1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

geister in der wohnung?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von palechen, 1. September 2005.

  1. palechen

    palechen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo!

    ich bin vor ein paar monaten in eine neue wohnung gezogen und fühle mich in dieser (vor allem im wohn- und schlafzimmer) eigentlich ziemlich wohl. mein freund jedoch, der bezüglich energien sehr empfindlich ist, empfindet eher das gegenteil.

    diese woche hat er sogar 2 mal hintereinander geträumt, dass sich zwei geister in der wohnung befinden (drogenabhängige jungs) die ihn jagen und quälen. in der dritten nacht hat er mich schließlich völlig erschrocken geweckt und gemeint dass er überall im raum tote sieht. :escape: ich habe dann das licht angemacht und er hat die gestalten immer noch sehen können - ich habe nichts wahrgenommen. er hat dann die augen geschlossen und sich nicht mehr getraut, sie aufzumachen.

    das alles beunruhigt mich natürlich sehr, vor allem da ich weiss, dass mein freund in wirklichkeit ein eher starkes "medium" ist. da ich mich auf diesem gebiet nicht so gut auskenne, wäre ich sehr dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, was er darüber denkt und wie ich eventuelle geister aus meiner wohnung vertreiben kann (vielleicht spezielle räucherungen oder so?)!

    vielen dank im voraus,
    lg
     
  2. layyla

    layyla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    9
    Wenn, so brauchen solche Wesen meist Hilfe, können euch aber nicht direkt um Hilfe bitten.

    Dein medial veranlagter Freund möge kurz seine Augen (Gesicht) mit beiden Händen bedecken, 3x tief durchatmen und dann die Geistwesen fragen, wie ihr ihnen behilflich sein könnt!

    Schön ist es und immer hilfreich, wenn ihr Weihrauch, Bezoe räuchert und ein liebevolles Gebet für die Wesen sprecht (auch rein gedanklich), damit sie ihre Seelenreise fortsetzen können.

    Oft, wenn man innig still fragt, was sie brauchen, kommt irgendwann eine spontane Idee (Ein-fall !) den ihr dann erfüllen könnt!

    Denkt daran, ihr brauch absolut nichts befürchten

    Eure Angst ist wie die Angst eines Kinde, daß sich vor einem verletzten Menschen fürchtet.
    Eure Zuversicht und Hilfsbereitschaft, gibt den Wesen Kraft und Hoffnung!
    Also schenk ihnen Liebe und Hilfe!!!
    Sie werden es euch einmal als höhere Wesen danken.



    In Liebe, layyla
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen