1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilferuf gegen Verleumdungen.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Delfin13, 28. Juni 2005.

  1. Delfin13

    Delfin13 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Klagenfurt, Kärnten, Österreich
    Werbung:
    Hallo Ihr alle!
    Hier ist Delfin13 und ich bräuchte Eure Hilfe. Mich würde interessieren, was ich gegen Verleumdungen und Gerüchte, die über mich verbreitet werden, machen kann?
    Mit freundlichen Grüßen
    Euer Delfin13
     
  2. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.396
    @Delfin13... wenn nichts mehr hilft,
    auch nicht cool bleiben,
    dann nur eine Unterlassungsklage,
    wenn Du Beweise hast...
    Schade für Dich,
    ist eine übele Angelegenheit!

    Alles Gute Sabsy
     
  3. Rikki

    Rikki Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    33
    Ignorieren---du bist nur angreifbar, wenn du Schwäche zeigst.

    Sollte es dir tatsächlichen Schaden zufügen, Anzeige erstatten.

    Solche Menschen solltest du meiden und dich von ihnen fernhalten.

    Alles Liebe Rikki
     
  4. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    hallo liebes delphichen!

    Ich würde auch sagen das du diese personen anzeigen solltest wenn sie dir damit schaden anrichten.
    Wenn es sich nur im kleinigkeiten handelt. lächel sie an und ingnoriere sie. Irgendwann vergeht denen die lust wenn sie merken das dich das nicht juckt.

    Wünsch dir alles liebe :kiss3:
    Dolphins
     
  5. big_lil_L

    big_lil_L Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    134
    jeder kriegt was er verdient!

    aber hier ein paar tipps:

    Lieben und vergeben!!!

    Was du der Welt vorwirfst, wirfst du dir selbst vor, genau so ist es mit anzeigen...!



    der HERR ist die Liebe!!
     
  6. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Werbung:
    Hallo kleiner delfin,

    In welcher situation befindest du dich denn?

    Hast du das gefuehl gemobbt zu werden , was heisst dass die vorwuerfe gegen dich nicht richtig greifbar sind, keiner weiss so recht, wo das geruecht herkommt, ob ueberhaupt einer etwas gegen dich hat, oder ob nicht vielleicht du einfach nur fehl am platze bist und dich daher nicht wohl fuehlst. Im ergebnis fuehlst du dich missverstanden, ausgeschlossen, traurig und ziehst dich zurueck. Also hatten die mobber recht, dir nicht zu vertrauen und pipapo…

    Oder hat jemand ganz konkret etwas gegen dich vorgebracht und hackt auf dir herum, sobald du auch nur anfaengst zu atmen?

    Wie reagierst du ganz allgemein, wenn jemand ueber dich spricht aber nicht direkt zu dir, sei es auch etwas neutrales, wie beispielsweise, dass du deine haare toenst, oder viel kaffee trinkst.

    Was geht in dir vor, wenn du etwas gemeines ueber dich aufschnappst, sagen wir, dass du im supermarkt heimlich schokoriegel isst und ohne zu bezahlen einfach an der kasse vorbeigehst. Vielleicht ein bloedes beispiel. Naja , du weisst schon auf was ich hinaus will.

    Lg
    leeloo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen