1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jahreskarte: Kraft

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von malexa, 24. Februar 2011.

  1. malexa

    malexa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo Liebe Leser

    Kann mir jemand etwas zur bedeutng der Karte KRAFT als Jahreskarte sagen?

    Vielen Dank für Eure Beiträge und Hilfe.


    Malexa
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Eine sehr starke Karte, das heißt viel Energie und gar nicht so einfach damit umzugehen.

    Dir wird nichts anderes übrig bleiben als die Herausforderung anzunehmen und bis zum Ende durch zu ziehen, auch wenn es zwischendurch vielleicht schwierig wird. Die Energie der Karte verleitet zum schwanken, aber du hast auf jeden Fall die Kraft dafür, du musst dir dessen nur bewusst sein und die Kraft auch nutzen.
    Die Quersumme ist die 2, das heißt auch die Hohepriesterin hat hier ihre Finger im Spiel und die sagt wiederum: hör einfach auf dein Gefühl, es wird sich sicher durch das Jahr führen.

    Lieben Gruß,
    Katja
     
  3. Hekja

    Hekja Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    659
    Hallo Malexa,

    falls du nochmal vorbei schaust, fand ich ganz besonders schön eine solche Bedeutung/Niederschrift dazu gefunden zu haben (u.a.):


    (1+1=2 im Geiste 0 = 20) Da dieser Mensch nicht mehr an sich Selbst denkt, seine Handlungen nicht mehr durch Eigennutz erzeugt werden, und durch seine Offenheit zu den Menschen, entsteht ganz AUTOMATISCH die universelle Liebe zu ALLEM in Ihm. Ein wunderbarer Zustand, der nicht zu beschreiben ist. Diese Liebe hat nichts mit persönlicher Liebe zu einem Menschen zu tun, sondern ist eine unpersönliche Liebe, die einfach (ungewollt und unabsichtlich) ausstrahlt. Durch diese Liebe ist der Mensch verbunden mit allen Menschen die ihm begegnen, mit allen Tieren und Pflanzen, mit allem was lebt. Ein super Zustand, den man gerne halten möchte - aber gerade darum verliert man Ihn wieder. Weil man ihn für sICH halten will - das EIGENE Wohlbefinden.

    Quelle:

    http://www.wissen-leben.de/1spirituel/Sonst/s007weg.htm


    Wenn du das ein wenig locker genießen kannst, geht es dir immer mal wieder so;) So, meine Erfahrung.

    LG
     
  4. gudy

    gudy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    11
    Ort:
    gerolzhofen
    die karte bedeutet das du dich durch das jahr kämpfen musst.
     
  5. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    Werbung:
    die kraft bedeutet auf der einen seite kampf, aber auch positiven, weil wenn man sich die karte mal genauer anschaut, dann kämpft die frau spielerisch mit dem löwen.

    ein jahr der leidenschaft aber auch anstrengung, aber es ist eine anstrengung, die man leicht bewältigen kann, weil man kraft bekommt, um die ganzen situationen zu bändigen

    lg
    stefan schmitt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen