1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe beim Traumdeuten!!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Steff, 18. August 2006.

  1. Steff

    Steff Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Heilbronn
    Werbung:
    Irendwie hatte ich heute nacht einen ganz ganz komischen Traum!
    Also das war so: Mein Freund und ich waren bei mir im Geschäft (mein Geschäft war aber wie eine Wohnung eingerichtet). Da war dann noch so ne etwas beleibtere Frau bei uns, mit der mein Freund auch geschlafen hat. Sie hat aber weiters weg gewohnt und war zu besuch. komischerweise hat mir das fast nichts ausgemacht, dass die Tusse (vor meinen augen) mit meinem Freund geschlafen hat! Tja, und als ich dann mit meinem Freund schlafen wollte (im beisein der tussi), hat die voll den Aufstand gemacht: Die hat meinen Freund angefahren und sagte: "Immer schläfst du mit der, ihr könnt doch immer miteinander schlafen, immer wird sie bevorzugt!" Dann habe ich mich zurückgezogen!
    Aufeinmal war ich dann Zuhause und wollte wieder ins Geschäft (zu meinem Freund)... doch bei meinem Auto war das schiebedach offen und ein kleiner Teil meiner Frontscheibe war einsgeschlagen... Es hat geregnet und meine Sitze wurden total nass. Ich bin dann so schnell wie möglich zu meinem Freund gefahren (ins Geschäft) der sollte sich das angucken. Als ich dawar schien die sonne und ich bin erstmal rein. Die tusse war immernoch da (achso, sie hatte noch ein kleines Kind). Mein Freund hat sich dann mein auto angesehen und sagte mir halt, dass ich das selber zahlen muss, denn die Versicherung zahlt das nicht. Die tusse stand immer doof rum und war total eifersüchtig, weil mein Freund sich um mich kümmerte. Im Traum merkte ich, dass er die Tusse nie küsste (auch beim sex nicht). Dann habe ich mir so im Traum gedacht. mich liebt er, sie nicht, denn ich bin ihm wichtig! Dieses Gefühl hatte ich im traum auch... Irgendwann bin ich dann aufgewacht. (achso und im Traum waren noch so viele leute, die ich kenne... alle waren da bei meinem Freund (im Geschäft)). Komisch oder! Kann mich voll gut daran erinnern... Zur Zeit träume ich wieder viel!


    Kann mir den vielleicht jemand deuten??
     
  2. Steff

    Steff Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Heilbronn
    Hallo??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen