1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hundesitting Bezirk Wr. Neustadt & Baden

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von dieJo, 23. Januar 2008.

  1. dieJo

    dieJo Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hello...

    Ich suche für den 13., 14. und 15. Februar einen Sitter für meine 9 Monate alte Dalmatinerhündin. Sie ist gerade am läufig werden, somit bitte keine unkastrierten Rüden!!!

    http://img135.*************/img135/2133/img2150ig0.jpg
    http://img232.*************/img232/1296/img2007aj6.jpg
     
  2. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Huhu Jo,

    maaa, ist die lieb!:liebe1:
    Leider kann ich Dir net aushelfen, ich denke, mein Rüde würde sich direkt verlieben *gg

    Aber gibt denn echt net irgendwen, der Deine Hündin auch schon kennt?
    Freunde, Bekannte???Nachbarn???

    Ich täte Dir wirkli gerne helfen, aber wie gesagt... obwohl, Mischlinge wären auch toll, wenigstens bleiben sie farblich gleich*lach


    http://img180.*************/img180/2844/o634894b0ca277835be5419ah5.th.jpg
    Nein,Nein... war net so gemeint*lächel

    Wie soll das denn ablaufen?
    Soll deine süße mit zu den anderen Leuten, oder soll der Sitter zu Dir?

    Ich weiß, das es im Netzt spezielle Seiten für Dog Sitting gibt, Onkel Google kennt die sehr gut!

    Wäre vielleicht einen Versuch wert?!

    Viel Erfolg! :kiss4:
     
  3. dieJo

    dieJo Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Die eine Nachbarin hat eine Tierhaarallergie, die nächste fürchtet sich vor großen Hunden (obwohl sie meine von klein auf kennt und weiss, dass sie nix tut und ganz lieb ist) und die andere hat einen kleinen Sohn den meine Liebste mit solch Freude begrüßen würde, dass der vor Schreck umfällt. Nicht dass es falsch verstanden wird... sie liebt Kinder... aber halt so sehr, dass sie gleich mit ihnen spielen will und ein 1,5 Jahre altes Kind ist da maßlos überfordert.

    Freunde und Bekannte sind berufstätig. Da wäre sie erst recht alleine.

    Onkel Google hab ich schon gefragt und bis jetzt war noch nix 100%ig Rüdenfreies dabei.

    Prinzipiell ist mein Lebensgefährte zu Hause aber erst ab 17 Uhr. Das bedeutet, dass sie fast 11 Stunden alleine wäre und das möchte ich ihr einfach nicht antun. Es gibt die Möglichkeit, dass sie die 3 Tage ganz beim Sitter bleibt, oder dass sie mein Freund jeden Tag nach der Arbeit abholt und am nächsten Morgen wieder bringt. Das würde dann allerdings schon um ca. 6:30 in der Früh sein.
     

Diese Seite empfehlen