1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weihrauch, Olibanum , HILFE??????

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Indie, 26. Juni 2005.

  1. Indie

    Indie Guest

    Werbung:
    Hallo,

    bis heute Mittag wusste ich nicht wie Olibanum ausschaut, wie geräuchert wird, und das man Räucherkohle dazu benutzt.

    Nachdem was ich bei Wikipedia nachschaute, gibt es Weihrauch der aus dem Weihrauchbaum Olibanum gearbeitet, und Weihrauch, der aus anderen Harzen hergestellt wird. Ich will ihn zum "Räuchern" des Hauses nutzen, und benötige Olibanum.

    Ich habe mir von meiner Freundin gelben Olibanum geliehen, und möchte ihr diesen gerne ersetzen.

    Wo bekommt man gelben ?
    Oder wäre gar der weiße der als Kirchenzubehör verkauft wird, und als Zusatzfrei gilt genauso gut ?
    Oder welcher ist überhaupt der stärkste, beste ?

    Kennt jemand einen Online Handel ? Ich habe bisher nur Mischungen gefunden, und hätte diese kleinen Kügelchen gerne wieder nur als Einzelmischung.

    Für einen Tip, wegen der Links vielleicht besser als PN, bedanke ich mich im voraus.

    Liebe Gruße
    liebe
     
  2. fairy

    fairy Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Stgt
    Hallo Liebe,
    von der nachstehenden, ersten Adr. hab ich Oman- u. Rosenweihrauch schicken lassen. So richtig geräucherte ich eigentlich auch noch nie. Wills aber demnächst versuchen.
    Lieben Gruß!
    Lena

    http://www.anandam-shop.de/default.php/cPath/3/
    http://www.alterras.de/rauch/raeucherwerk/?source=google&group=rauch-raucherwerk&key=olibanum
    http://www.elcompra.de/Goo_weihrauch.html

    PS: Gib doch einfach den Begriff bei Google ein.
     
  3. Takezo Shinmen

    Takezo Shinmen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    schau mal bei www.empressences.de

    Da gibts ganz tolle- und auch sehr wirksame- Mischungen und du kannst dich auch direkt beraten lassen.

    Lieben Gruss,
    Takezo
     
  4. Indie

    Indie Guest

    Hallo,

    vielen lieben Dank für die Tips.

    Als echter Anfänger musste ich jetzt halt so durchführen.
    Und bin die nächsten 5 Stunden mit putzen beschäftigt. *ggggg*


    Also das hätte ich auch einfacher haben können *gggggg*
    (Damit die alten Hasen was zum Schmunzeln haben *gg*)




    :guru:

    Viele Grüße
     
  5. Indie

    Indie Guest

    Hallo,

    soweit ich jetzt herausgefunden habe, ist Olibanum immer gelb, egal ob mit Farbe oder ohne, es ist enfach ein gelbliches Harz. Der stärkere kommt aus dem Suden der etwas leichtere Olibanum aus Eritraea.

    Der Kirchenweihrauch ist ein Mischung verschiendener Harze, welche wirklich ungefärbt sind. Ich kann nicht beurteilen ob er gut oder schlecht ist, ich habe nur erfahren, das er wohl etwas milder duftet als das reine Olibanum Harz.

    Da ich euch meine Erfahrungen nicht vorenthalten möchte, und solche Dinge nirgends geschrieben stehen:
    Ich musste leider eine sehr sehr intensive Räucherung durchführen, und eine gewissen "Einwirkzeit" in dem Raum durchführen. Nagut, hinterher weiß amn es ja besser:
    Also in solchen Fällen kann der Boden kleben, Gardinen waschen, und Kleinzeug am besten alles vorher verstauen, in denn Schubladen sind keine Rückstände enthalten, aber auf den Tischplatten, CD-Hüllen, Teddybären,
    (Matraze hätte ich auch besser vorher hinausgetragen) aber ok, Stühle, Monitor, etc....

    Mittlerweile habe ich auch eine gute Quelle für den gelben Olibanum Harz gefunden, welche wirklich nicht sehr teuer ist, bei den anderen Links hier oben sind gute Mischungen dabei. Ähem, vielleicht eine die etwas lieblicher ist.....hihi

    Allen einen schönen Tag und Grüße

    liebe
     
  6. fairy

    fairy Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Stgt
    Werbung:
    D.h. also, alles raustragen, Rest abdecken u.: VORHABEN VORLÄUFIG VERSCHOBEN !!!

    Hast Du nach Anleitung geräuchert? Wo findet man eine Beschreibung? Sollten auch Flur, Bad u. Küche einbezogen werden? Od. nur wo man wohnt u. schläft?

    Ich fragte mich schon, ob es was zu bedeuten hat, daß ich vor einigen Tagen im Traum eine Pck. Weihrauch verschenkte?



    :saugen: :waesche2: :waesche1:


    Jetzt blitzt wohl alles wieder?

    Liebe Grüße!
    Lena
     
  7. Indie

    Indie Guest

    Hallo Fairy,

    ich glaube das verstehen wir uns miss !!!!

    In jedem Fall halte ich ein bisschen Olibanum Duft im Haus, oder rund ums Haus für sinnvoll. Negative Wesen, bzw. Energien halten wegen dem Geruch Abstand.

    Ich habe 5mg /qm2 minimum 5 Stunden einwirken lassen. Das war aber ein anderer Fall, weil etwas das mir durchs Haus trapste es dadurch unterlassen sollte. Ihr könnte jetzt denken was ihr wollt, gerne ziehe ich auch die Karte komisch zu sein, in jedem Fall es hat geholfen. Allerdings, wenn jemand das Gefühl hat, einen Raum echt richtig reinigen zu müssen, ist das eine probate Methode.

    Ansonsten kann Olibanum als Duft auch nur in geringen Mengen schon gute Dineste leisten.

    Jedenfalls hat es gut geholfen, rausgeflogen sind zudem dunkler Teppich, dunkle Plakate, Gardinen (waren zwar hell, aber passten nicht). Alles blitzt, und die letzten Energie-Reste werde ich die Tage auch entfernen.

    Die neue Wirkung des Raumes war, lt. Kommentar:
    "Ich hatte wie son blackout als ich mein Zimmer sah, ich kann mich an das alte nicht mehr erinnern. Es gefällt mir, riecht nur noch so komisch."

    Warum und wieso ich das alles veranstaltet habe, habe ich en datail nicht erklärt, und wurde auch so angenommen, ich sagte nur, die vorher hier wohnten waren echt seltsam, und damit beziehen w i r jetzt das Haus. Damit wars dann gut. Ich weiß nämlich nicht welches meiner Kinder oder ob überhaupt das mitgeerbt haben das meine Urgroßmutter an ihren Enkel (meinen Vater) vererbt hat. Deswegen warte ich einfach. Man überfällt keinen einfach mit irgendwas. Das ist insoweit mein "Welpenschutz" !!!!

    Also, ein wenig Olibanum schadet nie, ich wollte nur schreiben, was nach richtig intensive Räucherungen als "hausfrauliche Herausforderung" auf einen wartet. *ggggggg*, hihihi, (weil da kann man ja auch die kleinen Gameboy-Spiele vom Tisch packen und braucht die danach nicht mit Ohrenstäbchen die Kontakte putzen *ggggggg* )

    So, und damit genug zu dem Thema.


    Viele liebe Grüße und Danke noch einmal für die Links !!!

    Knuddels
    liebe
     
  8. Takezo Shinmen

    Takezo Shinmen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    :bwaah:

    ...also ich kapier gar nix. Entweder liegts an mir, oder der Welpenschutz war doch nicht mehr wirksam... :confused:

    Nuja, Hauptsache dir gehts gut dabei.

    Lieben Gruss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen