1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eigenartiger Geruch im Stiegenabgang

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von haus4, 5. Oktober 2008.

  1. haus4

    haus4 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Tulln/Donau
    Werbung:
    Hallo,

    ich hoffe mir kann jemand helfen :confused:, ich glaube das ich irgendwie eine "Verunreinigung" im Haus habe.

    Ich hab immer Duftkerzen brennen auch im Bereich des Stiegenabgangs in den Keller, aber da gibt es eine Stelle, die 100% wasserdicht ist, wo es komisch richt, geht man zwei Stiegen hinauf oder hinunter ist der Geruch weg. Ich würde ihn irgendwie als modrig beschreiben, das Haus ist erst 3 Jahre alt und eine Überprüfung der Kellerwände ergab auch nichts.

    Auf dem Grund wo das Haus jetzt steht, ist das Haus meiner Oma gestanden, kann das auch was damit zu tun haben, oder hab ich da irgendeine Verunreingung anderer seits?

    Bitte um Hilfe, :danke:

    lg
    Julia
     
  2. puenktchen

    puenktchen Guest

    Hallo Julia
    ein erst drei Jahre altes Haus, da könnte es doch sein daß noch viel Feuchtigkeit in den Mauern steckt. Gerade im Keller... Tipp: lüften, lüften, lüften!
    gruß puenktchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen