1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

HILFE! Bin von einem Reiki-Meister missbraucht worden!

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von fhgfhggh, 6. Dezember 2006.

  1. fhgfhggh

    fhgfhggh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo!

    Ich wohne in Berlin und brauche DRINGEND hilfe.

    Seit einem halben Jahr bin von einem Reiki-Meister ständig missbraucht worden. Mein Leben ist zur Hölle geworden. In den letzten Tagen denke ich ständig an Selbstmord. Ich habe Angst, dass ich diesen Gedanken nicht überwinden könnte, deswegen bitte ich euch um Hilfe. Vielleicht gibts hier jemand, der mir in meiner verzweifelten Lage helfen könnte?

    Ich hab ihn im Internet kennengelernt und er hat sich in mich "verliebt". Ich hab ihn nie in realem Leben getroffen, aber anhand meines Fotos ist es ihm gelungen, seit einem halben Jahr mit mir eine energische Verbindung rund um die Uhr (ich bin immer "aufrufbar") zu knüpfen. Für die eventuellen Helfer : sein Foto habe ich auch.

    Also, seit sechs Monaten versucht er, meinen Willen zu brechen. Ständig bereitet er mir Schmerzen, falls ich nicht gehorche. Er nennt das "Züchtigung". Er will, dass ich ihm völlig gehorche und ihm Kinder gebäre, obwohl ich krank bin (Turnersyndrome, Schilddrüse, Nieren) und das nicht aushalten würde. Er schickaniert mich.

    Seit zwei Tagen ist ihm unglaubliche gelungen: er hat mit mir eine telepathische Verbindung festgestellt und kontrolliert ständig meine gedanken. Ich höre seine Stimme in meinem Kopf, er weiist ALLES, worüber ich denke und er macht mir richtig Leben zur Hölle. Er suggeriert mir ständig einen Gedanken (DU GEBÄRST MIR KINDER!!!) zum Beispiel, bis mir mein Kopf Weh tut. Auch ruft er bei mir ständig Übelkeit oder Ohnmacht hervor, um festzustellen, wie ich drauf reagieren würde und wieviel Wiederstandskraft ich habe. Er benutzt mich als einen Versuchskaninchen. Ich bin mehrmals fast umgekippt.

    Ich habe einen sehr starken Willen und habe bis jetzt gekämpft. Seit er meinen Gehirn jedoch beherrscht, bin ich total verzweifelt und wünsche mir eine Befreiung. Wie gesagt, Selbstmordgedanken sind da. Ich hab heute sogar mit dem Kopf gegen die Wand gestoßen.

    Ich fürchte, dass ich das nicht lange aushalten würde.

    BITTE HELFEN SIE MIR!!! ICH KANN NICHT MERH!!!!

    Suche einen Reiki-meister/in in Region Berlin.

    Oder vielleicht kann mir jemand helfen, ohne sich in realem Leben mit mir zu treffen? Sozusagen, ferngesteuert?

    Dank in voraus.

    Ps. Ich hab so einen komischen Benutzernamen ausgew'hlt, weil er mir zu verbieten versuchte, mich hier zu redistrieren, las meine Gedanken und als ich einen Benutzernamen schrieb, war er schon vergeben - er war schneller.
    Dann hab ich einfach meine Finger auf der Tastatur frei laufen lassen und gleich danach Formular abgeschickt. Das funktionierte.
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    das hört sich nach sadist und nicht nach einen reikmeister an,wie kann er dich denn so beherrschen?ich denk nicht ,dass das was mit reiki zutun hat,der betreibt schwarze magie.schua dass du einen schamanen fidnest,der kann dir vielleicht helfen.mehr weiss ich auhc nicht dazu ,leider.alles gute
     
  3. Atalvin

    Atalvin Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Linz
    Ich bin der selben Ansicht wie Zauberhexerl, mit Rekie hat das wirklich nix mehr zu tun. Das sind Schwarzmagische Angriffe.
    Vielleicht nur eine kleine Hielfestellung:

    Stell dir vor das deine Aura dick wie Panzerglas ist, durch die nur licht und liebe hindurchkommt, alle negativen Gedanken und Energien, prallen davon ab, und rutschen nach unten, kommen nicht zu dir durch, visualisiere einen Spiegel, der dich umgibt und der alles negative zu dem zurücksendet von dem es kommt.

    Mehr kann ich dir leider auch net helfen, ich arbeite zwar mit schamanischen Techniken, bin aber kein Schamane. Ich würd schleunigst versuchen einen zu finden, der es auch ernst meint und so etwas schon mal gemacht hat. Viel Glück, laß dich net unterkriegen. Denk daran du bist genau so ein Lichtwesen wie er, er kann dir gar nichts. Er hat nur den Vorteil das er etwas weiß was du Vergessen hast. Ruf dein Verborgenes Wissen ab.
     
  4. Lamour

    Lamour Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Buch am Erlbach
    Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen - Reiki ist das ganz sicher nicht.

    Versuch einfach mal dich in goldenes Licht einzuhüllen. Vielleicht kann er dich dann nicht mehr so schnell angreifen.

    Mehr kann ich dir leider auch nicht helfen, da ich nicht schamanisch arbeite. Aber du bekommst sicher noch mehr antworten.

    Ich wünsch dir viel Glück und lass dich nicht unterkriegen. Versuch schleunigst jemand zu finden der dir helfen kann, diese schwarze Magie wieder los zu werden.

    Liebe Grüße

    Lamour
     
  5. ~Solveigh

    ~Solveigh Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    298
    Ort:
    auf einem schönen Planeten
    klingt nach ziemlich schwerwiegend nach was ganz anderem ....PN ...:confused:
     
  6. Werbung:
    Nun,

    in einem Esoterikforum kann - wie auch immer diese Sache tatsächlich gelagert sein mag (?) - sicherlich keine Abhilfe geschaffen werden, wie wäre es mit fachkundiger Hilfe in der Umgebung ? Statt goldenes Licht oder ähnlichen Empfehlungen ?

    Wäre mein Rat in diesem Fall.
     
  7. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.235
    Ort:
    Nordhessen
    hi fhgfhggh - geistiger Missbrauch ist so viel ich weiß kein Straftatbestand - seelischer Missbrauch schon eher - aber bei Fernmissbrauch ist die Beweisführung schwierig - aber egal, ob du dich für Fernheilung, Schamanenheilung etc. entscheidest, du solltest auf jeden Fall auch einen Psychotherapeuten aufsuchen. Alles Gute

    LGInti
     
  8. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hallo fhgfhggh,

    wenn Du ein Foto Deines Peinigers hast, dann lege auf dieses Foto ein Kreuz drauf. Mich würde das Foto interessieren.

    Es gibt Anlaufstellen, die Dir helfen können. In Berlin gibt es sicher auch die Seelsorge, die Dir dann weitere Adressen nennen kann. Wichtig ist, dass Du der Person klar sagst und schreibst, dass er Dich in Ruhe lassen soll. Dem Reikimeister muß das Handwerk gelegt werden. Alleine schon deswegen, damit er mit anderen Leuten nicht auch das Spielchen treibt. Hole Dir bitte von außen Hilfe.

    Ganz viel Kraft sendet Dir :liebe1:
    das scheckchen
     
  9. Satyala

    Satyala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Auf dem blauen Planeten
    Du bist immer göttlich geschützt und geleitet. Meditiere 21 Tage lang mit dem Mantra OM DAYALA.

    In tiefer Liebe,
    Satyala
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Schalom fhgfhggh

    ich würde dir ganz ehrlich psychiatrische Hilfe empfehlen

    lg

    FIST
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen