1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eines der ältesten Probleme der Welt

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Felicitas15, 26. Dezember 2005.

  1. Felicitas15

    Felicitas15 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Im Süden, bei den Seen
    Werbung:
    Hallo ihr lieben!
    Mich peckt eine gewisse Sache, ich täts gern versuchen, aber mein Hirn sagt total nein und es fuchst mich trotzdem dauernd, irgendwie hab ich da glaub ich ein etwas zu grosses Selbstbild, aber irgendwie könnt ja auch sein, dass ich zu wenig Selbstvertrauen habe,... also mal in die Karten geguckt, und natürlich kann ich da genau das sehen, was ich eh schon weiss,... vieleicht sieht wer das anders,...und wieso muss denn da der Magier locken, wobei ich das Gericht als weniger toll gesehen hätte, aber ich hab dann nachgeguckt, und bei Partnerschaft ist das so wie es da liegt anscheinend die überdrüber Karte,... Kartoffelsuppe und Kuscheln oder Risiko?


    x----------------------------------Der MAGIER
    x-----------------------5 Münzen
    x----KÖNIGIN der STÄBE
    xTOD
    x----3 Kelche
    x-----------------------10 Münzen
    x---------------------------------GERICHT

    Über das eine oder andere Kritische Komentar wäre ich dankbar,...
    lg
     
  2. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Felicitas :)

    soll das ein Entscheidungsspiel sein? Hast du mit Rider-Waite gelegt?

    LG Rita
     
  3. Felicitas15

    Felicitas15 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Im Süden, bei den Seen
    *genier* hab wieder mal die hälfte unterschlagen,...
    ja, richtig, ist das Entscheidungsspiel und Rider
    Waite

    Lg
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Felicitas :)

    der Magier ist ein Schlitzohr, ein Trickster. Der obere Weg sieht nicht schlecht aus, erfordert aber, dass du wählst (QE Die Liebenden). So manche Magier versprechen mehr, als sie halten können. ;)

    Der untere Weg sieht "solider" aus - aber auch die 3 Kelche können täuschen. Am Ende kommt aber schon etwas Gescheites heraus, nämlich das Gericht, dass auch manchmal bedeutet, dass man seinen Schatz findet. Aber auch für den müsstest du dich entscheiden (QE wieder Die Liebenden).

    Der Tod als Ausgangskarte kann anzeigen, dass ein Neubeginn kurz bevorsteht. Ich meine hier aber, dass evtl. "Verluste" erst einmal verarbeitet sein wollen - sonst wird es ein entschiedenes Unentschieden.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  5. Felicitas15

    Felicitas15 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Im Süden, bei den Seen
    ......ist wohl eher ein prinzipielles Problemchen, beim unteren Weg, wenn ich es nicht tue, da kenn ich den schatz eh, ist mein Freund, mit dem ich seit fast 6 Jahren zusammenlebe,... aber es ist halt die frage, ob man nimmt, was man gewonnen hat, ist a tolle Beziehung, oder ob man doppelt oder nichts spielt,... Und die Frage ist halt, ob die aller süssten Früchte immer nur von den gössen Tieren gefressen werden,.... aber wie sagt der Fuchs, die Trauben sind mir eh viel zu sauer *g*

    Herzlichen Dank für deine Sicht der Dinge

    lg Bine
     
  6. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Werbung:
    Grüss dich!
    Also rein intuitiv würde ich sagen, der obere Weg ist eher etwas körperliches, während der untere Weg richtig "Stabil" ist, sie wird durch die Kelche (Gefühle) verstärkt und nochmal bestärkt durch die Münzen.

    Der Magier ist eventuell, wie tara schon sagte, ein schwindler, der mehr verspricht als er halten kann!

    Alles Liebe dir und eine gute Entscheidung,
    Cipher
     
  7. Felicitas15

    Felicitas15 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Im Süden, bei den Seen
    Also keine Schlechte Intuition,... wobei die Astrologie mir vormachen will, das der obere Weg ausser einem Venus Opposition Mars und einer Sonne im 5. Haus und Venus im 5. Haus halt auch noch eine Sonne Oppositition Mars anzubieten hat,... Oh je mine

    Aber ich hab halt eine hohe Zuneigung zu den schönen Dingen des Lebens

    Wer weiss, vieleicht muss ich das ja eh nicht selber entscheiden,...
    lg
     
  8. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Bine :)

    tja, wenn man vor so einer Wahl steht.... Ist nicht leicht. Ich kann das sehr, sehr gut nachvollziehen. Die 3 Kelche schaue ich meist etwas schief an, sie haben sich schon oft gezeigt (mir jedenfalls), wenn es um ein Beziehungsdreieck ging.

    Du gibst den Ausschlag. Aber das ist dir eh klar, nicht? Wer doppelt spielt, kann gewinnen. Er kann aber auch verlieren. Das ist so.

    Ich denke nicht, dass dir die Karten hier groß weiterhelfen. Allerdings zeigen sie dir sehr deutlich, dass etwas in dir auf ein Ende zustrebt. Das "Möhrenproblem" (Versuchung / Verlockung) wirst du so lange haben, so lange du das Gefühl hast, etwas zu verlieren, wenn du eine Entscheidung triffst.

    Die Gesamt-QE ist 7 - aber noch hat der Wagenlenker nicht losgelegt. Die Sphingen, die den Wagen ziehen sollen, stehen noch nicht in einer Richtung. Mein Tipp: Schau dir genau an, was / wer in dir das Gefühl hat, etwas zu versäumen. Und vielleicht magst du mal überlegen, wie alt dieses Wer / Was ist. Und was dieses Wer / Was braucht, um sich entscheiden zu können.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  9. Felicitas15

    Felicitas15 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Im Süden, bei den Seen
    Werbung:
    Tja, die 3 Kelche,...wieso die Karte da unten liegt, das ist mir sowieso nicht ganz klar, und wenn man sich so grals gedanken verinnerlicht und dazu dann mal dazu die Liebenden mit der Entscheidung an schaut, auch blauer hintergrund, 3 Personen, ähnliche Farben,.. und 3 und 6 sind ja a nicht ganz anders, so frage ich mich ob das vieleicht heissen könnte, dass wenn ich nichts mache, die Entscheidung wieder kehren wird, und ich in ne Art rückgekoppelte Schleife reingerate,....
    aber ich bin ja eh zu feig*g*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen