1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich brauch nen Rat

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Pups, 3. März 2010.

  1. Pups

    Pups Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,


    ich brauch unbedingt nen Rat.
    Ich war letztes Jahr im Oktober an dem Haus meiner verstorben Grosseltern.
    Die erste Nacht nachdem ich da war habe ich von dem Haus und meinen Grosseltern geträumt. In dem Traum ging es darum das mein Freund mit in dem Haus drin war und mein Opa wollte ihn erwürgen. Als mein Opa von ihm abliess sollte ich raus auf den Hof gehen und hinter der Tür graben. Was ich im Traum auch tat da fand ich ne Kiste mit Papieren die ich dann in der Hand hatte. Da war mein erster Traum vorbei.

    Jetzt vor 4 Tagen die Nacht habe ich wieder von dem Haus geträumt. Diesmal bin ich mit meinem Freund und unserm Sohn dort eingezogen.
    Als ich im Wohnzimmer dieses Hauses stand habe ich immer geschaut ob der Geist meiner verstorbenen Oma irgendwo ist.
    Vorschreck wurde ich wach und mein Handy war hell erleuchtet mit der Toteszeit meiner Oma, obwohl keine Sms oder so kam.
    Als ich von meinem Handy an mein Bettende geschaut habe, sah ich die Umrisse meiner Oma die an meinem Bett stand.
    Sie sagte aber nix zu mir. Vor Angst bin ich unter die Decke und habe versucht mein Freund wach zu machen, was leider nicht ging.
    Das alles hatte auch sehr schnell aufgehört, und jedes mal wenn ich einschlief stand ich wieder in dem Haus meiner Oma.

    Weiss jemand was das zu bedeuten hat ? Ich habe meine Oma das letzte mal gesehen wo ich 10 Jahre war (leider).

    Ich weiss das mein Opa ein Geheimniss mit ins Grab genommen hat, aber welches ist mit unbekannt.
    Und nein ich habe keine Warnvorstellungen.
    Lg Pups
     
  2. KleoSansa7

    KleoSansa7 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Weinviertel
    Hallo!

    Hm, klingt, als ob dir dein Opa was sagen möchte!
    Vl solltest du wirklcih zu dem Haus gehen und dort graben, wo du die Stelle gesehen hast. Vl wollte dir dien Opa etwas sagen, was er jetzt bereut und schickt dir deshalb diese Träume. vl hören sie erst dann wieder auf, wenn du seinem Geheimnis nachgehst..
    Alles Liebe
    und
    halt uns auf dem Laufenden

    Tamara
     
  3. leopardsammy

    leopardsammy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hi Leute !
    interessiere mich seit kurzem sehr für die Engel in der Esoterik.
    Wäre super nett, wenn mir jmd nen paar Dinge erklären könnte :
    Welche Bedeutung haben Engel in der Esoterik?
    Wie würde man das Verhältnis von Esoterik und Christentum beschreiben?

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen