1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfeeee der böse Fuchs.

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Blümchen39, 19. Juli 2008.

  1. Blümchen39

    Blümchen39 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Nun ich habe mir die Karten gelegt. eine Ja - Nein- Legung.(Pyramiede)
    Da wir eine Künstliche befruhtung durchfüren lassen haben und wir nur diesen einen versuch hatten brannte die frage in mir ob es gut aus geht.
    Es wurden 3 Embrionen eingesetzt.

    Die erste Frage lautete
    Bekommen wir ein Baby ?
    Karten.
    14 Fuchs + 20 Garten + 11 Rute.
    Deutung Ja aber mit einschrenkung.( hmm rät der Fuchs jetzt zur vorsicht:confused:)

    2.frage.
    Ob wir wieder Umziehen.
    13 Kind+22Weg+16Stern.
    Deutung eindeutig ja.

    3frage.
    ob meine Tochter ihren Freund Heiraten wird.
    30Lilie+23Mäuse+28 Herr.
    Antw. ja aber auch mit einschrenkunk.

    4. frage
    Bekommen wir mehr als 1 Baby
    25Ring+32Mond+35Anker.
    Antw.eindeutig ja

    5.frage
    Wird mein Mann seine Arbeit behalten
    15Bär+21Berg+27Brief.
    Antw. Ja aber da auch nur mit einschrenkung.

    Die 16 karte ist die Loskarte und soll mir einen allgemeinen Ratschlag geben.
    17 Storch
    Also eine veränderung.


    Hmmm jetzt meine frage liege ich richtig denn einzel deutung ok aber mit der zusammenfassung haperts.:confused:
    Was meint ihr dazu??????:danke:
     
  2. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo blümchen,

    na, so böse ist der fuchs nun auch nicht ;), im gegenteil, meist will das schlaue bürschen uns doch auf was hinweisen, wo's "falsch" läuft.

    ich kenn diese legeart ehrlich gesagt nicht und kann auch wenig mit ja nein fragen anfangen bei den karten, find, das ist eher etwas fürs pendel.
    karten sind um so vieles aussagekräftiger, finde, das sollte man nicht rein auf ja/nein reduzieren, sondern ihnen zuhören, was sie uns alles an infos preisgeben und das auch nützen.

    ad 1. frage zb.
    die antwort
    :confused: was meinst du mit einschränkung??

    14 Fuchs + 20 Garten + 11 Rute.
    fuchs weist wie gesagt ja auf etwas hin, dass nicht stimmig ist, er möchte uns mitunter "warnen", kleine anregung, mal hinterfragen, wo stimmts bei mir/uns nicht, wo läuft evt. was in die falsche richtung, mit park dabei ... ists das umfeld/bekanntenkreis, die umgebung? wie steht es mit der offenheit ... + ruten, offene gespräche/kommunikation ... teile ich/wir offen und ehrlich mit, was mich/uns bewegt, in mir vorgeht, welche wünsche/hoffnung/sehnsüchte ich in mir trage?
    könnte auch ein hinweis sein, inwieweit spielt (falsches) gerede aus dem umfeld eine rolle, lassen wir uns beeinflussen, viell. auch (unbewußt) unter druck setzen.

    und auch wenn du dir
    setz dich nicht unter druck .... beginnt mal mit dem 1. ;)
    hier läßt sich z.b. eine gewisse festgefahrenheit/verankerung psychischer natur erkennen, mond ist ja sehr bezeichnend mit anker dabei

    und die loskarte storch ist ja auch sehr vielsagend ... veränderungen in jeder hinsicht, auch im gedankengut

    das mal nur "ins blaue" gedeutet als kleine anregung.

    wünsch euch alles liebe und das es klappt mit dem storch, mit dabei in den karten ist er ja ;)

    herzlichst
    luce8
     
  3. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Blümchen!
    Ich würde dir sehr gerne beim deuten helfen, kenne aber diese Legung nicht.
    Kannst du sie bitte erklären?

    Liebe Grüße :)
    amiga
     
  4. Latschen

    Latschen Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    306
    Ort:
    )
    Hey,
    ich halte ja/nein Fragen eher für ungeignet bei Lenormand. Besser wären Fragestellungen wie z.B. "Wie stehen die Schwangerschaftschancen nach der künstlichen Befruchtung?" Verstehst? Da bekommste auch gleich noch mehr Infos zu.

    Zum Fuchs: Wie schon gesagt ist der keineswegs immer negativ und kann zeigen wo etwas einen falschen/ungünstigen Verlauf nimmt. Zudem steht der Fuchs für deine Gedankengänge.

    Zu deiner Situation kann ich dir raten doch mit Selbsthypnose zu beschäftigen!!!! Das wird dir besser als Kartenlegen helfen. Du brauchst nur ne Kleinigkeit falsch zu deuten und dann stehst du zu deiner Situation negativ gegenüber und dann wird das ganze schwer! Dein Unterbewustsein und auf deinen Körper starken Einfluss!
    Wenn du mehr von Selbsthypnose erfahren möchtest, kannste dich gerne bei mir melden es bringt wirklich eine Menge!

    Aufgrund meiner Beschäftigung mit der Hypnose steh ich zum Pendeln eher negativ gegenüber. Aber das sollte jeder selbst entscheiden und möchte da auch niemanden reinreden. Also bitte nicht als Angriff deuten!

    Lg
    Sebastian
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    bluemchen, du schreibst, du hast schon eine grosse tochter...
    und ihr wisst nicht, ob ihr dort wohnen bleibt, oder ob dein mann seine arbeit behaelt.
    vielleicht weisst der fuchs darauf hin, dass an dem zeitpunkt was nicht ganz richtig ist...

    kenne das legesystem auch nicht. wie die liebe luce und der latschen schon schrieben,
    wuerde ich nicht auf ja oder nein legen, denn dazu eignen sich die lennies garnicht...

    luo

    btw, latschen, interessiere mich fuer selbsthypnose. hast du da info fuer mich?
    waer lieb! danke
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    a propos:
    bei den 'carte mundi'- lennies ist die ambivalenz des fuchses gut illustriert.
    man sieht einen fuchs mit seinen kleinen, die sich an einem blutenden,
    gerade erlegten vogel laben. er muss (gerissen sein und) toeten um seine
    jungen durchzubringen.

    [​IMG]
     
  7. Latschen

    Latschen Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    306
    Ort:
    )
    Klar! meld dich einfach per PN was du wissen möchtest. Dann schweifen wir hier nicht vom Thema ab ;-)

    @Blümchen39: Wie hast du denn bis jetzt den Fuchs immer gedeutet?

    Lg
    Sebastian
     
  8. Blümchen39

    Blümchen39 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Ersteinmal danke ich dir das du mir helfen willst:danke:

    Pyramide ( ja / nein -Legung)

    Also die Karten werden in vorher in ja- und nein - Karten eingeteilt.

    Übersicht.

    Gute Karten.

    01 Reiter + 02 Klee + 03 Schiff + 04 Haus + 05 Baum + 07 Schlange +
    09 Blume + 11 Ruten + 13 Kind + 15 Bär + 16 Stern + 17 Storch + 18 Hund +
    20 Garten + 22 Weg + 24 Herz + 25 Ring + 26 Buch + 27 Brief + 28 Dame +
    29 Herr + 30 Lilie + 31 Sonne + 32 Mond + 33 Schlüssel + 34 Fische +
    35 Anker.

    Schlechte Karten.

    06 Wolke + 08 Sarg + 10 Sense+ 12 Vögel + 14 Fuchs + 19 Turm + 21 Berg +
    23 Mäuse + 36 Kreuz .

    Nun läuft es folgendermaßen:

    Du mischt die 36 Karten gut durch, legst sie verdeckt auf den Tisch
    und Wählst jetzt 16 Karten aus.
    Diese 16 Karten werden nochmals gut durchgemischt und nach folgendem Schema verdeckt auf den Tisch gelegt:

    ........1....2....3....4....5....6....7
    .............8....9....10...11...12...
    ..................13...14...15.........
    ........................16...............

    Die letzte Karte, die zwangsläufig übrigbleibt ist die Loskarte. Sie giebt noch einen allgemeinen Ratschlag mit.

    Nun können insgesamt 5 verschiedene Fragen gestellt werden.
    Wenn du die 1. Frage stellst, wählst du 3 Karten aus der Kartenpyramide und legst sie nacheinander vor dich hin auf den Tisch.
    Eine Karte bleibt übrig, diese ist dann die Loskarte, oder auch allgemeiner Ratschlag der dir noch gegeben wird.

    Hast du die 3 Karten nebeneinander vor dir aufgedeckt musst du nun schauen und dabei mit obriger Tabelle vergleichen.

    Bestehen alle 3 Karten aus guten Karten?
    dann lautet die Antwort: JA

    - sind es nur 2 gute unt 1 schlechte Karte?
    dann: JA, aber mit Einschrenkungen.

    - bei 2 schlechten und einer guten Karte
    Eher nein oder die Chancen sind gering.

    - 3 schlechte Karten: Nein.

    Betrachte auch die Bilder der Karten: was sage sie aus?
    Warum ein Nein oder wo liegen die Hindernisse bei einem eingeschränkten JA?
    Auch das jeweilige Schlüsselwort zur Karte verrät dir;wo du die Hindernisse zu suchen hast.

    So ich hoffe du kannst mir helfen.
    Noch mal vieeeeelen dank.:kiss4:
     
  9. Blümchen39

    Blümchen39 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Hmm ich sehe den Fuchs immer als bedrohung was immer zur vorsicht aufruft.
    Kann sein das ich mich täusche.
    Wie gesagt ich bin anfängerin.:rolleyes::confused:
     
  10. Flair82

    Flair82 Guest

    Werbung:
    Der Fuchs steht auch für Schlauheit. Er sagt auch das es nicht der richtige Zeitpunkt für etwas ist. Mit allen Wassern gewaschen. Raffiniert... Reifeprüfung, falscher Bote/Prophet, Antrainertes Wissen, mit fremden Federn schmücken...erschlichenes Wissen, abgeluchst.

    Lg Flair
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen