1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Frage zu den Thema "Räuchern"

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von firstlove, 23. Oktober 2006.

  1. firstlove

    firstlove Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    163
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,
    wollte jetzt mal zum ersten Mal mein Haus ausräuchern um negative Energien zu vertreiben.
    Will dazu Weihrauch nehmen .
    Aber es gibt soviele Sorten davon ,welche soll ich nehmen?

    Alles Liebe
    Firstlove
     
  2. Krabat

    Krabat Guest

    hi firstlove,

    es gibt viele gut wirksame kräuter, die man zum ausräuchern verwenden kann. meinst du weihrauch im sinne von "pur", oder mischungen, die oft auch mit dem beinahmen weihrauch versehen sind? ich würde "pur" bevorzugen und mir evtl. selbst eine passende mischung herstellen.

    du könntest zb zuerst reinigen, und danach gewünschte energien einladen. wenn du etwas rauswirfst entsteht sonst leicht eine art vakuum, welches sich ausgleichen muss.

    lg - Krabat.
     
  3. Eileen0709

    Eileen0709 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo!

    adenweihrauch ist sehr gut, oder du nimmst fürs erste mal einfach olibanum, ich würde aber noch salbei, lavendel eventuell rosmarin dazu mischen. fein mörsern und raum für raum ausräuchern.
    sehr gut geeignet zur harmonisierung danach ist benzoe siam, da kannst du wenn du eine liebevolle atmosphäre erzeugen möchtest noch rosenblüten und styrax dazu mischen.
    gutes lüften nach dem räuchern nicht vergessen.

    zum "vakuum": bei einer reinigung sagt man im allgemeinen eine formel, nach der nur unerwünschte und schädliche schwingungen, energien, wesenheiten gebannt werden sollen, die guten dürfen bleiben. wenn man hinterher noch harmonisiert, entstehen so positive, liebevolle schwingungen.

    lg
    eileen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen