1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Horrorträume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Nothingness, 10. Juli 2004.

  1. Nothingness

    Nothingness Guest

    Werbung:

    Gut... also.
    Es geht um meinen besten Freund. Er träumt von mir.
    Allerdings nicht gerade schöne Träume.
    Zum Beispiel, dass er mich mit dem Auto überfährt. Oder er mich so sehr seelisch verletzt, dass ich mir vor seinen Augen die Pulsadern aufschneide.
    Dazu muss ich sagen, er liebt mich und... naja, ich bin selbstmordgefährdet usw.
    Oder er träumt, dass ich von Typen verprügelt werde und er zuschauen muss.

    Ich weiß nicht, wie ich diese Träume verstehen soll. Sie machen ihn bestimmt mehr fertig, als er zugeben will. Er selbst ist psychisch mehr oder weniger am Ende, wobei er mir zu liebe tapfer weiter kämpft...

    Naja, es wäre nett, wenn mir jemand vielleicht nur mal seine Meinung dazu sagen könnte.
    Mein Freund hatte wohl auch schon ähnliche Träume von anderen Leuten, jedoch in den letzten paar Monaten nur von mir.

    Liebe Grüße, Nothingness
     
  2. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Liebe Nothingness,

    die Träume Deines Freundes hören sich ja nicht gerade nett an. Aber da er diese schon hatte bevor er mit Dir zusammen war, da aber auf andere Personen bezogen, glaube ich nicht, daß diese Träume speziell mit Dir und auch mit Deiner Selbstmordgefährdung zusammen hängen, sondern etwas innerpsychisches von Deinem Freund ausdrücken.

    Aber die inneren Vorgänge müßte Dein Freund selbst hier zur Diskussion stellen. Dann könnte weiter darüber diskutiert werden. Denn Du kannst diese Diskussion nicht für ihn führen.

    Ich habe noch eine Frage speziell an Dich. Wie geht es Dir, wenn Dein Freund so etwas von Dir träumt? Was empfindest Du, wenn er Dir Deine Träume erzählt?

    Willst Du darüber etwas mehr mehr erzählen? Wenn Du das nicht öffentlich machen willst, schicke mir einfach eine mail.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  3. Nothingness

    Nothingness Guest

    Hallo.
    Also eine Beziehung habe ich ja mit ihm nicht, er ist eben mein bester Freund, aber er liebt mich. Und ich ihn vielleicht auch, was die Sache ja erschwert.
    Sicher kann ich ihm diese Diskussion nicht abnehmen, er hat es mir auch nicht detailliert erzählt. Aber ich denke, er würde niemals darüber reden mit jemand anderem. Und ich hatte gehofft, vielleicht ein paar Tipps zu bekommen. Bewältigung der Träume oder so etwas habe ich noch nicht mal erwartet...
    Es tut mir einfach weh, wenn es ihm so schlecht geh.

    Über meine Gefährdung will ich gar nicht reden, es ist ja auch eher nebensächlich. Außerdem bin ich schon an mehreren Selbstmordforen tätig.
    Aber danke für das Angebot :)
     
  4. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Liebe Nothingness,

    wenn Du andere Menschen hast mit denen Du über Dich reden kannst, dann bin ich ja beruhigt. Sorry wenn ich Dich falsch verstanden habe. Ich würde irgend welche untrdrückten Agressionen in so einem Traum sehen, wenn ich sie hätte wie Dein Freund.

    Agression und Wut sind oft Gefühle, die verdrängt werden, weil man nicht in der Lage ist, sie positiv zu nutzen. Vielleicht geht es auch um Agressionen mehr oder weniger gegen sich Selbst oder einen Teil des eigenen Selbst zum Beispiel seine eigene Weiblichkeit. Ich weiß nicht, ob ich damit richtig liege, denn eigentlich kann so etwas nur der Träumende entscheiden. Dieser spürt ob der Ansatz richtig ist oder nicht.

    Meiner Meinung ist Wut meist ein Zeichen für irgend etwas. Bei jedem Menschen ist es etwas anderes. Ich werde meist wütend, wenn ich mich überfordert fühle oder am Rande meiner Kräfte bin. Jemand anderes wird vielleicht wütend, wo er sich abgrenzen müßte. Es gibt viele Möglichkeiten. Was es bei einem Selbst ist, kann man durch Beobachtung herausfinden.

    Vielleicht bringt Dich oder ihn dieser Ansatz weiter.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  5. Nothingness

    Nothingness Guest

    Naja, danke erstmal.
    Mal schauen, ob es noch lange so weiter get mit seinen Träumen...
     
  6. BlackMamba

    BlackMamba Guest

    Werbung:
    Du bist selbstmordgefährdet???
    Komm mir bitte nicht auf dumme Gedanken.
    Versucht mal bei einen Psyschologen zu gehen...
    Der kann bestimmt helfen!
     
  7. Nothingness

    Nothingness Guest

    Öh, wollte ich eigentlich nicht so nen großen Wind drum machen, es sollte die Situation nur etwas besser erklären.
    Ist ja nicht so, als wäre das erst seit kurzem.
    Zu nem Doc bekommt mich niemand, da ich nicht reden kann. Also richtig sprechen über das,was ich erlebt habe. Schreiben ist da was anderes.

    Liebe Grüße, Nichts
     
  8. BlackMamba

    BlackMamba Guest

    Ja, du hast schon recht.
    Aber ich dachte wenn du zu nem Doc gehst, der würde dir bestimmt weiterhelfen, ist ja nur ein Vorschlag.
    Man kann sich aber auch ohne reden mit einem Doc unterhalten, glaub ich.
    Aber du weisst es ja bestimmt besser!:)
     
  9. Nothingness

    Nothingness Guest

    Natürlich könnte ein Doc helfen.
    Aber dazu müsste ich ihm vertrauen und das ist überhaupt schwer, ich vertraue kaum jemandem.
    Außerdem... vielleicht will ich es nicht mehr anders.
     
  10. BlackMamba

    BlackMamba Guest

    Werbung:
    Einem Psyschologen muss man aber vertrauen können.
    Naja, wenn du nicht willst...
     

Diese Seite empfehlen