1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe bei Zahlenwirrwarr im Kopf

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von LunaMedia, 19. Mai 2010.

  1. LunaMedia

    LunaMedia Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Hiiilfe,

    habe gerade festgestellt, dass ich seit gestern Abend mit Zahlen nicht mehr zu Recht komme.

    Habe keine Ahnung, ob das einfach Stress ist oder ob sich wieder was "systemisches" ankündigt.

    Tatsache ist, dass ich gestern bei einem größeren Betrag fast 200 Euro zu viel gezahlt habe. Die ganzen Scheine vor mir und nix ging mehr. Selbst heute, wenn ich daran denke, habe ich echt nur Verwirrung im Kopf.

    Gott sei Dank war derjenige, dem ich das Geld gegeben habe so ehrlich und hat es gemeldet. Denn 200 Euro in der Haushaltskasse weniger wäre schon ne kleine Katastrophe.

    Wieso fällt es mir gerade so schwer, logisch zu denken? Ich kenne das eigentlich gar nicht von mir?
    Komme mir vor wie ein halber Zahlen-Legasteniker.

    Hilfe, wem fällt was dazu ein?
    Oder wer mag mir eine Entwirrung für meinen Kopf senden?

    LunaMedia
     
  2. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Das ist die Vorbereitung auf 2012, der Aufstieg.

    Alles verändert sich.

    Der Lichtkörperprozess und seine Symtome.
    :rolleyes:
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Irgendwas ist komisch.
    Ich bin auch schwindelig und gestern mußte ich allen ernstes nachdenken, wie der Spätzleteig geht :eek:

    Ich hoffe auf Wärme und Sommer :zauberer1
     
  4. LunaMedia

    LunaMedia Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    285
    Werbung:

    Na das ist ja tröstlich, dass ich nicht alleine so "drauf" bin ;)

    mir hat übrigens die Bachblüte "Walnut" geholfen. Nur so zur Info.
    Brauch die wohl aber noch etwas länger, denn diese komischen "Energien" gehen gerade immer noch rum.

    Wer hat sich nur diesen 2012-Mist ausgedacht?
    Ich glaube ja nicht recht daran, aber ein starker Energie-Sog steckt schon hinter diesem "Glauben" das spüre ich und als positiv empfinde ich es gerade nicht, fühlt sich für mich eher so an, als würde jemand versuchen unsere Köpfe durcheinander zu bringen.

    Wie auch immer. Vielleicht sollten sich ja da mal ein paar Schamanen mit einem Clearing drum kümmern. (Wer sich angesprochen fühlt, mag helfen.)

    Gruß
    LunaMedia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen