1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Fluch (schwarzeMagie) brechen, Ritual..suche Unterstützung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von twistmind, 15. November 2016.

  1. MichaelBlume

    MichaelBlume Guest

    Werbung:
    tja, so kann man sich manchmal etwas einfangen, ich kann nicht verstehen weshalb sich Menschen auf soetwas einlassen.
     
  2. MichaelBlume

    MichaelBlume Guest

    frag ich mich auch gerade, also schnell weg....:D
     
    starman gefällt das.
  3. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    522
    Ort:
    das Ländle
    Guten Abend

    Mich würde jetzt wirklich eine ehrliche und offene Antwort von twistmind interessieren.


    LG Elias
     
  4. twistmind

    twistmind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2016
    Beiträge:
    14
    auf was??
     
  5. twistmind

    twistmind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2016
    Beiträge:
    14
    Wie darf ich das verstehen?
     
  6. sunrose_1

    sunrose_1 Guest

    Werbung:
    woher weißt du das?

    bzw. wer hat dir das gesagt?

    hattest du kontakt zu menschen, die magie wirklich beherrschen und mit denen negative erlebnisse wie streit, neid, eifersucht etc.?

    was passierte bei dir die jahre, dass du auf einen "fluch" kommst?
     
  7. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    522
    Ort:
    das Ländle
    ob derFluch beseitigt worden ist
     
  8. CunningFalcon

    CunningFalcon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Bad Ischl
    Auch wenn man hier nur noch Beiträge schreibt, die womöglich doch einen Misserfolg heraufbeschwören wollen oder vielleicht doch irgendetwas nicht den spirituellen Regeln entsprochen hat, dann wäre es vielleicht mal an der Zeit auch mal etwas positiv zu sehen. Ich sehe das Problem als gelöst. Wenn es nicht so ist, werden wir es von @twistmind sicherlich erfahren.
     
  9. twistmind

    twistmind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2016
    Beiträge:
    14
    Ich hab mir dies nicht in den Kopf gesetzt und eingebildet einfach mal so..
    Natürlich bin ich davon ausgegangen so ein enorm schlechter Mensch gewesen zu sein dass ich nun die Strafen absitzen muss.. Lebensfreude gibt es bei mir schon lange nicht mehr, welches Glück, Zurückgezogenheit, Trauer, Beziehungen halten überhaupt nicht obwohl man es noch will/kämpft. Egal was ich mir eigentlich vornehme und eigentlich mich auf dem Weg mache kommt wieder das Negative. Schulmedizin gibt auf, Naturmittel wollen auch nicht - muss nicht, kann aber auch ein Anzeichen sein. Ich war eigentlich ein lebendiger und kontaktfreudiger Mensch.. Dass etwas nicht stimmt habe ich schon immer gespürt aber ich hab es nicht eingeordnet oder mich damit weiter beschäftigt sondern es immer als Gottesstrafe gesehen.

    Die verstorbene Mutter meine Oma hat es gesagt.. und danach erfuhr ich weiteres durch eine andere Dame, der Fluch, mein Leben, über meine Kinder usw. Da kommt der Punkt wo man sich echt Gedanken macht, dann sind weitere die mit der Spiritualität arbeiten und von dieser negative Energie reden und normalerweise bin ich kein Hotline-Typ sondern ich hab mein Ding, wenn es sein muss aber bei der Magieseite bin ich überfordert.

    Ausserdem muss ich hier kein Hokuspokus erzählen da die meisten von Euch im Forum bestens ausgerüstet seid um meine Aussage zu überprüfen. Ich hab meine Aussage ob ich da und dort ausgetrickst werde, ja könnte sehr gut sein aber dann sind es nicht meine Lügen..

    Ich habe lediglich nach Tipps gebeten. Ich dachte in einem Forum dürfte man darüber diskutieren..
     
  10. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.562
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    Hallo twistedmind,

    kleiner Tipp: Beten. Beginnen würde ich mit dem "Vater unser" und dann Psalm 23 ("Der Herr ist mein Hirte") 3 oder 7 mal. Wenn du magst, mit einer weißen Kerze, die du mit Olivenöl (dem hochwertigsten, welches du dir problemlos leisten kannst) eingerieben hast. Zum Schluß kannst du kurz in deinen eigenen Worten um etwas positives bitten. Wenn dir das liegt, bzw. du beim Probieren ein gutes Gefühl hast, kannst du das Ganze täglich durchführen, wenn möglich sogar morgens und abends.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fluch (schwarzeMagie) brechen
  1. Glitzerfee
    Antworten:
    133
    Aufrufe:
    3.682
  2. Chakra-Kenshin
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    992
  3. ARASEEL
    Antworten:
    95
    Aufrufe:
    2.364
  4. Fantasiewelt
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    807
  5. Methyl
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    752
  6. Die_Kleine_Hexe
    Antworten:
    96
    Aufrufe:
    2.039
  7. Nica1
    Antworten:
    170
    Aufrufe:
    4.791

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden