1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gegenstände bewegen-schwarze oder weiße magie?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von inuminata, 10. November 2005.

  1. inuminata

    inuminata Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    ist das Bewegen von Gegenständen durch Konzentration und Augenkontakt schwarze oder weiße Magie?und warum?
    lg inuminata
     
  2. Reini

    Reini Guest

    Magie ist Magie, was soll es für einen Sinn haben, Dinge mit Hilfe der Konzentration, in Bewegung zu setzen?

    Wäre es nicht besser du lenkst deine Konzentration, dein Augenmerk auf dich selbst, was meinst du wohl, was man da alles bewegen kann.

    Gruß
    Reini
     
  3. Cael

    Cael Guest

    es is weder das eine noch das andere
     
  4. VeRrUEcKTa

    VeRrUEcKTa Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    274
    was ist es dann? der kleine magnet unterm tisch :schaf:? oder ist es doch die einbildungskraft?
     
  5. Night_Dream

    Night_Dream Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    106
    Hi!

    Also für mich hört sich das nach Telekinese an und für mich ist das nichts übernatürliches, wenn man davon ausgeht, dass man das Gehirn noch nicht richtig erforscht hat...

    Von daher, ist es für mich auch nicht Magie, obwohl ich mir schon den Vergleich damit vorstellen kann.

    lg Night_Dream
     
  6. Naguali

    Naguali Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    72
    Werbung:
    Also wenn du den Blumentopf auf dem Balkon so bewegst, dass er deiner Nachbarin genau auf den Kopf fällt - dann ist das rabenschwarze Magie :D :autsch:
     
  7. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Es ist keine Magie. Es ist "einfache" Telekinese. So nennt man das doch heutzutage... oder???

    ups ... ich höre mich schon wie meine eigene Oma an ... :escape:

    Alles Liebe
    romy
     
  8. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Wenn du´s bewußt auf der Nachbarin abgesehen hast,magst du es so nennen.

    Ansonsten wäre alles das Gleiche.

    G.Tariel
     
  9. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Was ist dann "einfaches" Mentalwandern oder "einfache" Bewußtseinsversetzung?

    Wo fängt bei dir Magie an,wo "hört sie auf"?

    G.Tariel
     
  10. Cael

    Cael Guest

    Werbung:
    Es ist sozusagen Farblos, es kommt halt drauf an wofür ich es benutze.

    Oder würdest du eine Waffe als "böse" bezeichnen? Man kann zwar töten, aber man kann sich auch verteidigen. Nicht Waffen töten Menschen sondern Menschen töten Menschen - daher kann man meiner Meinung Magie nicht in schwarz oder weiß einteilen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen