1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe für eine Freundin. Bitte!

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von chinga, 30. März 2009.

  1. chinga

    chinga Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Liebes Forum!

    Einer Freundin von mir geht es ganz schlecht. Sie wollte mit dem Leben Schluss machen und liegt nun in der Psychiatrie in der geschlossenen Abteilung. Ihre beiden Kinder leiden sehr unter dieser Situation - auch sie sind nervlich am Ende. Wer von euch Kontakt zu den Engeln und Lichtwesen hat, der möge jetzt bitte helfen und ganz viel Licht und Liebe zu ihre schicken.
    Ich danke euch!
    Chinga
     
  2. haribovampir

    haribovampir Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2009
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Paderborn
    Ich hoffe es haben noch andere geholfen und nicht nur ich.
     
  3. Angel

    Angel Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Österreich
    Werbung:

    Chinga - ich meine das nicht negativ nur.....wer vermag Karma aufzulösen, indem er "Licht und Liebe" schickt...
    Die Kinder leiden - die Mutter ist unter Medikamenten. Sie ist allerhöchst durch negatives anhaftbar, wenn irgendwo in unbekannten Terrains Energien her- bzw. zu ihr hingebeten werden.
    Warum - versuchst Du nicht, als aussenstehende neutral mit der Frau in Kontakt zu sein, Hilfe persönlicher Art anzubieten, und z.b. auch den Kindern dann und wann ein wenig Unterstützung und Aufmunterung zu schenken?
    Anstatt hier Sachen zu probieren, die sogar ziemlich mit anderen Seelenanteilen, die sofort in Resonanz gehen wenn sie was "senden" zu verbinden?
    Lg. Angel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen