1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

HIlfe!!!! Was war das???

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Aurin, 13. Juli 2007.

  1. Aurin

    Aurin Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    NRW / Deutschland
    Werbung:
    Ich hatte vor einiger Zeit folgende Erfahrung:

    Eines Morgens stand ich ganz normal auf und wollte zur Schule gehen. Meine Mutter hatte an diesem Tag Geburtstag. Ich ging hinunter in die Küche und beschloss ihr einen kaffee zu machen. Als ich die Kaffeemaschine anstellte, versank ich wieder in Gedanken und überlegte, ob ich nicht hochgehen sollte, um sie mit einem Kuss zu wecken. Ein paar Sekunden später kam meine Schwester wütend die treppe hinunter und fragte mich, warum ich ohne ein Wort gegangen bin. ich verstand nicht was sie wollte und fragte näher nach. Meine Schwester sagte, dass ich oben ins Schlafzimmer gekommen sei,und meine Mutter anstarrte. ich hatte ein fremdes T-Shirt an und meine Mutter begrüßte mich und frage was mit mit los sei, aber ich gabe keine Antwort. Schweigend bin ich dann wieder rausgegangen. Tatsache ist, dass ich ja nicht oben war. und das T-Shirt was beide mir beschrieben hatten war eines, welches ich am tag zuvor gekauft hatte. Es lag aber allerdings noch eingepackt in meinem Kleiderschrank und ich hatte es noch keinen gezeigt.

    kann soetwas noch einmal passieren? warum passiert das ausgerechnet mir? Wie gehe ich damit um?

    Bitte helft mir ich bin sehr verunsichert
     
  2. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Hallo Aurin...

    Zu dem T-Shirt , kein Plan...
    Das Du davon nichts mehr weisst , was da los war...

    Bist in einer andren Ebene gewesen. Iss bei meinem Sohn jahrelang so gewesen. Er schaute mich an , aber sein Blick ging immer durch mich durch. Er war dann immer in einer anderen Ebene unterwegs . Und ich musste ihn sehr vorsichtig da immer zurückholen, weil er dann immer sehr durcheinander war.

    Liebe Grüsse Tina:liebe1:
     
  3. Aurin

    Aurin Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    NRW / Deutschland
    vermutlich hatte ich das auch schon öfter, so wie sich in der letzten zeit ähnliche ereignisse häuften - ich kenne das aber nicht und ich kenne keinen der sich damit auskennt. Die menschen in meiner Umgebung sind manchmal verunsichert und sagen mir, das das ein schlechtes Zeichen ist...

    Wie kann ich das in den Griff bekommen? und warum habe ich das? Wie funktioniert das?

    Ich verstehe das alles nicht
     
  4. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Das kannst Du am Besten unter dem Thread Astralreisen herausfinden.
    Ich weiss dass man sich gut Erden muss.

    Um das zu verstehen , versuch ich das mal , so gut ich kann ,Dir zu erklähren, Ok?

    Mein Sohn hatte das immer , wenn er im Bett lag und noch nicht tief und fest geschlafen hatte. Dann war er im halb schlaf und halb wach Zustand.
    Und ich denke , dass es bei Dir auch so ist. dass wenn Du noch nicht ganz wach warst , an diesem morgen , Du auch noch astral unterwegs warst.
    Aber befass Dich mal mit dem Thema Astral reisen . Ich kenne mich da auch noch nicht so gut mit aus , weil ich sie noch nicht erleben tu.Ok?

    Liebe Grüsse Tina
     
  5. Aurin

    Aurin Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    NRW / Deutschland
    Danke dir !!!!:)
     
  6. Gotteskrieger

    Gotteskrieger Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    43
    Ort:
    ungefähr in Österreich
    Werbung:
    was mich interessieren würde ist, wie die Mutter und die Schwester die "Astralreisende" wahrnehmen konnten.
    Denn die meisten können das nicht! (zumindest nicht bewusst, wie man aus Monroes Büchern entnehmen kann)
    Haben deine Schwester und deine Mutter aussersinnliche Wahrnehmung?
    greets
     
  7. Maud

    Maud Guest


    Hallo Aurin

    Lass dich hier von den Usern die keine Kentnisse darüber haben, nicht verunsichern. Gehe auf Gogel und gieb OBE. oder Auserkörperliche Erfahrung auch wie schon hir erwähnt Astralreisen. Mache dich kundig dan hast du keine Angst mehr, Und weist worum es Geht

    Hier habe ich schon eine Seite für dich.


    http://www.astralreisen.net/astralwelt/index.html

    L.G. Maud
     
  8. Aurin

    Aurin Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    NRW / Deutschland
    also bei meiner mutter kann ich mir das schon vorstellen das sie aussersinnliche wahrnehmungen hat. sie hatte lange zeit kontakt zu ihrer versorbenen Oma ( konnte sie riechen und fühlte wenn diese im raum war) das hat mir als kind schon immer sehr viel angst gemacht. bei meiner schwester weiß ich nicht...
     
  9. Semjasa

    Semjasa Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Wien
    Nunja Aurin es kann wohl sein das es sich um eine Ausserkörperliche Erfahrung handelt und das mit dem Shirt wäre dann auch einfach erklärt indem du es dir "angedacht" hast. Nur beschäftigt mich doch eines sehr stark.

    Wie konnte dich deine Mutter so klar und real wahrnehmen ? Kannst du mit ihr darüber reden ?

    Grüße

    Semjasa
     
  10. Apeiron

    Apeiron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Das einzigst gesunde was mir dazu einfällt ist: Ruhe bewahren und ersteinmal alle Erklärungsmöglichkeiten durchgehen, die ohne esoterischem oder parapsychologischem Gedankengut auskommen. Auch wenn die Erfahrung an sich relativ abstrus ist. Tatsache ist ja (so wie du es zumindest schilderst), dass deine Mutter "und" deine Schwester dein Double gesehen haben. Eine Halluzination ihrerseits ist damit schoneinmal ausgeschlossen, denn dass zwei Personen zur selben Zeit die selbe Halluzination haben, ist recht unwahrscheinlich.

    Vielleicht muss man an dieser Stelle einen parapsychologischen Ansatz machen. Dieser sollte jedoch einfach gehalten werden. Es ist für dich vlt. ersteinmal wichtig deinen Geist ruhig zu stellen. Möglicherweise gibt es gewisse Mechanismen auf der Welt, die wir noch nicht ganz verstehen. Du bist also nicht alleine.

    Lieben Gruß
    Apeiron
     

Diese Seite empfehlen