1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kein fernseher @home

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von ~sonne~, 24. Oktober 2005.

  1. ~sonne~

    ~sonne~ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    wien
    Werbung:
    ok, ich oute mich hiermit:

    ich bin ohne so ein ding aufgewachsen und fand es toll.
    aber noch besser finde ich, dass ich nach wie vor keinen fernseher habe.

    klar, mitreden kann ich fast nirgendwo, wenns um filme & co geht.
    dafür hab ich für alles andere mehr zeit...
    und wenns zeit für berieselungen wird, dann lese ich ein buch. oder mach einfach nur meine augen zu und träume...

    gibts hier noch jemanden, der ohne dieses ding auskommt?

    sonnenstrahlen & liebe,
    ~sonne~
     
  2. zhark

    zhark Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    60
    finga heb

    Hab meine Klotze vor ca nen halben Jahr rausgehaut

    War aber Anfangs ohne TV für mich echt nicht so einfach wie ich mir das vorab vorgestellt habe.

    Mittlerweile passtz
    Feine Sache ohne
     
  3. Ahriman

    Ahriman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    3.385
    Ort:
    Berlin
    ich denke eher ich muesste mich outen.. hab nen tv zu hause..
     
  4. ~sonne~

    ~sonne~ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    wien
    oh, wir sind hier anscheinend nur zu zweit...
    aber besser 2 - als gar niemand :)!

    so fühl ich mich ganz so alleine und "aus dem mediengeschehen" :danke:!
    für die meisten ist das nämlich unvorstellbar, erschreckend ...oder schlichtweg einfach nicht normal.

    hmmm...

    sonnenstrahlen & liebe,
    ~sonne~
     
  5. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Aber Obacht, liebe Sonne, das Forum schluckt auch ne Menge Zeit!!
     
  6. ~sonne~

    ~sonne~ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    wien
    Werbung:
    eins zu null für dich Kalihan :guru:!

    ~sonne~ :)
     
  7. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Aber: Hab vorletztes Jahr komplett ohne Fernseher gelebt und hatte vieel Zeit zum Lesen, alles was MICH interessierte. Seitdem hab ich den Spaß am Fernsehen weitestgehend verloren. 1:1 :) für beide
     
  8. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    ich habe seit ca. 15 jahren keinen fernseher mehr und vermisse auch nichts. mitreden könnte ich immer noch wenn ich wollte, den in 15 jahren ist nichts grundlegend anderes passiert in der flimmerkiste, wie ich feststellen konnte. dieselben sendungen, filme und talkshows ...
    wir haben ein dvd-laufwerk und internet. da wähle ich ganz konkret aus, was ich sehen will und wissen will. der rest kommt auch so zu einem, hab ich festgestellt... wenn es wichtig ist.

    entweder erzählt es mir jemand oder ich lese zeitung irgendwo, wo ich warten muss zb. oder hier im forum werde ich informiert, wenn ich will. oder ich höre ab und zu radio ...

    mir fehlt nichts ...
     
  9. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    So isses. Ablenkung kann verlockend sein, aber anders lebt es sich intensiver, find ich.
     
  10. fiore

    fiore Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Hallo miteinander!

    Ich könnte mich dem TV-Konsum nicht ganz verschließen.
    Vor allem, weil ich ihn als Teil der Kultur betrachte. Ich möchte die wunderbaren Filme auf ARTE nicht vermissen oder auch auf 3SAT.
    Ich mach das so, dass ich kaum 'live' gucke, mir vielmehr sehr viele gute Filme auf Band aufnehme (nachdem ich im Internet darüber nachgelesen habe) und bei Bedarf je nach Zeit und Laune den passenden auswählen kann.
    So gibt es bei mir neben der Bücherbibliothek einige Regale mit Videokassetten, die natürlich teilweise immer neu bespielt werden.
    Was ich abgrundtief hasse, ist das wahllose Zappen oder Reinziehen irgendwelcher Filme, die mich im Grunde nicht interessieren.

    Tja, damit oute ich mich wohl, aber - wohlgemerkt - "gezieltes" Fernsehen kann den Horizont erweitern. Findet ihr nicht?

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen