1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Wellen der Veränderungen nehmen erstmal ab :)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Ldzukunft, 2. Juli 2009.

  1. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    Werbung:
    Hallo,

    Achtung dies ist eine subjektive und nicht wissenschaftlich beweisbare Theorie :zauberer1


    Also ich hatte eine Theorie mit Hilfe einiger Profs und meiner eigener Beobachtung erstellt. Jetzt scheint sich diese zu Bestätigen.

    Es geht um die seltsame Veränderung im Bewusstsein von der ich schon gesprochen habe.

    Nun meine Theorie hat mir bestätigt, dass dies im Sommer abnimmt, wie eine Welle die vorbei ist.

    Jetzt ist es so weit und man spürt es deutlich, eine normalisierung Tritt ein für ca 2 Monate.

    Wer aber es schon in den letzten Monate gespürt hat sollte sich nicht ausruhen, weil Mitte September wird eine neue Welle kommen. Sollte ungefähr Fünf mal so stark sein wie die letzten Monate. :)

    Nur zur Information für diejenigen die sich schon in den letzten Monaten über seltsames gewundert haben. :zauberer1

    Wer ähnliches Erlebt kann hier gerne schreiben!

    Wer es nicht glaubt oder nicht erlebt hat sollte gar nicht Antworten.:)
     
  2. usagi

    usagi Guest

    Ich bin gespannt. Mein gesamter Bekanntenkreis inklusive mir haben ehrer den Eindruck, dass es ab jetzt gar nicht mehr aufhört. Keine "Pausen" mehr.

    Obwohl ein kleines Durchschnaufen auch nett wäre :D
     
  3. Liane27

    Liane27 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    bis jetzt habe ich weder etwas von einer Welle noch von einer Veränderung gespürt. Was verstehst Du unter "Profis"? Könntest du bitte etwas konkreter werden?

    Danke!

    Gruß
    Liane27
     
  4. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest


    naja ich glaube das liegt auch an jedem selbst, jeder Mensch wird es anders Wahrnehmen. Andere Stärker andere Schwächer..


    Professoren in diversen Fachbereichen die nicht verschlossen sind. Ich rede nicht von Spinnern, und ihre Informationen waren objektiv. Ich habe aber meine Subjektiven Erfahrungen auch einbezogen, deshalb ist es nichts Beweisbares.

    Öffentlich wird es aber niemand zugeben.
     
  5. nannerl

    nannerl Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Also , ich hab auch nicht das gefühl, dass etwas abnimmt!

    Im gegenteil, alles wird irgendwie immer verzwickter!:zauberer1
     
  6. Liane27

    Liane27 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Professoren in diversen Fachbereichen die nicht verschlossen sind. Ich rede nicht von Spinnern, und ihre Informationen waren objektiv. Ich habe aber meine Subjektiven Erfahrungen auch einbezogen, deshalb ist es nichts Beweisbares.

    Öffentlich wird es aber niemand zugeben.[/QUOTE]

    Wenn es nicht offiziell ist, warum setzt Du dann Gerüchte in die Welt und langweilst uns??
     
  7. usagi

    usagi Guest

    Das ist ja auch irgendwie das Schöne. Es gibt immer was zu tun :banane:
     
  8. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    keine Entwicklung passiert in einem durchgehenden Lauf... nur der Mensch kann so etwas an den Tag legen und ungesundes produzieren.... die Natur und das Bewusstsein entwickelt sich in Spiralen... oder Stufen.... es sind immer Phasen, die dem Sprung dienen... und Phasen, die der Verfestigung und der Auseinandersetzung dienen.... Phasen der Stille so zu sagen und Phasen der Tat...

    wer meint, dass alles nur noch abgeht und nur entwickelt, der scheint auf einem etwas anderem Zug zu sitzen.... der Zug, der wie ne Motte an die Kerze rast.... der Luzifer-Zug...

    das ist eben auch der gute Sinn die "Ruhepausen" zu spüren und diese zu nutzen für die eigene Entwicklung... sich eben in die eigene Charakterentwicklung vertiefen...

    ich weiss nicht worauf deine Theorie basiert.... allerdings kann ich im Allgemeinen das ganze aus eigener Erfahrung bestätigen.
     
  9. usagi

    usagi Guest

    Ja, Ld, warum machst du sowas??? :eek:
     
  10. nannerl

    nannerl Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Werbung:
    Ach - i was net!:tomate: Eine Pause wäre auch mal ganz nett!:zauberer1

    Andererseits find ichs natürlich auch spannend!:zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen