1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Haarausfall

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von VirginiaA, 4. Januar 2010.

  1. VirginiaA

    VirginiaA Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    323
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Werbung:
    Hallöchen

    Letzte Nacht habe ich geträumt das ich vor dem Spiegel stehe und mir die Haare kämme und lauter Stränen verliere , ich habe schon nachgeschaut jedoch finde ich nirgends eine beudetung in den meisten fällen stet nur was über Glatze die hatte ich jedoch nicht da ich dan aufgehört habe zu kämmen und vor lauter schock aufgewacht bin :)

    Liebe Grüße
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.536
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Virginia,

    im Spiegel möchtest Du Dich gerne erkennen und fragst Dich dabei, wie Dich wohl andere sehen, deshalb blickst Du auch in Deine Vergangenheit. Du kämmst Dir die Haare, um damit die Dinge zu ordnen, dabei wird Dir aber klar, daß Du Dich von manchem trennen mußt (ausgekämmtes Haar).

    Für Dich eine Prise der Erkenntnis :zauberer2
    Merlin
     
  3. Sunnyy

    Sunnyy Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Hallo Virginia!

    Ich habe hier etwas gefunden das dir vielleicht weiterhilft:

    Verliert der Träumende seine Haare hat dies häufig eine negative Bedeutung und gilt als Warnung vor einem Verlust im Wachleben oder als die Angst davor.

    Und das Kämmen des eigenen Haars kann sich auf eine persönliche Problemlösung beziehen.

    Vielleicht kannst du damit ja etwas anfangen.

    Lg Sunny
     
  4. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    da ich schon einige Begebenheiten aus deinem Leben aus früheren Treads kenne, meine ich, daß diese Deutung irgendwie paßt:

    Haare - ausfallen: bedeutet ein Begräbnis,-
    Ausfallendes Haar kann Potenzprobleme oder den Tod eines nahestehenden Menschen ankündigen

    ich glaube, mit nahestehendem Menschen ist genauso ein fremder Mensch gemeint, dessen Tod einem aber nahe geht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Tanschi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    844
  2. Schnee
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    680
  3. Menismone
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.713
  4. rosenfee0505
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    689

Diese Seite empfehlen