1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magie um verloren gegangene Gegenstände zu finden

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von SAMUZ, 11. Juni 2005.

  1. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Werbung:
    Liebe Leute
    Gibt es eine Magie um verloren gegangene Gegenstände zu finden?
    SAMUZ
     
  2. Groni

    Groni Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, unteranderem pendeln und wünschelruten.
    Behersche ich aber beides nicht, kann dir also leider nicht weiter helfen.
    *ausneugierfrag* was haste den verlohren?


    :maus:
     
  3. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Ein Buch über Schlangen :) Es ist aus einer Bibliothek ausgeliehen. Ich sollte es noch zu Hause haben, obwohl ich es nicht da habe
    SAMUZ
     
  4. Raphael 0022

    Raphael 0022 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Frankreich franz./deutsche Grenze
    Hallo SAMUZ,

    ich bitte immer den heiligen antonius um hilfe, er hat mir schon ganz oft geholfen
     
  5. Astrofix

    Astrofix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    15
    Hast Du ein Pendel???
    Wenn Ja. dann
    Halte das Pendel über den Bibliotheksausweis und es zeigt Dir dann die Richtung wo Du zu suchen hast. Wichtig ist, daß Du Dich dabei voll auf das Buch konzentrierst.

    Wenn nicht.
    Bastle Dir ein Pendel aus einem Ring und Bindfaden.
    Faden (dünn und leicht)etwa 20-25cm lang. Überstehende Enden unbedingt abschneiden.
    Faden nur zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen.
    (welcher Hand, hängt von Dir ab. Links-Rechtshänder).
     
  6. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Werbung:
    Liebe Raphael und lieber Astrofix
    Dies sind wertvolle Tipps. Es gelingt. Ich akzeptiere es jetzt!
    SAMUZ
     
  7. ~Cornelia~

    ~Cornelia~ Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    430
    Ort:
    grüne Insel
    hast du das buch gefunden?
     
  8. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Liebe Cornelia
    Nein, ich habe es noch nicht gefunden. Ich werde es aber finden. Ich habe vollstes Vertrauen. Danke für die Sorge!
    SAMUZ
     
  9. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Werbung:
    Liebe Cornelia, liebe Raphael, lieber Astrofix und lieber Groni

    Ich habe das Buch gefunden und genau dort, wo ich es vermutet hatte. Ich habe mir das Büchlein grösser und anders vorgestellt. Deshalb übersah ich es tausendmal!!! Irgendwie habe ich es mit den Schlangen :schaukel:
    Ich habe jedoch jetzt die Antwort an Cornelia gelesen! Dann erinnerte ich mich, dass das Buch ein kleines Büchlein sein könnte. Ich ging und fand. Magie sei dank! Das mit dem Pendel klappte! Es schlug in die Richtung aus, wo es 'versteckt' war!
    SAMUZ
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen