1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenlegung VS Horoskop

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von taimie, 2. März 2015.

  1. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich würde mich anbieten jemanden von Euch ein großes Kartenblatt zu legen, wenn Ihr mir mein Horoskop für 2015 sagen könnt. Ich weiß das Jahr hat schon begonnen, aber trotzdem :)

    Hier meine Daten:

    07.04.1981 um 6 Uhr Früh ( Aszendent Stier = wobei das hat mir im Netz ein Aszendeten Rechner gesagt ) in Wien Alsergrund

    Ich würde mich freuen wenn mir jemand von Euch weiterhelfen kann.

    Wie gesagt, revanchiere mich mit einem großen Kartenblatt gerne und zu jederzeit!

    Danke Euch
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    shalom taime,

    denskst du nicht, dass du zu viel erwartest?

    um ein jahreshoroskop zu deuten muss erst dein geburtshoroskop gedeutet und von dir verstanden werden. erst dann können wir über dein "solarhoroskop" (jahreshoroskop) zutreffende aussagen machen.

    shimon
     
  3. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Oha! Shimon.

    Verzeih, ich wollte nicht das es so aussieht als became ich den Mund nicht voll.

    Das es so komplex ist, wusste ich nicht :(

    Man verzeihe mir den Faux Pas, ich kenne mich mit Astrologie nicht aus!
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Sobald ich Zeit habe schaue ich mir dein Bild gerne an taimie!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    shalom taime.

    ich würde dich gerne auch noch auf etwas aufmerksam machen: dass ist der unterschied zweischenkartenlegen und horoskop deuten... bei kartenlegen geht es um konkrete fragen, bei der (geburts)horskopdeutung geht etwas platt ausgedrück um dein ganzes leben...(ich könnte auch schicksal oder karma dazu sagen).
    es gibt ein spezial-form der astrolgie, besser gesag der traditionellen astrolgie und das ist die frage astrologie und wäre vergleichbar mit kartenlegen. (das ist nicht so zeitaufwendig, wie ein geburtshoroskoop).

    shimon
     
  6. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Hallo taimie,



    Ich weiß nicht, ob du dich mit der Astrologie bereits ein wenig auskennst. Trotzdem, in deinem Bild fällt zuerst dein Merkur in den Fischen im eingeschlossenen Zeichen im 12. Haus auf. Eingeschlossen bedeutet, dass die Energien von Merkur eine vom Ich unverfälschte Reinheit in sich trägt, und dein Merkur steht mit deinem Neptun im Schützen, kurz vor dem MC im einseitigen Quadrat. Wichtig ist die Verbindung, welche hier durch das Quadrat mehr leistungsbezogen ankommt. Daher ist es gut zu wissen, dass Druck für Merkur und Neptun nicht einfach ist. Eher geht es hier um feinste Energien, welche die Anlage für heilende Hände ebenso unterstreichen, wie auch die Fähigkeit zum Schreiben! Hinzu kommt natürlich das Kartenlegen für dich. Und hierfür brauchst du Ruhe und Stille, damit die Gedanken wie Bläschen aufsteigen können, und du dies stimmig umsetzen kannst. Klar, Astrologie und Tarot sind sehr unterschiedlich, aber sie haben die Archetypen gemeinsam, was zuletzt ausschlaggebend ist.



    Ebenso bekommt dein Merkur eine Opposition von Jupiter und Saturn im siebten Haus, zusammen in der Konjunktion stehend. Saturn mit Jupiter in der Konjunktion, das nennt man auch den Königsaspekt, weil er nur gut alle 15 Jahr vorkommt. Jupiter ist wie Neptun, Mond und Merkur kontaktbeseelt, so dass du sehr gut mit dem Du als solches umgehen kannst. Du bist Aszendent Widder und dein aufsteigender Mondknoten im Löwen steht bei dir im fünften Haus. Das bedeutet, dass du durchaus manches Risiko eingehen kannst, rausgehen, sich mit den anderen im gesunden Wettbewerb messen, Beziehungen eingehen. All das wäre der erste Schritt zum Lebensfernziel Aszendent Widder, und dieser sagt: „Von der Ebene des Denkens aus trete ich hervor und handle!“



    Pluto in Opposition zu deiner Sonne, Mars und Venus: Gesunden Egoismus entwickeln, Abhängigkeiten abstellen, keine Dominanz von Seiten des Partners zulassen. Aber auch wissen, dass man niemanden ändern kann, oder jemand daran zu hindern, dass er sich ändert. Das wäre alles freiwillig und so kann man sofort Plutos Zähne ziehen. Jeder muss selbst wissen, was für ihn oder sie gut oder schlecht ist – das „anders sein“ zulassen!



    Mond in zwei: Man versucht unter allen Umständen den entsprechenden Partner irgendwie besitzen zu können, und ebenso ist es mit diesem „Schlingpflanzenmond“ nicht so einfach, jemand wieder los zu werden! Dein Alterspunkt befindet sich derzeit im sechsten Haus, wo es um Beruf und Existenzbewältigung geht. Gute Phase sich das herauszuziehen, was für deine etwaige Selbstständigkeit wichtig wäre, und dies wären die sozialen, heilenden und therapeutischen Berufe.



    Alles liebe!



    Arnold
     

    Anhänge:

    Floo gefällt das.
  7. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Hallo Arnold,

    vielen lieben Dank das Du mir drüber geschaut hast. Vorweg wenn ich mich bei Dir in Punkto Kartenlegen revanchieren kann, sehr gerne.

    Das mit dem Aszendenten, überrascht mich eigentlich gar nicht. Ich wusste es be-wusst nicht, aber unbewusst wird mir jetzt einiges klar!

    Ich muss das erstmal auf mich wirken lassen lieber Arnold, vielen Dank jedenfalls für Deine Mühe und bitte melde Dich jederzeit wenn auch ich Dir vielleicht helfen kann!

    Lg
    Taimie
     
    Arnold gefällt das.
  8. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo taimie
    mit Widder-AC und Sonne/Mars ist Geduld nicht gerade deine Stärke. Du könntest von deinem Umfeld als sehr forsch und dominant empfunden werden, was sie aber nicht hindert, dich um Hilfe zu bitten. Sonne/Mars und Venus erhalten jetzt "Besuch" vom unruhestiftenden Uranus und herrschsüchtigen Pluto. Das kann zu Kurzschlusshandlungen führen. Schmeisse nicht alles über Bord, weil du gerade "die Faxen dicke hast". Atme tief durch und wenn möglich, schlafe erst einmal über das Problem. Auch der T-Saturn pendelt gerade über deinem Radix-Uranus und deutet eher auf Lösungen von allen Bindungen als auf partnerschaftliche Beziehungen. Wenn du unter Unruhezuständen leidest, so kann das in den nächsten Tagen noch verstärkt werden durch den transitierenden Mars. Plane immer genug Zeit ein und fahre vorsichtig im Strassenverkehr. Bis Frühlingsanfang dürfte dieses Kraftpaket vorbei sein. Es kann dich zu Liebesabenteuern und "ungewöhnlichen" Liebesbeziehungen führen und /oder zu beruflichen Veränderungen. Der Uranus läuft noch 1,5 Jahre über dein Stellium in 1 und dürfte eine spannende Zeit anzeigen. :D
     
    Arnold gefällt das.
  9. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.265
    Ort:
    Bayern
    in Haus II ;-))
     
  10. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.265
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    - der Partner will sie ganz oder "Sie Ihn". Bei der Konstellation über I und VII kommt mir da vielleicht noch die Idee, der Angst des Verlassen werdens, in der Konsequenz der eventuelle Versuch den Partner zu kontrollieren und manipulieren. Bei der gegebenen Opposition Sonne/Mars und Venus in Konj. und Opp. Pluto kann ich mir vorstellen, dass das Liebesspiel ohne Kräftemessen, Leidenschaft und Eifersucht ziemlich dröge wirken mag und sie einen Partner braucht, der sich auf diese Intensität einlassen kann. Da kommt Freude auf. Das sie in einer eher gehemmten Version den Pluto in der Leidensphase erlebt, kann ich mir fast nicht vorstellen. Ich denke wir bekommen von ihr die Antwort. Ist jedenfalls sehr spannend.
    lg Gelbfink
     
    Arnold gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen