1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

GLB-Zertifikat: Echte oder unechte Steine?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von 1D4V!D1, 7. August 2016.

  1. 1D4V!D1

    1D4V!D1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2016
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne wissen, ob Edelsteine mit dem GLB (Gemological Laboratory Bangkok) Zertifikat echt oder fake sind?

    Laboratory macht mich sehr nachdenklich.

    Labor = Synthetic = Künstlich, nicht echt.

    Ich besitze nämlich ein paar Steine mit diesem Zertifikat und die Angaben der Größe stimmen überhaupt nicht überein. Das macht mich auch total stutzig.

    Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann.

    Gruß

    David
     
  2. Roti

    Roti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    2.353
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.264
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    hier ist aber nicht die Rede vom Gemmologischen Institut Hamburg sondern von Bangkok.
    und wie es auch in dem verlinkten Thread zu lesen ist: Papier ist geduldig.
    http://www.goettgen.de/schmuck-foren/ftopic16418.html
    mir persönlich wäre es nicht geheuer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen