1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Haarausfall

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Menismone, 24. Oktober 2008.

  1. Menismone

    Menismone Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    172
    Werbung:
    Hi, was bedeutet es, wenn einem im Tram die Haare ausfallen?
     
  2. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Menismone,

    das bedeutet, dass du momentan nicht soviel Energie für den Alltag hast und dir die Lebenkraft fehlt.

    Haare symbolisieren Vitalität, Gesundheit, Lebenskraft, aber auch Attraktivität und fallen Haare im Traum aus, besagt das, dass Vitalität, Gesundheit, Lebenskraft oder auch die Attraktivität schwinden.

    Alles Liebe dir:blume:
    Alissa
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg

    Mir fällt hier nur gerade auf:
    hier ähnelt/gleicht sich ja Krankheitsbedeutung mit Traumbedeutung.
    (bei "Zähne" ja auch)

    Vielleicht sollte man dann - kommt mir gerade so als Idee - wenn man eine Krankheit hat, mal auch in den Traumsymbolen nach der Bedeutung nachschauen.

    Ist mir gerade so durch den Kopf gegangen, weil mir aufgefallen ist, wie sehr sich hier die Bedeutungen ähneln.

    UND WER WEISS....

    wenn man vielleicht noch weiterspinnt... ( oder weiterdenkt) - kann man vielleicht sogar alltägliche Vorkommnisse aus der Realität in den Symbolen der Traumdeutung finden die Bedeutung?

    Da muß ich jetzt mal näher drauf achten, nun bin ich neugierig geworden.

    Hat hierzu jemand Kenntnisse bzw. Erfahrungswerte?
     
  4. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Berlinerin,

    Ja die Bedeutungen ähneln sich. Obwohl Zähne ja mehr mit Durchsetzungskraft und Ausdauer zu tun haben. Aber auch Zähne werden mit Attraktivität und Gesundheit in Verbindung gebracht.

    Bei einer Krankheit kann man nach den Traumsymbolen schauen. Man findet dort nützliche Hinweise. Aber selbst die Krankheit sagt eigentlich schon, wo das "seelische" Problem liegt. Hier im Forum gibt es einen Thread von Pia http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=88354, der sich damit auseinandersetzt.

    Deine Seele kann nur das "Material" im Traum verwenden, welches du in deinem Leben bisher bewusst und unbewusst angesammelt hast. Aus diesem Fundus heraus erzeugt sie einen Traum.

    Wie meinst du das?

    LG Alissa
     
  5. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Ja, bei Kranheit denke ich auch, dass man vielleicht nützliche Hinweise in den Traumsymbolen bzw. deren Bedeutung finden könnte. Kommt natürlich wieder aufs richtige Deuten drauf an usw.

    Also mit der Realitätsbedeutung meine ich so:
    wenn jemand einen Unfall oder eine Krise, Krankheit, Feuerausbruch oder immer wiederkehrendes oder Hindernisse oder was auch immer aus dem täglichen Leben "ungewöhnliches" hat oder wo etwas passiert ist, wo man sich fragt, was das Bedeuten soll oder warum das ausgerechnet mir passiert, könnte man vielleicht auch die Symbolbedeutung miteinbeziehen. (vielleicht)
    Aber da kenne ich mich da noch nicht aus, ist etwas kompliziert - aber ich kann das ja mal weiterverfolgen, ob es so hinkommt.

    Ich meine:
    vielleicht kann man die Realität also ebenso deuten, wie man einen Traum deuten kann.
     
  6. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Werbung:
    Hallo liebe Berlinerin,

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es so hinkommt. Probier es einfach mal und du wirst Aha-effekte erleben.

    Ein anderer Weg wäre es, das Traumsymbol zu ergünden. Wenn wir den Haarausfall nehmen, könnte man dazu Fragen frei assoziieren.

    Also wofür stehen Haare? Frauen fühlen sich zum Beispiel unheimlich attraktiv, wenn sie gerade vom Friseur kommen. Wenn man gesund ist, dann sind meist auch die Haare kräftig und glänzen, strahlen Vitalität aus. Ist man krank oder hat man Stress, fallen Haare aus usw.

    LG Alissa
     
  7. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Ja, scheinen gute Wege zu sein.

    Die andere Frage wäre danach aber,
    was man dagegen / dafür tun kann.
    Wenn man Ursachen weiß, kommt man aber vielleicht schon eher drauf.

    Will auch Aha Effekte erleben :)
    Danke dir.

    Lieben Gruß und gute Nacht
    nach Magdeburg
    aus Berlin
     
  8. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Werbung:
    Hallo liebe Berlinerin,

    ja du sagst es ja bereits selbst. Man muss nach den Ursachen suchen, um sie abzustellen.:rolleyes: Einen anderen Weg gibt es nicht.

    Liebe Grüße nach Berlin
    Alissa
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Tanschi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    847
  2. VirginiaA
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    954
  3. Schnee
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    683
  4. rosenfee0505
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    690

Diese Seite empfehlen