1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenlegen-Umfrage (Habt ihr euch schon einmal die Karten legen lassen?)

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von poltergeistluxx, 10. März 2008.

?

Habt ihr euch schon einmal die Karten legen lassen?

  1. Ja,öfters schon ...

    80,0%
  2. Ja, aber nur einmal

    15,0%
  3. Nein, habe es aber vor ...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Nein, noch nie!

    5,0%
  1. poltergeistluxx

    poltergeistluxx Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    00293-48920-304992
    Werbung:
    Hier ist eine öffentliche umfrage, mit der ihr abstimmen könnt, ob ihr schonmal die karten von jemandem gelegt bekommen habt ...

    Berichte sind auch erwünscht und meinungen von kartenlegen allgemein :)

    wollt ihr euch die karten legen lassen, dann schaut zuerst hier rein :)

    http://www.esoterikforum.at/threads/69470&page=10

    Und schriebt mich dann per PN= Privatnachricht an :}

    mfg
     
  2. Adlerfrau

    Adlerfrau Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Darmstadt
    Ja, ich habe mir schon mal die Karten legen lassen. Oder auch selber gelegt und andere noch mal drüberschauen lassen.
    Da ich selbst Karten lege ist es sicher etwas anders, wenn man sich die Karten legen lässt. Grins, man kann sich dann Kommentare nicht verkneifen, auch Nachfragen von wegen "anhand was für einer Karte oder Kombi hast du das gesehen?"
    So ab und zu ist es ganz gut, oder wenn man merkt, dass man sich in einer Situation befindet, in der man selber nicht mehr klar sehen kann. Wobei ich da auch selber ein Miteinander besser finde, einen wirklichen Austausch, ein gemeinsames Erarbeiten der Bedeutung als ein reines Konsumieren.
     

Diese Seite empfehlen