1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe bei Deutung

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Aljana, 4. September 2005.

  1. Aljana

    Aljana Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Heidelberg
    Werbung:
    Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch allen.
    Ich brauche mal wieder eure Hilfe.
    Ich habe das keltische Kreuz mit den Rider-Waite Karten.
    Meine Frage war:"Wie geht es in meiner Liebesbeziehung weiter?"
    Als Signifikator habe ich den Bube der Kelche.
    1. 6der Kelche
    2. Die Mässigkeit
    3. 4 der Stäbe
    4. Die Gerechtigkeit
    5. 3 der Münzen
    6. 2 der Kelche
    7. 5 der Stäbe
    8. 7 der Schwerter
    9. Ritter der Stäbe
    10. 8 der Stäbe

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Liebe Grüße Aljana :daisy:
     
  2. Missye

    Missye Guest

    Hallo Aljana,
    wir kennen uns bereits von einer anderen Legung.

    Du hast den Bube der Kelche als Signifikator
    Ist die Beziehung also noch am Anfang?
    Oder am Anfang einer Bez. mit dem Herren, der schon einmal in der Vergangenheit aktuell war, da 6 Kelche und die Mäßigkeit in der Gegenwart liegen?

    Vielleicht liege ich auch ganz falsch und es handelt sich um eine lang bestehende Bez., die neu belebt werden muß???


    LG
    Vernajoy
     
  3. TheFool

    TheFool Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    WOB
    Hi Aljana :)

    Es geht also um die Chance, sich (erneut) zu verlieben. Dem entsprecht auch die Ausgangssituation des KK; Verliebtheit, Einklang & Zuneigung (Kelch 6 & Mäßigkeit). Das 'erneut' bezieht sich auf die Kelch 6 / Kelch 2, die ja auch für das Schwelgen in alten Erinnerungen und die Versöhnung stehen.

    Du suchst Geborgen- und Zufriedenheit, möchtest aber auch als Gleichgestellte in der Beziehung stehen. 'Er' darf dich nicht 'von oben herab' behandeln. In der Vergangenheit habt ihr so manche Schwierigkeit gemeistert, und dadurch eine gute, stabile Beziehung gewonnen.

    Kann es sein, das du etwas mehr Herausforderung innerhalb der Beziehung wünschst? Ist sie dir zu vertraut geworden, vielleicht ein wenig eintönig, durch die mangelnden 'Reibereien', die ihr in der Vergangenheit hattet? Oftmals entsteht nach einem (langen) Streit ein Loch, das 'gefüllt' werden möchte... Für diese (meine) Vermutung spricht auch der Stab Ritter, der den Platz der Hoffnung / Furcht belegt. Er steht für Leidenschaft, aber auch Streit.

    Wie du dich auch entscheiden magst, es läuft auf einen schnellen & positiven Abschluß hinaus. Armor wartet bereits ;)

    Liebe Grüße, Lutz
     
    Aljana gefällt das.
  4. S1andra

    S1andra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    im frankenland
    hallo aljana,

    dann versuche ich mich einmal.

    1/ du gehst in deine träumen ofters in die vergangenheit zurück, denkst oft darüber nach was du hattest . die karte leht dich aber du sollst die vergangenheit nutzten um deine ziehle in der zukunft zu verwirklichen,schau was dir dir vergangeheit gebraucht hat wo die stärken und die schwächen lagen und nutzte dein wissen.

    2/ es wird eine neue phase in der bez. geben wenn du dir die zeit nimmst um dich mit deinen partner auseinandersetzt dir die mühe machst ihn zu verstehen.

    3/
    du hast viel arbeit in die bez. gesteckt es hat eine ganze weile gedauert bis sie erblüht ist, du kannst dich jetzt etwas ausruchen, aber nicht allzuviel denn du darfst sie nicht vernachlässigen

    4/es stehen entscheidungen an, du weisst nicht so recht was du machen sollst. höre auf deine innere stimmt, überlege genau was du willst, höre nicht auf andere du musst die entscheidung treffen. klar ist es einfacher anderen die entscheidung abzuverlagen aber es ist nicht richtig

    5/es war garnicht so einfach die bez. zu führen aber die bemühungen um die liebe haben sich gelohnt. und es ist toll zu sehen was daraus geworden ist.
    also ohne fleiss kein preiss

    6/es kommt eine zeit der harmonie und der koorperation auf euch zu..eventl. streiterein ,werden vergessen oder beiseitegelegt.


    7/ du renns einen traum nach, willst nicht wahrhaben was ist. bist vielleicht anderen pers. ungerecht gegenüber und du bist doch etwas egoistisch.
    bitte schau genau auf dich und versuche zu erkennen was wirklich los ist, denn erst dann kannst du anfangen von neuen an die sache heranzugehen.

    8/ du solltest mit deinen partner zusammenarbeiten und nicht dich klammheimlich davonstehlen, schau was er zu sagen hat und unterstütz euch beide.

    9/ bei euch ist zur zeit alles irgendwie festgefahren ihr unternemt nicht merh so viel , rafft euch auf unternehmt was zusammen, neue leut kennenlernen und neue orte.
    verschließt euch nicht davor.

    10/ ihr werdet euern weg finden, ihr habt die kraft dazu, es wird gelingen, mit ein wenig fantasie, viel mut und kraft klappt das schon.

    so meine liebe ich hoffe mal das ich nicht so viel müll verbockt habe, ich wünsche dir eine schöne zeit.
    keine garantei.
    über feedbeck würde ich mich freuen.
     
    Aljana gefällt das.
  5. Missye

    Missye Guest

    Morgen Aljana

    Irgendwie bekam ich gestern den Anfang nicht hin.
    Habe nochmals die Legung angeschaut.
    Vielleicht liege ich auch falsch:


    Da 6 Kelche+ die Mäßigkeit in der Gegenwart liegen, handelt es sich um einen Anfang- Kelchbube einer Beziehung mit einem Herren, der in der Vergangenheit schonmal aktuell war. Du weißt, welchen Weg Du gehen möchtest, nämlich die Bez. zu vertiefen- Mäßigkeit.
    Da wurde auch schon einst an der Beziehung gearbeitet und Grundsteine gelegt, die zum Vorteil sind- 3 Münzen.
    Im Unterbewußtsein schlummert die Angst, dass etwas schief geht, da es einst zu Unstimmigkeiten kam.
    Es sieht momentan gut aus- 4 Stäbe. Eine gewisse Sicherheit ist vorhanden, Wohlergehen.....
    ........und die 2 Kelchkarte- der absolute Start ist nicht weit.
    Du hast Angst, in Verstrickungen und Kämpfe mit Dir selbst oder auch mit ihm zu gelangen- 5 Stäbe.
    Vielleicht gibt es in der Umgebung Leute, die diese Beziehung nicht gerne sehen- 7 Schwerter oder Du hast Angst, etwas geht etwas erneut schief.
    Dadurch könnte es zu Spannungen zwischen Euch kommen- Stab Ritter.
    Doch am Ende 8 Stäbe zu haben verheißt Erfolg.


    LG
    Vernajoy
     
  6. Aljana

    Aljana Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Heidelberg
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    erstmal ein herzliches Dankeschön an euch alle.
    Ja was soll ich sagen,jeder von euch liegt auf seine Weise richtig.
    Ich habe mich vor kurzem von meinem Mann getrennt.
    Für mich ist es endgültig für ihn nicht.
    Schauen wir mal was noch so auf mich zu kommt.

    Nochmal :danke:


    Euch alles Liebe
    Aljana :kiss3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen