1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heftige Bauchschmerzen und Übelkeit.....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Schneeglöckchen, 3. Juli 2013.

  1. Schneeglöckchen

    Schneeglöckchen Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    508
    Werbung:
    Ich brauche Eure Hilfe, ich finde leider zu meinem "Problem" keine gescheite Antwort.

    Gestern Abend bekam ich von einer Minute auf die andere heftige Bauchkrämpfe und mir war sehr übel, zuerst schwitzte ich dabei und dann wurde mir kalt.

    Dass war in dem Moment, wo jemand, der mir sehr nahe steht, den Brief , den ich ihm geschrieben hatte, las.

    Ich kann es fühlen, wenn ein mir sehr nahe stehender Mensch an mich denkt oder seelisch mit mir umgeht.

    Was haben diese heftige Bauchkrämpfe zu bedeuten ?

    Hatte er Wut im Bauch, die sich auf mich übertragen hat?

    Es waren ca. 5 Minuten sehr heftige Krämpfe mit Brechreiz.

    Hilfe :confused:

    fragende Grüße
    Schneeglöckchen
     
  2. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.889
    Ort:
    Wien

    Woher weißt Du, daß es genau zu der selben Zeit war? Hast Du ihn gefragt? Dann hättest Du auch fragen können, ob er wütend war.
    Hast Du ihm denn etwas geschrieben, wo Du erwarten kannst, daß er wütend wird?
    Vielleicht war es auch Deine Nervosität wegen dem Brief und der Reaktion darauf und Du hast deshalb Bauchweh gehabt.
    Wenn sowas wieder vorkommt, dann geh aber trotzdem mal zum Arzt, vielleicht verträgst Du auch irgendwas nicht, was Du gegessen hast, sicherheitshalber.
     
  3. puenktchen

    puenktchen Guest

    na sowas, was ist denn da los?
    ja, laß dich vorsichtshalber vom Arzt untersuchen!!

    kannst du den Briefadressaten vielleicht einfach mal anrufen und nachhaken? daß du das abklärst für dich.
    Alles Gute für Dich, Schneeglöckchen
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Dann war das evtl. seine Reaktion auf deinen Brief - nennt man auch Teleempathie?
    Es können ja nicht nur Gedanken übertragen werden, sondern auch Gefühle, Gefühlsreaktionen.
    Nicht nur Liebe oder Sehnsucht, sondern auch Wut usw.

    Du kannst das ja alles mal etwas weiter beobachten. Manchmal fragt man sich dann auch "warum reagiere ich jetzt so oder so, es ist doch nicht mal was?!".

    War denn der Brief so heftig? Und habt ihr Kontakt, dass du was über seine Reaktion erfahren kannst oder hast?

    Wenn es nicht deine eigene Reaktion war, aus Angst vielleicht, wie Loop schon schrieb ...
     
  5. Schneeglöckchen

    Schneeglöckchen Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    508
    Danke Mondblumen,

    ich möchte nur wissen, ob Bauchkrämpfe negativ oder positiv sind ?

    Wenn er an mich denkt oder mit mir umgeht, spür ich ihn am Halschakra.
    Seit einiger Zeit auch im Solarplexus und eben vorgestern ganz stark im Bauch bzw. Darm.

    Ja, wir haben Kontakt. Wir sind unsere gegenseitige Spiegel. Er ging auf mich zu vor 4 Jahren und ich stieß seine Gefühle zu mir weg. Aus Angst vor Veränderungen, aus Angst einen Fehler zu begehen.

    Daraufhin hatten wir wieder keinen so guten Kontakt.

    im Brief gab ich zu, dass ich ihn liebe. Und ich steh dazu.

    Bis vor kurzem ignorierte ich ihn noch, weil er vor Freunden mich verleugnete und mir vorwarf, dass ich ihn missversteh.

    Es gibt Zeugen, die mich darauf ansprachen, dass da ein Mann mich nicht aus den Augen lässt, vor sich hingrinst und meinen Blick sucht. Die Frage war, ob dieser Mann, also er, von mir was will. Lässt ein Mann eine Frau aus dem Grund nicht aus den Augen, sucht ständig ihren Blick, ist traurig, wenn sie ihn ignoriert, wird nervös und zappelig, wenn er ihr begegnet wenn er sie nicht leiden mag ?

    Ich hab die Gabe ihn verstehen zu können, ohne das er mit mir spricht. Ich brauch ihn bloß angucken und versteh, was er mir sagen will. Wir verstehen uns ohne Worte. Ist er traurig, seh ich das, spür ich das und ist er mit meinen Worten einverstanden, spür ich das in mir.


    Die Bauchkrämpfe kamen nicht mehr, sie hielten auch nur 5 Minuten an und ja, ich hab Beweise, dass er in diesen Minuten den Brief gelesen hatte.



    Zum Wütend sein hat er keinen Grund oder ist man wütend, wenn die Angebetete zugibt, dass sie so fühlt wie man selbst ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2013
  6. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:

    Ein Krampf hat ja damit zu tun, dass sich etwas zusammenzieht. Ob das jetzt positiv oder negativ ist/war, kann ich nicht sagen.
    Wenn mir etwas auf den Magen schlägt, zieht sich bei mir auch alles zusammen.

    Ich kenne das, was du mit den Briefen beschreibst. Ich hatte damals auch so einen Briefkontakt, wir wohnten 300 km weit auseinander, und ich konnte fühlen, wenn er den Brief aus dem Briefkasten holte usw. - bildete ich mir zumindest ein, ich drück's mal vorsichtig aus. Es kamen auch andere Sachen bei mir an, auch ganz banale alltägliche, was er zum Mittag aß usw.

    Der Kontakt brach aber dann vollkommen ab - was ich heute auch gut und ok so finde.
    Er hatte mir in einem Brief vorher auch geschrieben, dass wir uns begegnet sind und später wieder getrennte Wege gehen werden. Zu der Zeit fing ich auch an Seelenbücher, auch über Dualseelen, zu lesen, was wohl auch etwas half, das alles zu verstehen und zu wissen, dass ich nicht verrückt werde, bzgl. der Wahrnehmungen usw.

    Das mit der Wut war nur ein Beispiel. Wenn mir jemand etwas sagt, womit ich nicht rechne/gerechnet habe, kann sich bei mir auch erst mal kurz alles zusammenziehen.

    Alles Gute weiterhin! :)
    Ich würde es trotzdem weiterhin beobachten, und falls, dann doch zum Arzt gehen.
    Achte auf dich - aber das machst du sicher eh, hoffe ich.
     
  7. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Das kann sich wohl auch etwas "verschoben" lesen, wenn man's nicht kennt. Fällt mir nur gerade auf. :eek:;)
     
  8. mimmi2

    mimmi2 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Bochum
    Werbung:
    Hallo
    Wenn Du nochmal in Disharmonie mit Deinem Körper bist, dann würde ich Dir gerne Fernheilung schicken
    Sei lieb umarmt
    Martina
     

Diese Seite empfehlen