1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

HEILKRÄUTERVERBOT ab 30.04.2011 !!!

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Aquanaut, 20. April 2011.

  1. Aquanaut

    Aquanaut Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    JETZT ist es also soweit !

    Ab 30.4.2011 bereits werden alle Heilkräuter in Europa verboten, wir müssen dann chemische Medikamente schlucken und wer ein Heilkraut im Garten anpflanzt wird genauso bestraft als würde er Drogenhanf anbauen.
    Verhindern lässt sich das nur mit deiner Unterstützung - und all deiner Freunde !
    Weitere Infos hier und am besten jetzt gleich. http://www.savenaturalhealth.de

    Ich wollte schon einmal etwas über die Grundlage zu diesem neuem Gesetz zur Nahrungsmittelkontrolle sagen, damals hat es die meisten meiner Bekannten nicht wirklich interessiert. Wenn ihr jetzt erst hellhörig geworden seid dann braucht ihr nur mal zu googeln nach dem CODEX ALIMENTARIUS der bereits still und heimlich am 1.1.2010 aktiviert wurde.
    Das jetzt anstehende Heilkräuterverbot zum 30.04.2011 ist durch diesen Lebensmittekodex erst ermöglicht worden, aber dazu gehört noch viel mehr an Hintergrundwissen. Falls es eure Zeit jetzt erlaubt, hier eine Einführung dazu - es wird jedenfalls schon bald Auswirkung auf die gesamte Menschheit haben:

    http://wakenews.net/html/codex_alimentarius.html

    http://codex-alimentarius-de.blogspot.com/

    http://www.gesundheitlicheaufklaerung.d ... imentarius

     
  2. GuptaVidya

    GuptaVidya Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    788
    [​IMG]
     
  3. GuptaVidya

    GuptaVidya Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    788
  4. Aquanaut

    Aquanaut Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Salzburg
    Zuerst hieß es ab 11.11.2010 wäre die letzte Einspruchsfrist ...

    HEUTE am 20.04.2011 erhielt ich die Nachricht dass die tatsächliche Einführung des geplanten Heilkräuterverbotes per 30.04.2011 in einem letzten Versuch nochmal bekämpft werden soll.
    Die Einführung des zugrundelegenden CODEX ALIMENTARIUS am 1.1.2010 ging auch völlig unter im herkömmlichem Mainstream, obwohl es mit Sicherheit bald Auswirkungen auf die gesamte Menschheit haben wird.

    WARUM SOLLTE DIESE INFORMATION NICHT BEKANNT GEMACHT WERDEN ???

    Oder liest man irgendwas davon in den herkömmlichen Zeitungen ?

    www.gesundheitlicheaufklaerung.de/eu-richtlinie-thmpd-das-aus-fur-heilpflanzen-und-naturheilmittel

    www.team-ulm.de/Forum/1728/204732/

    http://wakenews.net/html/codex_alimentarius.html
     
  5. GuptaVidya

    GuptaVidya Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    788

    Weil es Unsinn ist und auch nicht durch Fettdruck, Capslock und viele Satzzeichen wahrer wird.
     
  6. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Ja, denn dann würde ein wichtiger wirtschaftlicher Zweig auch wegfallen und zwar der Verkauf jeglicher Kräuter , Pasten, Cremes, Tübelchen, Medikamenten, in denen die Kräuter enthalten sind oder angewendet werden .... und so weiter....also nicht realistisch/Unsinn.
     
  7. goldengel111

    goldengel111 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    219
    Ort:
    NRW
    wer sagt das denn. ja, es werden einige Heilpflanzen verboten, aber es sind nur welche, die als bedenklich gelten. Alle anderen Heilpflanzen sind weiterhin zu bekommen. Es handelt sich um Schöllkraut und noch drei Pflanzen. Also in der Apotheke bekommt man alle
    goldengel

    ______________________________________________________-

    www.pures-bewusstsein.de
     
  8. sage

    sage Guest

    ...und Knoblauch und noch einige weitere sicherlich auch weiterhin beim Lebensmittelhändler seines Vertrauens...


    Sage
     
  9. Mondmacht

    Mondmacht Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Süddeutschland
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    wir könnten die sache noch in ein paar andere unterforen tragen... wat meint ihr?

    :D
     

Diese Seite empfehlen