1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Wahren Terroristen!! Massenhirnwäsche!!!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von fly_away, 1. November 2006.

  1. fly_away

    fly_away Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    499
    Werbung:
    Bildete euch, seid nicht dumm, naiv und glaubt nicht was die Massenmedien euch über Kriege und Terroristen erzählen!!!!

    Hier der sagenhafte Aufklärungsfilm TERROR STORM:

    http://video.google.com/videoplay?docid=-4757274759497686216&q=terror+storm

    schaut euch die seite

    http://prisonplanet.com

    an,

    Sucht bei

    http://youtube.com

    nach den Aufklärungsfilmen von Alex Jones.

    Lasst euch nicht weiter die Hirne von den gleichgeschalteten Masenmedien waschen, öffnet eure Augen und handelt im Leben mit Vernunft, Scharfsinn und Besonnenheit!!!!!Das gilt für die Esoterik als auch für die Politik und das ganze Leben!!!!

    Einen schönen Mittwochabend euch allen!!!!!!

    F A
     
  2. Licht-Hauch

    Licht-Hauch Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Oberbayern
    guten abend fly away,

    ich habe den ersten film, kurz gesehen. er ist mir zu sehr wie ein spielfilm aufgebaut. Das gleiche wie die massenmedien auch.
    so viel zur aufmachung.

    die themen sind denke ich hinlängst bekannt, für jeden, der darüber etwas wissen will.
    wer die nachrichten schaut ist selber schuld. ich tue das seit jahren nicht mehr.
    wir werden immer nur mit angst bombadiert. das essentielle wird uns verschwiegen. damit wird geld gemacht. in unvorstellbarer höhe.
    ich glaube etwas grundsätzlich nicht mehr, wenn ich es in der zeitung etc. lese.
    auch die gegensätzlichen berichte, erzeugen nur angst.

    mitlerweile interessiert mich der bush, sein öl und sein terror so gut wie gar nicht mehr.
    alles was ich machen kann, ist vor meiner eigenen haustüre kehren.

    die gewalt die der mensch in sich trägt, spiegelt sich leiglich in der welt.
    also weis ich ja, wo ich anfangen muss.

    der einzigste ort, an dem jemals veränderung möglich sein wird:
    bei mir selbst.
     
  3. fly_away

    fly_away Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    499
    ja das ist das problem mit den esoterikern, sie denken nur an sich, da ja eh alles karma ist bla bla bla... und wenn irgendwann mal ein atomkrieg ausbricht heißt es wieder,WIR HABEN VON NIIIIIICHTS GEWUSSST!!! WIR WUSSTEN NIIIIICHT DAS HITLER BÖSE IST; DAS ER JUDEN VERGAST...

    scheiss ignoranten!!!! immer schön die verantwortung abgeben!!!! ich sage man hat zu 100%verantwortung für sich selbst! aber man hat auch verantwortung für die Welt!!!!

    bla bla bla alles ist dual....der bush ist nur eine projektion von deiner eigenen wuuuut, du bist eingentlich der böööse machtgierige kapitaliiiiist, du siehst es nur nicht, weil du es auf bush und die anderen führer projektierst!!!

    der konflikt den du mit den neofaschisten hast, ist der konflit in deiner seele...weil du ne schwere kindheit hattest....blaaa blaaaa blaaaa

    gott wird am jungsten tage kommen und euch fragen, NA MEINE SOHN, NA MEINE TOCHTER, hast du auch Verantwortung für die Welt übernommen oder hast du dir es beqeuem gemacht auf deinem kleinen bekackten meditationskissen!!!!!! und dann wird er jene von ecuh strafen, denen seine schöpfung am arsch vorbei ging!!!!

    dann wird ein ausgleichsleben folgen, wo sich KEINE SAU um euch kümmert, genau so wie ihr euch einen scheiss um irgendetwas kümmert!!!!

    Dann werdet ihr das verhungernde kind in africa sein, das an einer seuche stirbt!!!!!

    BEI GOTT EURE ARROGANZ WIRD DER HERR BESTRAFEN!!!!!!!!!!!!

    DER ZORN GOTTES IST GROSS!!!!!!!
     
  4. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.681
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    jawohl, lass mal alles raus, dass befreit.:nudelwalk
     
  5. Jarran

    Jarran Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Schweiz; Seeland
    Aber Hallo, sonst geht es aber noch gut, oder?

    Wenn bitte schon die Esoteriker hier die sind welche sich keinen Scheiss um die Welt kümmern, dann muss ich doch feststellen das praktisch jeder auf diesem Planeten ein Esoteriker ist.
    Oder was ist denn mit den Leuten die Geld und macht haben und wirklich etwas ändern könnten, wie die Stars zum Beispiel. Mhh moment, die haben gar keine Zeit die sind damit beschäftigt ihr Geld mit bummeln auszugeben, eine neue Sexäffäre zu starten, sich die Augen auszuheulen weil ihre letzte Affäre in die Brüche ging oder sicgh zu überlegen mit welche aktion sie nun wieder einen skandal auslösen könnten. Bin ja gespannt was der Liebe Gott zu ihnen sagt.

    Und übrigens, sag doch mal, was hast du schon für die Welt getan. Müll recyclet? an die Armen gespendet? Oder bist du vieleicht sogar mal zu Fuss unterwegs gewesen anstatt mit dem Auto zu fahren. Dann bist du ja wirklich selbstlos.
     
  6. kido

    kido Guest

    Werbung:
    Hey, was ist denn los? Schalt mal einen Gang runter...
    Du beklagst zu recht die schlechtigkeit der Welt und den Umgang der Medien mit der Berichterstattung.
    Leg doch nicht gleich mit einem verbalem Kleinkrieg los, wenn Dir jemand seine Meinung zu dem Thema schreibt.
    Man sollte anfangen vor der eigenen Türe zu kehren, wenn das jeder machen würde, dann wäre es auch überall sauber!
    Das ist auch mein Motto, deswegen verschließe ich aber nicht meine Augen vor den Problemen anderer!
    Und schon gar nicht den Problemen der Welt!
    Na komm schon, beruhig Dich mal und du wirst sehen die Esos sin so schlimm nicht!

    P.s. Der Gott an den ich glaube ist der Herr der Liebe und der Vergebung, er zeichnet sich dadurch aus , dass er AUSNAHMSLOS alle MENSCHEN liebt und ihnen vergibt.
    Das kann ich mir manchmal auch nur schwer vorstellen aber für mich ist es eine Tatsache.
     
  7. sage

    sage Guest

    Das kommt davon, wenn man sich zu oft Matrix ansieht.
    Paß bloß auf, daß Dich Smith nicht noch holt.

    Sage
     
  8. Licht-Hauch

    Licht-Hauch Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Oberbayern
    hui, da weht es mir ja gleich die haare nach hinten, so brüllst du mich an....

    auf die gefahr hin, dass ich mich jetzt wiederhole:
    ich bin der meinung, man verändert die welt, in dem man sich selbst verändert.
    die welt ist nur spiegel.
    alles was ich in mir trage, und anderen "antue" spiegelt sich in der welt.

    was trägst du gerade im moment in die welt?

    möchtest du, dass sich alle welt an die gurgel springt, nur weil Menschen eine andere meinung haben?
    möchtest du, dass alle welt, vor einem zornigen gott angst hat, nur um aus dieser angst, noch mehr gewalt entstehen zu lassen?

    dann, brauchst du dich wahrlich nicht mehr veränden

    friedliche grüße,
    Sandra

    p.s. sollte gott am jüngsten tag zornig auf mich zukommen, werd ich ihn trotzdem in den arm nehmen....
     
  9. Katarina

    Katarina Guest

    Klasse! Genau das lag mir auch auf der Zunge :) .

    Und , fly away, die Verantwortung für sich selbst zu übernehmen, bedeutet doch nicht zwangsläufig, seine Augen vor dem Leid in der Welt zu versperren. Jeder geht da seinen Weg und in seinem Tempo. Es ist einfach nicht jedermanns Sache, seine Energie in Bush, sein Öl und seinen Terror zu stecken. Derselbe Ignorant kann aber derjenige sein, der einem alten Mütterlein über die Straße hilft oder Tiere ehrenamtlich im Tierheim versorgt. Schon mal drüber nachgedacht?

    Katarina :)
     
  10. Krabat

    Krabat Guest

    Werbung:
    die medien bereiten uns zur zeit auf bevorstehende umweltkatastrophen vor. bilder der sintflut tauchen auf.
    die wissenschaft gibt bedrohliche statements ab. in spätestens hundert jahren stehen uns naturkatastrophen gewaltigen ausmasses bevor. wir sind die letzten generationen. :escape:

    krah krah.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen