1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

karmalegungen mit den sibillen

Dieses Thema im Forum "Zigeunerkarten" wurde erstellt von Luonnotar, 18. Mai 2008.

  1. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    dieser thread ist fuer karmalegungen mit den sibillen gedacht.
    er steht allen offen, die sich fuer dieses legesystem interessieren
    und die sibillen interpretieren moechte.

    :liebe1:
    luo
     
  2. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    1. Unsere Beziehung.Unsere Verbindung

    2. Woher komme ich. Meine Schicksalsmacht.

    3. Woher kommt mein Partner. Die Schicksalsmacht des Partners.

    4. Woher kennen wir uns?

    5. Was hat uns früher(in einem früheren Leben)miteinander verbunden?
    Was war unsere Aufgabe?

    6. Was verbindet uns heute?

    7. Was bedeute ich ihm?

    8. Was bedeutet er mir?

    9. Was ist zu erlösen, zu bearbeiten, weiterzuentwickeln?

    10.Wohin führt unsere Verbindung?

    11.Was ist die Wachstumschance unserer gegenwärtigen Verbindung?


    ----------------------------------------------------------------------------------------------


    1. donna maritata

    2. sospiri

    3. domestico

    4. speranza

    5. donna di servizio

    6. gran signore

    7. conversazione

    8. denaro

    9. stanza

    10. vecchia signora

    11. riunione
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    sieht so als, als waert ihr beiden mal ein illegitimes verhaeltnis zwischen einer
    verheirateten herrschaft und einem domestiken eingegenagen. muss ein sehr
    schach- und schmachtvolles gewesen sein, denn diese sehnsuchtshaltung hast
    du scheinbar immer noch nicht aufgegeben zu haben. waehrend er sich mehr
    schlecht als recht zurchs leben schlug. kann gut sein, dass ihr euch auf einer
    reise/ ium ausland kennengelernt habt. (schiff?).

    eure aufgabe war, euch gegenseitig zu helfen, zu unterstuetzen, und dabei
    dankbarkeit zu lernen.

    im jetzigen leben scheinen sich die rollen vertauscht zu haben: er ist dein chef
    oder vorgesetzer, oder eine person, die ueber dich zu bestimmen hat. er fuehlt
    sich bei dir aufgehoben und angenommen. er kann sich dir anvertrauen,
    waehrend er dir in erster linie sicherheit bedeutet, die dir seine authoritaet gibt.

    euer thema ist die intimitaet. etwas, das ihr bei euren zusammenkuenften
    aufloesen solltet ist, dass ihr etwas anderes zu bekommen wuenscht, als ihr
    das tut. im moment scheint eure verbindung eine wiederholung des alten spiels
    zu sein. genau das gilt es zu erkennen und aufzuloesen.

    die wachstumschance liegt im anerkennen dessen, was ihr fuereinander tut, die
    dankbarkeit dafuer und das wiederfinden der demut.
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    1. Unsere Beziehung.Unsere Verbindung

    2. Woher komme ich. Meine Schicksalsmacht.

    3. Woher kommt mein Partner. Die Schicksalsmacht des Partners.

    4. Woher kennen wir uns?

    5. Was hat uns früher(in einem früheren Leben)miteinander verbunden?
    Was war unsere Aufgabe?

    6. Was verbindet uns heute?

    7. Was bedeute ich ihm?

    8. Was bedeutet er mir?

    9. Was ist zu erlösen, zu bearbeiten, weiterzuentwickeln?

    10.Wohin führt unsere Verbindung?

    11.Was ist die Wachstumschance unserer gegenwärtigen Verbindung?


    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    1. lettera
    2. riunione (fedelta)
    3. allegria (vedovo)
    4. sorpreso
    5. artista (messagiero - amore)
    6. sacerdote (gelosia)
    7. belvedere
    8. falsita
    9. giovinetta
    10. conversazione
    11. fortuna (stanza)

    - die karten in klammern hab ich zusaetzlich gezogen
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    ok, das waren 3 1/2 jahre, sagst du? ganz schoen lange...
    mal sehen, ob die karten da ein bisschen licht in die sache bringen koennen.

    sieht so aus, als wuerdet ihr in erster linie fernmuendlich oder - schriftlich
    kommunizieren. genau wie frueher, als das wohl der einzige weg des austausches
    war. so kann und konnte wohl kein ''richtiger'' austausch stattfinden, da immer
    beschraenkt auf bestimmte medien. ihr seht, saht euch nicht mehr.
    daran solltet ihr vielleicht ''arbeiten'' um einen ansatzpunkt zu finden.

    sieht so aus, als waert ihr beiden in seltsame ''machenschaften'' (?) verstrickt
    gewesen. wie zb cabaret (incl ''kuppelei'') ihr habt euch wohl zufaellig kennen
    gelernt und deine neugier zog dich in dieses ''milieu''. das ging vielleicht sogar
    so weit, dass du ihm hoerig wurdest und sogar eine ''haft'' in kauf nahmst.
    oder gar eine ''straftat'' fuer ihn begangen hast...

    das wuerde bedeuten, dass es ''schuld'' zwischen euch gibt, die aufgeloest
    werden will. er scheint sich davor ein wenig zu druecken. kann sein, dass ihr
    beiden ein seltsames ''muster'' habt: vertroesten, schlechtes gewissen,
    ''bestrafen''.
    vielleicht kannst du ihm einfach verzeihen und ihn ''gehen lassen'', statt ihn an
    dieser ''schuld'' am gaengelband zu halten. oder aber auch, dass er seine
    ''versprechen'' von damals einloest. loese lieber dich...
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    1. Unsere Beziehung.Unsere Verbindung

    2. Woher komme ich. Meine Schicksalsmacht.

    3. Woher kommt mein Partner. Die Schicksalsmacht des Partners.

    4. Woher kennen wir uns?

    5. Was hat uns früher(in einem früheren Leben)miteinander verbunden?
    Was war unsere Aufgabe?

    6. Was verbindet uns heute?

    7. Was bedeute ich ihm?

    8. Was bedeutet er mir?

    9. Was ist zu erlösen, zu bearbeiten, weiterzuentwickeln?

    10.Wohin führt unsere Verbindung?

    11.Was ist die Wachstumschance unserer gegenwärtigen Verbindung?


    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    1. sorpreso
    2. artista
    3. vecchia donna
    4. donna maritata (sospiri - leggerezza)
    5. amatrice (prigione)
    6. stanza
    7. gran signore (gran consolazione)
    8. omaggio (bambino)
    9. dottore (belvedere)
    10. riunione (mercato)
    11. donna di servizio (morte)
     
  7. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    kennengelernt habt ihr euch wahrscheinlich ueber eine kundin von dir. kann sein,
    dass er/ sie ihre schwiegermutter war. diese frau muss sehr grosse probleme
    gehabt haben, evtl eine ''gemuetskrankheit''.

    sieht so aus, als waere er eine art ''weise frau'' gewesen, die dich in, sagen wir
    mal ''beraten'' hat. kann sogar gut sein, dass es sich dabei um eine ''ungewollte
    schwangerschaft'', bzw deren beendigung ging. dieses kind, vielmehr seine seele,
    taucht in der legung auch wieder auf. und zwar diesmal als etwas, dass wie ein
    geschenk gesehen und empfangen wird. wuerde das so deuten, dass diese seele
    ''wiedergeboren'' wurde.
    kann gut sein, dass ihr dadurch schon euer karma geloest habt.

    ihr scheint eine enge verbindung zu haben. du hast ihm einige male geholfen;
    zum einen mit finanziellen mitteln, beruflich, zum anderen mit rat und tat.
    dadurch habt ihr ein thema, das der gegenseitigen hilfe und unterstuetzung,
    und aber auch zusammenarbeit, abgedeckt. ihr profitiert beide sehr davon.

    scheint sich hier um kein ''liebeskarma'' zu handeln, sondern um schuld/hilfe.

    --------------------------------------------------------------------------

    liebe c,
    hab das schon vor ner weile gedeutet und hatte, besonders zum ende hin,
    arge probleme, meine schrift zu entziffern.

    hoffe, es sagt dir dennoch etwas.

    alles liebe,
    luo
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    1. Unsere Beziehung.Unsere Verbindung

    2. Woher komme ich. Meine Schicksalsmacht.

    3. Woher kommt mein Partner. Die Schicksalsmacht des Partners.

    4. Woher kennen wir uns?

    5. Was hat uns früher(in einem früheren Leben)miteinander verbunden?
    Was war unsere Aufgabe?

    6. Was verbindet uns heute?

    7. Was bedeute ich ihm?

    8. Was bedeutet er mir?

    9. Was ist zu erlösen, zu bearbeiten, weiterzuentwickeln?

    10.Wohin führt unsere Verbindung?

    11.Was ist die Wachstumschance unserer gegenwärtigen Verbindung?


    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    1. messagiero - prigione
    2. disgrazia - belvedere
    3. speranza
    4. nemica - imeneo
    5. omaggio
    6. allegria
    7. allegria dell cuore
    8. viaggio
    9. vecchia signora - falsita - malinconia
    10. guidice
    11. vedovo - il deliranti - donna maritata

    --------------------------------------------------------------------------

    habe entsprechend karten nachgezogen, bis die aussage schluessig war.
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    oh weh.
    dass sieht aus, als haette sich eine wunderschoene trauung in eine schlimme
    tragoede verwandelt. schuld daran scheint eine boese, hinterhaeltige frau
    getragen zu haben, die auch ''magisch'' taetig gewesen sein koennte.
    es war ein grosses unglueck, eine boese scharade, die dir da gespielt wurde.

    kann gut sein, dass er dir damals als ein retter erschein, als unerreichbar, aber
    dennoch, als dein ''hoffnungstraeger''. klingt jetzt unglaublich dramatisch, aber
    mir faellt keine bessere umschreibung ein. als wenn du einen unfall gehabt
    haettest und daraufhin gelaehmt warst.

    ihr scheint eine ganze menge spass miteinander zu haben; damit meine ich
    nicht nur lachen, sondern die erleichternde ausgelasseneheit, die man erlebt,
    wenn man jemandem ganz vertraut und sich ''gehen lassen'' kann. er kann
    durch dich leichter aus sich rausgehen; kommt innerlich als aeusserlich in
    bewegung.

    euere aufgabe ist es, gerechtigkeit zu erlangen. schuldgefuehle und reue sind
    in dieser unglueckseligen geschichte verstrickt. vielleicht schafft ihr es, euch
    darauf einzulassen und euren gefuehlen (verletzungen) freien lauf zu lassen.
    dann findet ihr auch eure ruhe wieder, fuehlt euch wieder wohl in euch.

    hm, so ganz schlau werde ich nicht daraus...

    luo
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    1. Unsere Beziehung.Unsere Verbindung

    2. Woher komme ich. Meine Schicksalsmacht.

    3. Woher kommt mein Partner. Die Schicksalsmacht des Partners.

    4. Woher kennen wir uns?

    5. Was hat uns früher(in einem früheren Leben)miteinander verbunden?
    Was war unsere Aufgabe?

    6. Was verbindet uns heute?

    7. Was bedeute ich ihm?

    8. Was bedeutet er mir?

    9. Was ist zu erlösen, zu bearbeiten, weiterzuentwickeln?

    10.Wohin führt unsere Verbindung?

    11.Was ist die Wachstumschance unserer gegenwärtigen Verbindung?


    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    1. artista - morte
    2. disgrazia - casa
    3. allegria - fedelta
    4. sacerdote - falsita
    5. superbia - costanza
    6. imeneo - dottore
    7. donna di servizio - gran consolazione
    8. sospiri - guidice
    9. nemica - domestico
    10. allegria dell cuore - amore
    11. speranza - vedovo - legerezza
     

Diese Seite empfehlen