1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe!!!!

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von laya, 3. November 2003.

  1. laya

    laya Guest

    Werbung:
    Hallo an all die guten Seelen da drausen!!!

    Habe ein kleines Problem mit einer Legung die mich in einer wichtigen Entscheidung unterstützen sollte, es geht dabei um einen Berufswechsel der wirklich einschneidende Veränderungen in mein Leben bringen würde und ich bin mir noch nicht sicher ob ich zu diesem Schritt bereit bin, in meinen Augen warnen mich die Karten eher davor, aber es würde mir wirklich sehr helfen, wenn einige von euch einen Blick darauf werfen und mir ihre Meinung dazu sagen...
    Herzlichen Dank im Voraus!!!

    Also ich lege Rider - Waite...

    1 - Das Thema - Die Kraft
    2 - Was geschieht wenn ich mich dagegen entscheide - 3 Münzen
    3 - Was geschieht wenn ich mich dafür entscheide - 5 Stäbe
    4 - Was kommt danach - 4 Stäbe
    5 - Weiter mögliche Konsequenzen - Der Turm
    6 - Was ist ist im Zusammenhang mit beiden Entscheidungen wichtig - Der Teufel ( und der macht mir an dieser Stelle unbehagen)
    7 - Was soll durch diesen Entscheidungsprozess sichtbar gemacht werden - Ritter der Münzen

    Bin echt schon gespannt wie ihr diese Sache interpretiert.....
     
  2. andrea b.

    andrea b. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.018
    Ort:
    wien
    hallo laya,
    sag, fußt deine entscheidung auf materiellen gründen - dann würd ich die warnung, die versuchung - diabolo - so verstehen..
    wenn es eine totale lebensveränderung beinhaltet, liegt der turm doch grad richtig...großer umsturz...altes hinter sich lassen..

    lg
    andrea b.
     
  3. Sensimilla

    Sensimilla Guest

    1. die kraft

    diese karte steht für alles vitale und leidenschaft. es geht darum risikobereitschaft zu zeigen.

    2. 3 Münzen

    die drei münzen stehen dafür eine prüfung zu bestehen und auf einer höheren ebene weiterzumachen.

    3. 5 Stäbe

    diese karte steht für eine herrausforderung. dabei ist nicht wichtig, ob man diese besteht sondern, dass man sein bestes gegeben hat. du kommst dann vielleicht in eine situation in der du vollen einsatz zeigen und für die sache wirklich kämpfen musst.

    4. 4 Stäbe

    die karte steht dafür offen auf etwas zuzugehen.

    5. der turm

    der turm steht dafür, sich aus einem gefängnis zu befreien, welches dir scheinbar schutz bot, dich aber vom leben abgehalten hat.

    6. der teufel

    es ist bei der entscheidung vielleicht wichtig, dass du darauf achtest nicht gegen deine innersten überzeugungen zu verstoßen.
    manchmal geraten wir in situationen, wo wir anscheinend "gute" gründe dafür haben.
    vielleicht bist du ja verführt, je nach dem welche entscheidung du triffst, dies zu tun. die karte "der teufel" hat die zahl 15. die quersumme daraus ergibt 6 (die liebenden). das könnte ein hinweis sein, dass du die entscheidung aus dem gefühl treffen sollst. eine herzensentscheidung sozusagen. die gründe die dir dein verstand zu dieser entscheidung vorgibt sollten vielleicht nicht so einbezogen werden. sondern du solltest die möglichkeit wählen, bei der du dich am besten fühlst.

    7. ritter der münzen

    diese karte steht für eine sichere atmosphäre, für das beständige und solide so quasi. vielleicht klammerst du dich zu sehr an scheinbaren sicherheiten fest..
     
  4. laya

    laya Guest

    ihr beiden, ihr habt schon beide irgendwie recht, mein Gefühl in der Sache ist noch zwiegespalten, aber mein Kopf sagt ich sollte es wagen, den es ist schon lange überfällig in meinem Leben etwas zu ändern, nur ob diese radikale Art und Weise wirklich die richtige ist, keine Ahnung.....
    Wir werden sehen....
    Danke nochmals
    Gruß
    Laya
     
  5. rhyannon

    rhyannon Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    170
    Liebe Laya

    Andrea hat die Entscheidung aus finanziellen Gründen angesprochen ... Sensimillia hat Dir dazu den "teufel" passend beschrieben ...

    ... Du schreibst jetzt "mein Kopf sagt mir" und Du Dein Gefühl ist zwiespältig ... ich denke, darauf will Dich "der Teufel" hinweisen ... triff keine Entscheidung bis nicht Gefühl und Kopf einer Meinung sind.

    liebe grüsse
    rhyannon
     
  6. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Werbung:
    Hallo Laya

    ich sehe, daß ander auch schon ihre Interpretationen und Deutungen reingestellt haben. Trotzdem lasse ich das hier mal unverändert stehen. Vielleicht bringt es noch neue Sichtweisen oder bestätigt schon getroffene Aussagen.

    Ich versuch mich mal an einer Interpretation.

    1. Das Thema: die Kraft
    es geht bei Deiner Fragestellung darum, mit voller Energie und Leidenschaft sich den Aufgaben zu widmen und darin aufzugehen. Zeigt ne Phase von außerordentlicher Schaffenskraft.

    2. was geschieht, wenn ich mich dagegen entscheide?: 3 Münzen
    entweder stehst Du am Ende einer Entwicklungsphase und übernimmst nun neue und höhere Aufgaben oder Dir stehen irgendeine Form von Prüfungen bevor, die Du nicht nur meisterst, sondern sie stellen auch die damit verbundene Anerkennung und entsprechende berufliche Position in Aussicht (Beförderung?). Ist auf keinen Fall ein Hinweis für eine berufliche Neuorientierung

    3. was geschieht, wenn ich mich dafür entscheide?: 5 Stäbe
    Du stehst dann vor einer Herausforderung, die es zu meistern gilt. Sie wird Dich fordern aber nicht überfordern.

    4. was kommt danach?: 4 Stäbe
    Freude und Spaß an der Arbeit vor dem Hintergrund sicherer beständiger und aussichtsreicher Arbeitsbedingungen, kann aber auch bedeuten, dass Du Dich aus einem Arbeitsverhältnis löst, um zuversichtlich neue Wege zu gehen.

    5. weitere Konsequenzen: der Turm
    man wird aus zu engen Verhältnissen und zu starrem Sicherheitsdenken herausgerissen werden, um uns in einem lebendigeren Umfeld freier zu entfalten. Kann sein, dass das in Form einer Kündigung geschieht (entweder selbst ausgesprochen oder vom Betrieb), der Zusammenbruch des Betriebes oder auch das Scheitern fester Erwartungen ist. So hart wie das Geschehen zum Zeitpunkt der Ereignisse auch sein mag, so erleichterter wird man dann Aufatmen, aus dem einengenden vertrauten „Gefängnis“ entkommen zu sein.

    6. Was ist im Zusammenhang mit beiden Entscheidungen wichtig?: der Teufel
    Er ist eine Warnung, gegen unsere moralische Stärke und Überzeugung zu handeln. Es kann sein, dass Du eine Arbeit erhältst, die gegen Deine Prinzipien verstößt. In so einem Fall heißt es aus Deiner tiefen Überzeugung und inneren Stimme heraus zu handeln, auch wenn dabei gutes Geld oder gar der Arbeitsplatz riskiert wird.

    7. Was soll durch diesen Entscheidungsprozeß sichtbar gemacht werden?: Ritter der Münzen
    zeigt das Gespür für werthaltige Gelegenheiten und Bereitschaft erfolgs- und ertragsbewusst zu arbeiten. Er steht für den Sinn für beständige, gediegene und gewachsene Werte und der Blick dafür wird geschärft. Die Zeit die bevorsteht ist eine in der Du Deine beruflichen Vorstellungen verwirklichen kannst und auch mit klaren greifbaren und dauerhaften Ergebnissen rechnen darfst.

    Unterm Strich solltest Du auf Deine innere Stimme hören und Dich aus ganzem Herzen für eine Richtung entscheiden. Was allerdings nicht automatisch heißt, dass Du damit auch einen neuen Weg beschreiten musst. Kann ebenso die Entscheidung für Deinen jetzigen Arbeitsplatz enthalten.

    Soviel nun zu meiner Deutung. Ich wünsche Dir viel Mut und Überzeugung für Deine Entscheidung, die Du treffen mußt.

    Alles Liebe
    :winken5: Romy
     
  7. laya

    laya Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr.....

    mit Euren Worten beschreibt Ihr genau die Gedankengänge die mich im Moment beschäftigen und eigentlich erst in diese Misere gebracht haben, mein momentaner Job ist alles andere als eine Aufgabe für mich, er könnte es aber werden wenn ich mich dazu entschließe mehr Verantwortung zu übernehmen und einen Schritt nach vorne zu tun, aber irgendwie habe ich das Gefühl das er einfach nicht meine Zukunft ist, ich meine wer träumt nicht von seinem Traumjob, der einem erfüllt, sinnvoll ist und man anderen vielleicht noch gutes tut, und da sehe ich in meiner zweiter Wahl eher bestätigt. Aber es gibt da eben einen großen Hacken an diesem Job, einer der wie es der Teufel schon so schön ausdrückt, eventuell gegen meine persönlichen Prinzipien verstoßen würde, wahrscheinlich nur in seiner Anfangsphase, aber er tut es wahrscheinlich. Und jetzt bin ich einfach hin und her gerissen, zwischen dem Riskio etwas neues zu wagen, das hart wird aber sich zukünftig sicher lohnen wird, mich fordern oder aber beim alten bleiben, das man schon kennt, einem ein gewisses Gefühl von Sicherheit gibt aber einem nicht wirklich das gibt was man von seinem Leben erwartet? Da gilt es nochmals gründlich darüber nachzudenken....ein bißchen Zeit habe ich ja um eine Entscheidung zu fällen, ca. 4 Monate......
    Herzliche Dank für Eure Anregungen, die auf jeden Fall meine Gedankengänge wieder in Bewegung gesetzt haben, und das ich mich irgendwann wirklich mit ganzem Herzen für eine Sache entscheiden kann...
    Liebe Grüße
    Laya
     

Diese Seite empfehlen