1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fische

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von franka1, 1. Januar 2011.

  1. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Werbung:
    Hallo miteinander,

    ich hätte eine Frage für euch alle. Ich kenne alle üblichen Bedeutungen der Fische, und weiß natürlich auch, dass sie für manche Kartenleger für die Seele stehen.
    In meiner Erfahrung habe ich das aber nie festgestellt.

    Aber mir ist heute was eingefallen: Fische schwimmen unter Wasser und normalerweise sieht man sie nicht. Könnten sie vielleicht versteckte Motivationen anzeigen? Oder dass etwas nicht so ist, wie es scheint?

    Was glaubt ihr? Je mehr ich darüber denke, desto mehr überzeuge ich mich :daisy:
     
  2. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    liebe franka. die fische stehen für alkohol eventuell, für geld für bewegung oder seele natürlich ist die frage welche kombination da ist. also es kommt auf die umliegenden karten eben auch drauf an ;) wenn du jemanden dasitzen hats dem/der du legst und mit der zeit unter dessen wo man deutet und mit dem andrem spricht kommt man drauf welche kombinationen und bedeutungen da noch alles rauskommen. es ist auch oft sehr verblüffend.
     
  3. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Hallo liebe montschitschi,

    natürlich kommt es darauf an, worum es geht. Aber ich frage mich, ob es überhaupt möglich ist, dass Fische sowas darstellen. Darüber habe ich in keinem Buch gelesen.... es war einfach so, Intuition.

    Vor einem Monat hatte ich auch so eine kleine Legung, wo gefragt würde, aus welchen Gründen eine Frau meiner Fragestellerin E-mails schrieb.

    Die Karten waren

    Fische ---- Maus- - Bär
    Schlüssel-- Dame- - Storch
    Park ------ Turm -- Sense

    Ich hatte sowieso verstanden, dass diese Frau es nicht so gut mit meiner Fragestellerin meinte und hatte damals die Fische so interpretiert, dass sie persönliche Interesse hatte und nicht aus Gutherzigkeit reagierte.

    Jetzt ist die Sache nicht mehr so wichtig, da ich wahrscheinlich die Fragestellerin nicht treffen werde, aber ich hatte diese geniale Idee :ironie: über die Fische .....
     
  4. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Hallo Franka,

    so ganz Unrecht hast du wohl nicht, denn die Fische stehen für die Seele und somit auch für unbewusste Prozesse. Es kann sich dann also um Beweggründe handeln, die dieser Person gar nicht so bewusst sind.

    Anders herum sind die Fische auch ein Religionssymbol und bedeuten auch eine "Geisteshaltung".

    So erklärt Kathleen Bergmann die Fische in ihrem Buch, und ich finde, es würde zu deinen Gedanken passen.

    LG,
    Clairchen
     
  5. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Hallo Clairchen,

    ich glaube nicht, dass es mit der Seele zu tun hat. In der Tat habe ich diese Bedeutung nie festgestellt..... ich meine Beweggründe, die der betrefften Person absolut bewusst sind, nur den anderen nicht.
    Als ob jemand dich zum Kaffee einladen würde, aber nur um wichtige Informationen über dich zu bekommen.... so was, verstehst du, was ich meine.... es hätte vile mehr mit Heuchelei, als mit Seele zu tun.
     
  6. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Werbung:
    Nein, so es ist auch nicht. Ich meine, es ist nicht immer negativ, manchmal sind diese Bewegründe auch positiv, aber eben den anderen versteckt.
     
  7. Sepia

    Sepia Guest

    Wenn man Wasser als Emotion denkt z.B.....ich kenne ziemlich viele Fische und Fischaszendenten, sie haben alle einen Hauch von Paranoja um sich, immer irgendwie grad voll in irgendwelchen Emotionen gefangen...
     
  8. Loewenfrau

    Loewenfrau Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Bayern - Nürnberg
    genau, denn Fische sind Gefühlsmenschen mit sehr tiefgehenden Emotionen
     
  9. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Ja, aber das sind astrologische Fische, und wenn man Lenormand nach astrologischen Prinzipien deuten wuerde, sollte man Fische als Erdzeichen lesen, da sie vor allem Geld und Finanzen darstellen.
    Natèrlich ist das nur meine Meinung ....
     
  10. Geraldine

    Geraldine Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Liebe Franka

    Ich finde deine Übelegungen sehr gut und werde sie bei meinen Legungen mal beobachten. Für mich stehen die Fische für Gefühle undsoweiter, für die Seele steht für mich der Mond. Ich weiss, was du meinst und wenn ich an zurückliegende Deutungen denke, hätte mir deine Auslegung schon hilfreich sein können.

    Also, ich finde deine Überlegungen ganz prima und werde sie "prüfen"!!:D

    Liebe Grüsse
    Geraldine
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen