Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ich werde als Medium benutzt und will dass absolut nicht!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von heugelischeEnte, 15. Februar 2017.

  1. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.974
    Werbung:
    Na gerade ein nicht aufhörendes Umfeld müsste dazu animieren, weiterzumachen, zu ignorieren, den Mund aufzumachen, atmen, reden, schreiben.
     
  2. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.974
    Ich hab in Erinnerung, von "medialen" Menschen oder hinter z.Bsp. Dualseelen-Themen von schwierigen Leben gelesen zu haben, ich weiss nur nicht, ob sich sowas verallgemeinern lässt. Damals dachte ich, je mehr Probleme, umso grösser das spirituelle Sprungbrett (nach oben).
     
  3. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.974
    Ich schreib mal was wirre- oder peinlich-Wirkendes, vielleicht, weil ich das gerade wieder merke:

    Immer, wenn mir jemand was will und nicht loslässt, fühlt sich das bei mir an, als würde meine Lunge surren, da zieht jemand dran, die Atmung, immer Lunge. Lässt jemand los, ist alles normal!

    Schreiben Menschen was unter oder zu meinem Namen (abreagieren), nicht für alle irgendwo nachlesbar, merk ich das bei mir aussen an meinem Rücken, wie reinratzen/reinkratzen, ...
     
    Possibilities und heugelischeEnte gefällt das.
  4. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    20.435
    Die Sache bei so einem Sprungbrett ist nunmal oft, dass man eben auch ins kalte Wasser fallen kann.
     
  5. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.974
    Du musst ja auch viel aushalten für sowas, dann passt das mit dem kalten Wasser ja -evtl.-. Persönlichkeitsbrüche und dadurch Befreiungen sind ja vllt. auch nicht "einfach".
     
  6. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    20.435
    Werbung:
    Ich denke, für viele ist das kalte Wasser wichtig. Fliege nicht zu hoch, lernen wir aus der Mythologie des Icarus.
    Wer springt, der wird auch wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkehren.
     
    flimm gefällt das.
  7. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    23.271
    Vermutlich das Herzchakra.
     
    McCoy gefällt das.
  8. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.974
    Ich kann das nicht abgleichen, ob was/das überein-stimmt alles, aber andere vermutlich. Antworten, nach Aufhören irgendwelcher Beschwerden/Symptome sind dann z.Bsp. "ich weiss doch gar nicht, ob das stimmt" + Panik oder irgendwas anderes. Egal.
     
  9. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.531
    Ort:
    Sommerzeit
    Richtig, ich täuschte mich,....der Mainstream ist das allgemein Empfundene,
    keine Logik der Welt hilft wenn man sich abstrakt oder sonderbar dazu verhält,
    und wozu auch, dass was nicht allgemeine Empfindung ist Kunst,.....

    Esoterik ist der Glaube, dass bare Kunst wichtigere Arbeit ist, als
    egoistische Arbeit.

    Ich war zu knapp am Mainstream und dacht mich in ein Medium verwandelt zu haben
    :)

    Ente ist ja, dass was abstrakt oder sonderbar zum Mainstream ist,
    dazu zu schnattern....
     
  10. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.531
    Ort:
    Sommerzeit
    Werbung:
    Ja, Herzchakra, seit Kurzem fühle ich ganz deutlich unendliche, dauerhafte
    unendliche Liebe, - mein innerer Buddha geht wieder auf Reisen.

    Nachdem der Hitlerkrieg meine Kompetenz für das Deutsche auf null reduziert hatte,
    im Wiedergeburtsglauben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden