1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenlegen mit Skatkarten [Lehrbuch]

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von Diamant007, 29. März 2010.

  1. Diamant007

    Diamant007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Hi Zusammen...Interessiere mich für das Kartenlegen mit Skatkarten und will es ein wenig üben,dafür möchte ich natürlich so fast alles in einem Buch vermittelt haben. Einzeldeutung,Kombis, Themen für Liebe,Beruf,Gesundheit etc...Kennt jemand ein gutes Buch was man sich zulegen konnte ? Habe nur sehr viel gutes über eine gewisse "Frau Zitzl" gelesen,das sie darüber ein gutes Buch hat. Bin für jede weitere Empfehlung sehr dankbar !
     
  2. rick82cgn

    rick82cgn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Köln
    hey diamant007.

    ja das buch habe ich mir gestern gekauft, also "kartenlegen - wie sie spielkarten richtig deuten ISBN 978-3-7205-6037-5" (ich weiß ja nicht ob es noch ein anderes buch von ihr gibt).

    ich muss sagen das buch ist total interessant. die karten werden nicht nur einzeln beschrieben sondern mit JEDER karte in kombination erklärt. zudem geht sie auf die zahlenmystik ein - wobei ich mir davon etwas detaillierteres besser vorstellen könnte. was sonst auch sehr gut kommt ist die deteilreiche beschreibung der großen tafel - auch anhand eines beispiels.

    gruß
    rick
     
  3. Katjuscha

    Katjuscha Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Sachsen/ Deutschland
    Ich habe auch ein Lehrbuch für das Legen mit Skatkarten.
    Es ist von Brigitte Glaser und heißt "Dein Schicksal aus den Karten". Vielleicht gibts du es mal bei Google ein und schaust es dir mal an.

    Liebe Grüße, Katja

    PS: Vielleicht noch ein kleiner Tip von mir. Ich habe mir zum Üben immer die Bedeutungen auf die Skatkarten draufgeschrieben.
     
  4. Irvilu

    Irvilu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    21
    Hallo,
    also ich hab mir die Bücher "In die Zukunft schauen mit Skatkarten!" von Tanja Grob besorgt. Habe auch das Buch von Susanne Zitzel, fand es aber nicht so gut. Außerdem deuten die verschiedenen Autoren die Skatkarten verschieden. Man muss sich mal für eine Art entscheiden und dann möglichst dabei bleiben.
    Liebe Grüße
    Irvilu
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    ich bin immer noch ziehmlich eng mit der italienische tradition, denn das passt
    mir gut. man kann auch gut bruecken schlagen.
    gerade bei skatkarten muss jeder im endeffekt selbst draufkommen, wie er/ sie
    die karte deutet. denke das geht nicht nach buch, eher nach ueberlieferung...
     
  6. Sternenwander

    Sternenwander Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Diamant007,

    ich kann dir von den Büchern der Autorin Tanja Grob nur abraten. Sie sind sehr billig aufgemacht, kosten aber viel Geld. Auch inhaltlich ist es nichts besonderes, schade ums Geld. Ich rate dir zu dem Buch von Susanne Zitzel, da hast du ein wirklich gutes Buch.

    Gruß
    Sternenwander
     
  7. Biggi1605

    Biggi1605 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    6
    Hi Diamant007,

    ich kann dir das Buch von Susanne Zitzel auch nur an empfehlen ist ein gutes Buch.

    Die Bücher von Tanja Grob halte ich auch für nicht gut und vor allem auch für sehr teuer und einfach aufgemacht, eigentlich so garnicht professionell. Wenn ich gewußt hätte wie die aufgebaut sind, hätte ich sie nicht gekauft. Wie gesagt, das von Susanne Zitzel finde ich wesenltlich besser kann ich auch nur empfehlen.

    Gruss
    Biggi
     
  8. klausi77

    klausi77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    8
    Hi,
    ich kenne beide Bücher, sowohl das von Susanne Zitzel und das von Tanja Grob! Empfehlenswert finde ich beide! Beide Bücher haben ihre Vor- und Nachteile so wie es immer ist, jeder muss sein persönliches Buch finden!

    Die Meinungen bei den Lernbüchern gehen weit auseinander und jeder muss für sich das geeignete Buch finden! Kaufen würde ich beide Bücher jeder Zeit wieder!

    VG Klausi
     
  9. Deuter

    Deuter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    16
    Ort:
    1170 Wien
    Werbung:
    Also ich weiß nicht ob ich was beitragen kann, aber vor mir liegen drei Bücher
    von Marion Röbkes "Wahrsagen mit Skatkarten" Winpferd Verlag
    von Anne L. Biwer "Wahrsagen mit Spielkarten" von Stb
    und dann noch mein Favorit seit Jahrzehnten von Gerhard von Lentner "Die hohe Kunst des Kartenlegens" 32 Karten 10.000 Antworten vom Ariston Verlag dieses buch habe ich schon mehrfach erstanden und es begleitet mich seit mitte der 80er Jahre.
    Angelehnt an dieses Buch schreibe ich gerade an einem Schmöcker den ich in einer sehr einfachen Software einbinden will, Texte sind zu anderen Kartendecks schon fertig, die Texte zu den 32 Blatt mit französischem Bild werden in wenigen Wochen ebenfals fertig sein.
    Und wenn mir wer helfen möchtete dann ist es ein Programmierer, der nicht nur kreativ sein will. Ein Verlag ist auch noch zu bestimmen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen