1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilferuf an alle Lichtarbeiter für Haiti

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von orion7, 25. Januar 2010.

  1. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.103
    Ort:
    Land Brandenburg
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben alle, das habe ich heute bekommen:


    DRINGENDER AUFRUF AN ALLE LICHTARBEITER DER WELT VON ST. GERMAIN
    14 Januar 2010, Troika www.troikasaintgermain.com
    Übersetzung: Thomas Fink


    Liebe Seelen, Ich bitte jeden darum die Violette Flamme nach Haiti zu senden " JETZT !

    Sendet die VIOLETTE FLAMME jeden Tag, so oft wie ihr könnt.
    Dieser Ruf muss von der Erdenebene aus erfolgen.

    Bittet die VIOLETTE FLAMME Allen Schmerz, Alles Leiden, Alle Angst und andere Negative Dinge in HOFFNUNG, LIEBE, WUNDER und SEGNUNGEN für Alle
    und alles auf Haiti zu verwandeln.

    Vergesst dabei auch bitte die Tiere nicht. Bittet die VIOLETTE FLAMME ALLE zu reinigen die hinübergegangen sind und dass sie ihren Aufstieg erreichen mögen. Seid in liebevollem Dienst für die Erde und für ALLE Lebensformen, da wir alle EINS sind.

    Die aufgestiegenen Meister können nicht eingreifen solange ihr nicht um unsere Hilfe bittet. Bittet uns und wir WERDEN antworten. Segen an ALLE

    ICH BIN ST. GERMAIN

    Anrufung Göttlicher Hilfe für unsere Brüder und Schwestern auf HAITI
    Wiederholt diese für mindestens 15 Minuten, sooft es Euch am Tag möglich ist

    VISUALISIERT während ihr das tut die VIOLETTE FLAMME, wie sie die Atmosphäre auf Haiti durchdringt.
    Bitte fahrt fort das JEDEN Tag zu tun und lasst Euch dabei durch eure Herzflamme führen.

    ANRUFUNG :

    Geliebte ICH BIN Gegenwart der gesamten Menschheit.
    Unendliche Mächtige ICH BIN Gegenwart von der großen Zentralsonne,
    allen Großen Kosmischen Wesen und Legionen des Lichts,
    Alle Aufgestiegenen Meister und die Gemeinschaft aller Engelwesen,
    Lady Athena und deine Engel-Legionen,
    die Medizinischen Teams der Universalen Energie,
    die Arkturianischen Heiler und alle Galaktischen Heiler.

    Wir erbitten eure göttliche Hilfe JETZT und rufen die VIOLETTE FLAMME an
    allen Schmerz, Alles Leiden, Alle Angst und andere Negative Dinge in HOFFNUNG, LIEBE, WUNDER und SEGNUNGEN
    für alle Menschen und alle Tiere auf Haiti zu verwandeln.

    Manifestiere jetzt! Manifestiere jetzt! Manifestiere jetzt!

    Wir bitten die VIOLETTE FLAMME ALLE zu reinigen, die hinübergegangen damit sie ihren Aufstieg erreichen mögen.
    Große aufgestiegene Gemeinschaft, wir danken Euch und segnen euch für eure sofortige Unterstützung
    und eure göttliche Hilfe im Namen der Menschen auf Haiti in ihrer großen Not.

    Wir danken Euch! Wir danken Euch! Wir danken Euch!

    So sei es und so wird es geschehen.


    Jeder kann mit machen, keiner muss sich hier eintragen, jeder so, wie er möchte...von Herz zu Herz, von Licht zu Licht...

    Alles Liebe und eine lichtvolle Zeit Euch...Orion7
     
  2. Nayeli

    Nayeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.339
    ja meine Liebe:kiss4::kiss4::kiss4:
     
  3. Lady h

    Lady h Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    78
    Ort:
    niederösterreich
    Mach ich !!!!

    :danke: für deinen lichtvollen Gruß, kann noch nicht zurückschreiben, hab noch zu wenig Einträge
     
  4. Sayalla

    Sayalla Guest

    Hallo liebe Orion,
    darf ich mal fragen, wieso die Post solange gebummelt hat?
    Besser wäre es doch gewesen, diese mail schon eine Woche vorher zu versenden, statt fast 2 Wochen danach.
    Sollte jemand Lichtarbeiter sein, ist er ziemlich sicher schon länger am Start.
    LG Sayalla:)
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Es ist schon unglublich pervers wie Esoheinis Haiti nun als Puplicity Vehikel brauchen um darauf ihr unbedeutendes Dasein anzupreisen

    Wer wirklich was tun will soll was spenden oder nach Haiti reisen... alles andere ist Provilieren und sich selber ein gutes Gewissen vorzuhäucheln

    man kann gar nicht soviel essen, wie man Kotzen möchte
     
  6. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Mal angenommen, du würdest nirgends darüber lesen und aufmerksam gemacht werden, hätte das dann immer noch einen Nachgeschmack für dich? Frage bloß mal interessehalber, weil ich deine Reaktion sehr gut verstehen kann. Mir hat das Foto auf der Site auch nicht wirklich gefallen.
    Sayalla
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    um mich zu informieren was auf der Welt geschieht, brauch ich keine Esoheinis, die glauben, irgend ein Licht zu imaginieren sei eine gute Tat.. dafür gibts Reporter, Nachrichtenagenturen und Blogger
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Jep. Das sehe ich so ähnlich. Dieses *auf diese Weise darauf aufmerksam machen* irritiert mich auch sehr, 11 Tage nach dem Ereignis ist zudem ein bischen spät.
    Ich habe fast gleichzeitig im Hinterkopf, dass diese Menschen, die das tun, ebenso meine Spenden benötigen würden...
    wenn jemand, was auch immer senden will, dann tut er es doch ganz einfach. Wenn jemand die Schriften von St. Germain auswendig lernen möchte, bitte. Ist ja nichts Schlechtes dabei. Ich verstehe nur diese Herangehensweise nicht ganz. Sie hat was von kollektivem Wahnsinn ansich.... und jemand, der bisher z.B. noch nicht mit dieser *Art* in Berührung gekommen ist, meint wahrscheinlicherweise (und du bestätigst das ja auch nicht als Einziger), man würde den Opfern auch noch zusätzlich ins Gesicht spucken.
    Das finde ich verständlich, wenngleich auch sehr Schade.
    Lichtarbeit kann allerdings sehr wohl fördernd wirken. Nur ich schätze, man kann damit nicht hausieren gehen, weil es dann leichtfertigerweise zum Marktgeschrei mutiert.
    WIE man allerdings gebündelt vorgehen könnte, das entzieht sich derzeit meiner Kenntnis. Tatsache ist, es schadet ja niemandem. Steht bereits geschrieben "wenn 2 oder 3 in meinem Namen versammelt sind, dann bin ich mitten unter euch".
    Vielleicht hast du ja eine zündende Idee, wie man gemeinsam beten könnte ohne dass es so seltsam anmutet?
    Sayalla
     
  9. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.103
    Ort:
    Land Brandenburg
    Hallo liebe Sayalla, keine Ahnung, warum ich es erst gestern bekam, hab es dann gleich hier rein gestellt, weil es doch helfen kann...davon gehe ich jedenfalls aus...

    BlueJay hatte ja auch schon einen Beitrag dazu rein gestellt...

    einen lieben Gruß Dir...
     
  10. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.103
    Ort:
    Land Brandenburg
    Werbung:
    ...oh, darf ich Dir einen Eimer bringen?....und trink dann schön viel, Dein Körper braucht dann viel Flüssigkeit...lächel...

    eine lichtvolle Zeit Dir...Orion7
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen