Frutarisch die Artgerechte Ernährungsform des Ur-Menschen?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von KitKat33, 31. Oktober 2018.

  1. Waldkraut

    Waldkraut Guest

    Werbung:
    schon wieder falsch - Kleinkinder vertragen manche Sachen überhaupt nicht z.B. Bitterstoffe und haben deswegen eine natürliche Abneigung gegen viele Gemüsearten wie z.B. Rosenkohl oder Spinat.
    und dies Liste ist sehr lang ... was du aber wahrscheinlich aufgrund mangelnder Bildung nicht zu wissen scheinst.
    Leider auch falsch, der Japp auf Süßes ist anerzogen oder weist auf eine veränderte Hirnchemie (pathologisch) und/oder einen Darmpilz hin, den übrigens ca. 75 % aller Menschen haben - er wird nämlich auch bei der Geburt übertragen, genauso wie der Säugling dabei die erste "Impfe" mit Darmbakterien erhält, was dann sozusagen zu einer vorprogrammierten Besiedleung von bestimmten Bakterien führt , egal was das Kind zu essen bekommt - so kann man z.B. auch einige vererbte Depressionen erklären - Darmpilze vermindern die Serotoninresorbtion im Darm.
    Kleinkinder vertagen auch noch keine Fruchtsäure ... aber wie gesagt, dass dir das nicht klar ist leuchtet mir ein.

    naja und und und ... einfach grausam zu lesen was du für Schwachfug schreibst.
     
    Montauk und Waagemutig gefällt das.
  2. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.199
    *Lach, freut mich für dich... ungemein
     
  3. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.199
    [​IMG]
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.049
    Ort:
    An der Nordsee
    Wieso nennst du uns Aasfresser/Leichenvertilger/Allesfresser?
    Wir betiteln dich doch auch nicht so abwertend.

    Diese Gruppe die du da bepöbelst, und zu der ich mich auch zähle, ernährt sich von in unserer Gesellschaft und in unseren Breitengraden üblichen Lebensmitteln.
    Das ist Gemüse, Salat, Obst, Fleisch, Getreide.

    Was genau ist dein Problem?

    R.
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.049
    Ort:
    An der Nordsee
    Willst du damit sagen dass Kinder keine Menschen sind, sondern im Laufe der Entwickung erst zu Menschen werden?
    Was genau sind sie dann im Kindesalter?

    R.
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.049
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Und wovon leben sie im Winter, bei Schnee und Eis?

    R.
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    51.438
    Ort:
    Wien

    Kitkat ist nicht mehr da. Ich glaub, er wurde gelöscht.
    Der hat hier gestern einiges vom Stapel gelassen - ist eh schon alles gelöscht ....
     
  8. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    26.254
    KitKat ist eh nicht gesund, und 33 davon macht Krebs und dann tot und schafft den geldgierigen Weisskittel-Ärzten in die Tasche xD
     
  9. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.049
    Ort:
    An der Nordsee
    OK, danke!

    R.
     
  10. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.199
    Werbung:
    Huch, es schaut so aus, dass du es nicht nur sagen... willst, sondern auch sagst.
    Also mir, kam der Gedanke nicht in den Sinn, aber dir.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frutarisch Artgerechte Ernährungsform
  1. N8blau_
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    480

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden