufung als Magier einige Seminare in der Schweiz absolviert hat. Diese Seite von ihm spiegelt sich auch in seinen astrologischen Texten.
     
  5. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hi

    Schon versucht alles mal neu zu installieren`?
    Also erst Galiastro Daten sichern, dann alles deinstallieren, und dann noch mal neu installieren.

    Syntaxfehler ala Grafikfehler oder Zeichenfehler (als wäre der Schriftsatz falsch codiert; zB es fehlt ein ü ä ö usw.)?

    LG
    Stefan
     
  6. Lebensliebe

    Lebensliebe Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hi Stefan,

    danke für die Rückfrage. Dachte schon im falschen Film zu sein. So falsch konnte ich meine Frage doch gar nicht gestellt haben, so ich dachte. Das Radix habe ich nun mehrfach repariert und de- bzw. auch wieder neu installiert, Fehler bleibt.

    Gut, ich könnte und werde wohl nun auch Galiastro komplett deinstallieren und neu aufsetzen.

    Allerdings habe ich die Software auf einem Rechner mit Windows Vista, einem mit Windows XP und einem Laptop mit Windows XP Home laufen, und es treten überall dieselben Probleme beim Synastriehoroskop auf, sprich diese Syntax-Fehler.

    Und Das Radixhoroskop hat einmal über 100 Seiten, einmal fast 300 und unlängst gar fast 1000 Seiten für ein und dieselbe Person.

    Es scheint so als gäbe es Probleme mit dem Platzhalter für Namen, denn eben erstellte ich ein Radix für "heute" und das sieht in Ordnung aus.

    Hier ein Auszug von einem namenbezogenem Horoskop:

    ".... [FONT=&quot]Beziehung/Sexualität[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]"Das eigne Ungesehene" also therapeutisch "von sich selber in Distanz zu bringen" (und in der Außenwelt zu manifestieren), ist ein Akt der inneren Verunsicherung. Aber was sich in der Kunst zu kompensativen Schöpfungsmonumenten auswachsen kann, ist in partnerschaftlicher Hinsicht nur die erschöpfende Erkenntnis, ohne Projizierung auf den Partner aus seiner inneren Mitte heraus gar nicht lebensfähig zu sein.[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot] Es ist also keine innere Tiefe, welche deine Beziehungen kennzeichnet, sondern nur die Darstellung eines vermeintlichen Beziehungsglücks. Unter dieser Konstellation hast du dich an die äußere Form verloren, welche du zum Inhalt machst, und damit lieferst du dich der Form jetzt aus. Wenn du dir vor Augen hältst, daß jede Form nur soviel wert ist, wie ihr an gesellschaftlicher Zustimmung zufließt, kannst du erfahren, wie du dich in deinem Gefühlswert an die Umwelt klammerst. Und da dein Gefühlswert ja wiederum von den Bildern abhängig ist, wie die anderen über dich denken, haben wir hier eine vollständige Auslieferung an die eigene Vorstellung, die sich aus dem "Denken, was die andern denken" zusammensetzt.[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot] Damit ist aber auch schon klar, warum Sexualität nicht funktionieren will. Statt die eigenen Triebe zu leben, setzt du dich mit der Geilheit deiner Umwelt auseinander und suchst durch kulturelle Überhöhung zu entschärfen, was du an eigenen Triebinstinkten nicht erträgst. Indem du dein Augenmerk auf Styling, Ausgewogenheit und äußere Schönheit richtest, formalisierst du die Gefühle und machst sie hinter ästhetisierenden Ideen ungreifbar. Du biederst dich Begriffen wie "ästhetische Androgynität" an, damit du den anderen kastrieren und dich den eignen Trieben gleichzeitig entziehen kannst![/FONT][FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Fehler in Formel "(vrx[00]maFrau (Blockierte Mars-Dominanz)insrsid1129111Hier drdie Triebnatur des Mars zum Feuer, aber weil der kreative Ausgleich fehlt, kannst du die Spannungen nicht lDas muAggressivitfweil du die aufgepeitschten Krnicht beherrschst. Im Umgang mit dem anderen Geschlecht ldft du jeden Takt vermissen und zwingst dein Triebleben deiner Umwelt auf. Die aktiven, zur Entwicklung drAggressionskrknicht in Wachstum umgeleitet werden, was zu Perversionen ("Sex ohne Entspannung") ff35charrsid9856116 Tief in den Flammen deines inneren Feuers begegnest du der animalischen Wut schmerzender Liebesglut ("Du spden Speer des Helden auf den Knochen seiner Feinde splittern!"). Deine sinnliche Magie lsich nicht in Verhaltensnormen einbinden, denn du liebst diese Phantasien. Du weidanur ein Mann, der sich dieser Bilder bedient, dich befriedigen kann, weil du glaubst, daein solcher Mann das hingebende Verlangen deiner aggressiven Triebinstinkte spDu wmit der Realitder Gewalt hautnah konfrontiert zu werden!insrsid1129111mal,(vrx[00]max|vrx[135]max|vrx[150]max|vrx[90]max|vrx[180]max),(((in(max,Mann (Blockierte Mars-Dominanz)insrsid1129111Hier drdie Triebnatur des Mars zum Feuer, aber weil der kreative Ausgleich fehlt, kannst du die Spannungen nicht lDas muzu fweil du die aufgepeitschten Krnicht beherrschst. Es fdir schwer, mit dem weiblichen Teil in dir Frieden zu schliessen, denn zu zelebrierst das Sakrament der Liebe auf dem Altar der Kriege. Im Umgang mit dem anderen Geschlecht ldfdu jeden Takt vermissen und zwingst dein Triebleben deiner Umwelt auf. Weil jede Mzur Ruhe fehlt, weichst du oft in Sexualneurosen aus. Die aktiven, zur Entwicklung drAggressionskrknicht in Wachstum umgeleitet werden, was zu Perversionen ("Sex ohne Entspannung") ff35charrsid9856116 Tief in den Flammen deines inneren Feuers begegnest du der animalischen Wut schmerzender Liebesglut, denn aus karmischer Vergangenheit erwacht, dich den Frauen physisch unterworfen zu haben, dhier die aggressive Lust, es den "Weibern" wieder heimzuzahlen. Du speine unbFreude beim Gedanken, die dfere Frau zu quund stellvertretend fdie unterdrVenus ihr Fleisch so richtig durchzuwalken und zu dehnen, dich tief in ihren Leib zu drehen und sie wie ein Tier zu "nehmen".insrsid1129111vrxDISHmax|vrx0000max|vrx1350max|vrx1500maxinsrsid1129111Sexualitf35charrsid9856116 Kein Aspekt ist der Sexualitmehr verbunden als Venus/ Mars (kein kleiner Anspruch in einer Zeit, wo Sex und Liebe das ungelThema Nummer eins sind). In der Regel sorgen Venus/ Mars-Verbindungen fDurchsetzungsstbeim Mann oder Hingabeverwirrungen bei der Frau,..."[/FONT]

    Da mache ich zig-Kopien um auf Nummer sicher zu gehen, wenn mal ein Rechner ausfällt. Und nun muss ich das feststellen. Seufz.... Kann wer helfen, woran das liegt, und wie ich den Fehler beheben kann? Auch wenn mir der Händler nun die Texte nochmal schicken will, so glaube ich nicht, dass es an den Textmodulen selbst liegt, oder?

    Danke und ciao,
    Romana
     
  7. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hi Lebensliebe!

    Tja, es hört sich arg nach Programmierfehler an, WENN das auf zwei verschiedenen Systemen passiert. Liegt am Update oder sonstwas. Vielleicht ist das Update aber kaputt?

    ZB falsch kopiert, übertragen, downgeloadet.

    Das wäre noch etwas, was man probieren könnte. Das Update noch mal neu einholen , von wo man es her hat.
    Wenn das Update vom Händler kommt, würde ich ihm das vorschlagen, mal ein neues Update zu schicken. Weil irgendwie ist da ja was nicht ganz richtig und die Schuld liegt wohl kaum am System.
    Wenns dann nicht funktioniert...

    Was Akron angeht, finde ich die Texte in der Tiefe faszinierend . Sie zeigen eine Facette, die ein bisschen anders gewichtet ist als die anderer Deutungstexte anderer Autoren. Als "Bild" (das man sich mit dem Text macht) geht die Konstellation alle Mal sehr gut auf. Das Problem überhaupt sind nicht so sehr die verschiedenen Autoren von Texten in ihrer vermeintlichen Einseitigkeit, sondern viel mehr die Identifikation und Suche der Leser nach absoluter Übereinstimmung zwischen Text und persönlicher Erfahrung... - irgendwo wird man berührt, irgendwo verdrossen. Aber als Bild taugt Akron. Ich habe das Handbuch der Astrologie oder so ähnlich, und das Partnerschaftsbuch. Manche Konstellationen scheinen auf, und ich erkenne das Muster in meinem eigenen Leben und das von anderen oft wieder.
    Ich find Akron gut.

    LG
    Stefan
     
  8. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Hallo Lebensliebe,

    als ich mit Galiastro ein Problem hatte, das ich als blutiger PC-Anfänger
    nicht lösen konnte, habe ich mich in meiner Verzweiflung direkt mit
    Herrn Derek Elmiger von Astroware in Verbindung gesetzt.
    Er ist kompetent, hilfsbereit, geduldig, liebenswürdig, freundlich usw.
    Der Fehler lag eindeutig bei mir, trotzdem hat er mir das Gefühl eines
    Erfolgserlebnisses vermittelt.

    Derek Elmiger

    GALIASTRO die astrologische Software
    Paessler Software D 91058 Erlangen
    info@galiastro.de, www.galiastro.de

    Im Vertrieb von astrosoftware, Im Büel West 8, CH 8267 Berlingen - Schweiz
    Telefon +41(0)52 770 2233, Mo-Fr 13 bis 17 Uhr, Fax: +41(0/52 770 2234

    Viel Glück und Erfolg
    Christel
     
  9. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wozu benutzt Ihr eigentlich diese Texte?
    Ich find die alle furchtbar. Naja, die Texte direkt nicht, doch den Kontext, in dem sie meistens stehen. Die kann man eh nur als Gedächtnisstütze nehmen oder als lapidaren Begleittext.
    Schreibt halt selber! Wäre das 'ne Idee? Das Modul steht schließlich auch zur Verfügung. Ansonsten gibt es auch noch Word :D

    :rolleyes: v-p
     

Diese Seite empfehlen