1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

eine frage

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von lonely, 11. April 2003.

  1. lonely

    lonely Guest

    Werbung:
    hallo zusammen

    ich habe gehört das man irgendwie bedeutende jahre errechnen kann. zb. das alle 15 jahre etwas einschneidendes im leben passiert.

    stimmt das? und weis wer wie das geht???


    Lg :confused:
     
  2. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    liebe lonely,

    warum gerade 15 Jahre? Geschieht nicht jeden Tag etwas "Besonderes" in Deinem Leben. Vielleicht sieht man es nicht gleich auf den Ersten Blick, aber es geschieht.

    Zu Deiner Frage nach bedeutenden Jahren gibt es eine "Saturn-These", die besagt, dass nach 7 mageren Jahren, 7 Gute Jahre folgen sollen. Das kann durchaus hinkommen, ist aber niemals pauschal zu bewerten, da diese Deutung ganz individuell auf das einzelne Horoskope abgestimmt werden muss. Dazu sei gesagt: Saturn benötigt ungefähr 2,5 Jahre um ein Zeichen zu durchqueren. Doch zeigt Saturn sich ausgesprochen hartnäckig, so dass er bereits lange vorher zu spüren ist und seine Nachwirkung auch groß ist, wenn er im Radix eine "Schlechte" Position hat. Wenn dann auch noch das "Haus" welches er anspricht sehr Groß ist, dauert sein Einfluss um so länger. Saturn ist "gerne" Rückläufig und geht meistens "Dreimal" über Konflikt-Konstellationen.
    Dann gibt es noch Uranus. Alle 7 Jahre wechselt er in ein anderes Zeichen. In jeden dieser 12 Siebtel erfährt der Mensch eine andere Form seiner Persönlichkeit. Diese Zeit wird wie folgt berechnet:
    von 0-7 Kindheit
    von 7-14 Jugend
    von 14-21 Reife zum Erwachsenen
    von 21-28 Ausrichtung in Beruf/Familiengründung
    von 28-35 Orientierung nach neuen Möglichkeiten
    von 35-42 Evt. Umstruckturierung/ Arbeitsplätze Weiterentwickl.
    von 42-49 Einsatz der Arbeitskraft in dem neuen Bereich
    von 49-56 Kinder sind erwachsen, evt. Großelterntum
    von 56-63 Wir treten kürzer, orientieren uns mehr nach "Ruhe"
    von 63-70 Wir treten in den Ruhestand ein
    von 70-77 Was möchte ich noch tun?
    von 77-84 Wir bereiten uns auf den "Abschied" vor

    Dies nennt man ein Uranisches Leben. Das wäre die Entwicklung, welche nicht heißt, das wir auf dem Weg dahin nicht sterben können. Bei jedem Menschen liegen "Geheimnisse" im HK verborgen. Sie zu entschlüsseln sollte Ziel sein. Und nur wirklich weise Menschen können sehen, wann es Zeit zum gehen ist.

    Ansonsten sei gesagt: Nehme jede Konstellation als "Gut" an. Keine von ihnen will Dir etwas "Böses". Wenn etwas geschieht, welches für Dich nicht angenehm ist, dann will Dir dieser Aspekt etwas sagen. Vielleicht hast Du in früheren Zeiten diese "Unsaat" selber gesäet und erntest nun, was Du gepflanzt. Sei Dankbar für die Möglichkeit, dies zu neutralisieren.

    Deine 15 Jahre Theorie könnte sowohl auf Saturn schießen, da sein Kreislauf um die Sonne ca.28-29 Jahre währt. Alle 15 Jahre ist er entweder in Konjunktion zu sich selber, oder in Opposition. Die Saturn-Oppositionen sind die Gefürchtesten. Da wird der "Begrenzer" begrenzt. Das Schlimmste, was geschehen kann.

    Lernt man durch die Saturn-Transite nicht dazu und ist auch nicht bereit dafür, wird Uranus kommen und für "Einschneidende" Verhältnisse sorgen. Uranus kommt "Schlag-Artig" und unverhofft und es ist meist eine "Katastrophe" damit verbunden.

    Ich hoffe Dir mit dieser Auskunft geholfen zu haben haben. Etwas anderes über den 15er Aspekt ist mir derzeit nicht bekannt. Alle anderen Planeten liegen innerhalb/außerhalb jener Zeitspanne.

    Liebe Grüße-Alia
     

Diese Seite empfehlen