1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Die unsichtbaren Helfer

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von EngelChristian, 29. März 2018.

  1. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    16.928
    Ort:
    Besenlose Besenecke im Kakteenurwald
    Werbung:
    Dann hast du von dir auf andere geschlossen und es ist somit nur eine Mutmaßung.

    Ich fühle es, wenn ich mich in der Praxis nicht irre, denn in Momenten echter Erfahrung pulsiert eine spürbar ekstatische Kraft durch die Wirbelsäule, am Hinterkopf hinaus sowie in die Beine, wo sie sich mit der Erdgravitation verbindet.

    Wenn du meinst, anhand deiner eigenen Überzeugung die Wirklichkeit aller bemessen zu können, bist du auf dem Holzweg.
    Ich bin mir sicher, dass du Sachverhalte auf eine Weise verstehst, die ich niemals werde nachvollziehen können, doch ich weiß auch, dass es sich umgekehrt ebenso verhält. Solange dieses gegenseitige Verständnis fehlt, bleibt uns ein gewisser respektvoller Grundtonus im Austausch verwehrt.
    Also versuche lieber erst tiefer zu blicken, bevor du - nur weil du es dir selbst leid bist - verurteilst. Ich will dir ganz sicher nichts aufdrücken.

    Es schmerzt mich, es so hart formulieren zu müssen, aber du überschätzt dich einfach total. Was auch in deinen weiteren Sätzen erkennbar ist. Andere Menschen können hinter oberflächlichen Worten viel tiefer sein, als du glaubst. Wir denken bloß ständig, dass andere unsere Gedankengänge so einfach nachvollziehen könnten, und sind dann enttäuscht, wenn es nicht so ist. Andererseits simplifizieren wir dann die Gedankengänge anderer und genau das tust du hier immer wieder.
    Dein Bewusstsein zu diesem Zeitpunkt IST irdisch.
    Du fühlst dich unverstanden. Das ist verständlich, aber in der Hinsicht steht dir dein Ego im Wege. Ich sage das nicht, weil ich dich belehren will - du weißt es ja eigentlich selbst. Erkenne die Gelegenheiten, erkenne, dass da noch mehr ist, als du derzeit zu sehen imstande bist.
    Es ist harte Kost für das Ego, aber es geht nicht um deine alleinige Befriedigung.
    Alles, wogegen man sich sträubt, ist es wert, näher betrachtet zu werden. :sneaky:
    Es ist logisch, dass du müde geworden bist, dich mit den Dingen auseinander zu setzen, in die du immer wieder dieselben Erwartungen hineingesteckt hast. Erst ohne diese vorgefertigten Erwartungen - wie etwa dein starres Verständnis dessen, was deiner Meinung nach andere Menschen unter Engeln verstehen - kann die Freude wieder aufkommen.

    Akzeptiere einfach, dass es Dinge gibt, die du nicht weißt. :)

    ... Und dass Engel nicht gleich Engel sind... :sneaky:
     
    Montauk und sternenflug gefällt das.
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    9.109
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Es zwingt Dich doch niemand, diesen Weg zu gehen. So möchte ich auch nicht, wohin auch immer Deinem folgen. :unsure:


    Merlin
     
  3. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.658
    Ist alles gut Wellenspiel.
    Wenn du glaubst dass es Engel gibt dann glaube daran und wenn du glaubst jemand verliert sein irdisches Bewusstsein nur weil er erwacht ist dann glaube es.

    Es ist nicht ermüdend für mich weil ich irgendwo Erwartungen reinstecke sondern es ist ermüdend mich immer wieder mit dem Verstand anderer auseinander zu setzen obwohl ich das Herz anspreche.
    Der Verstand ist ermüdend weil er keine Ahnung hat aber seine Vorherrschaft nicht aufgeben will obwohl er erst durch das Herz wirklich versteht egal um was es geht.

    Sorry aber wenn du die Sonne gesehen hast dann kann dir keiner mehr einreden es ist der Mond nur weil er die Sonne nicht kennt.
    Und deshalb finde ich ja nett wenn du mir versuchst etwas klar zu machen aber ich denke du versuchst dir selbst etwas klar zu machen.
    Höre mal nach innen und nehme dir deine Worte zu Herzen.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag. :)
     
  4. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.300
    Ort:
    Essen, NRW
    Engel von Gott sind reell und so natürlich auch unser Gott und Jesus, sein Sohn, sowie Luzifer. Dank dessen, dass ich bruchstückhafte Erinnerungen habe an das Paradies und an eine Inkarnation zur Zeit Jesu, weiß ich das. Mit einigen der Seelenengel, die für mich angeworben wurden, war ich im Paradies befreundet gewesen. Es sind so klare Erinnerungen wie an Szenen von Ereignissen aus dieser Inkarnation.
    Die Deutungen von Schriftworten und den Gleichnissen Jesu durch Engel von Gott und Gottesteilen brachte Erstaunliches zu Tage, so dass es verständlich ist, dass Jesus zum Teil nicht in klaren Worten lehrte, sondern eine verschlüsselte Form oder bildhafte Sprache wählte, sonst hätte er noch mehr Probleme gehabt mit Unverständigen.
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    48.626
    Ort:
    Wien
    Achso - und wenn man nicht sagt: Bitte, lieber Engel hilf - dann schaut er zu, wie das Kind in den Brunnen fällt, verhungert oder missbraucht wird. Und denkt sich vielleicht noch - naja, hättst halt Bitte gsagt ....

    Scheiß-Engel ....

    :sneaky:
    Zippe
     
  6. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.658
    Werbung:
    Ich denke es sind alles nur Geschichten die etwas über uns selbst erzählen sollen.
     
  7. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.300
    Ort:
    Essen, NRW
    Auch ohne dass man sie bittet, versuchen die Engel von Gott den Menschen zu helfen. Nur können sie es nicht immer, da sie im Streit liegen mit den Engeln des Bösen. Zudem gibt es einen Inkarnationsplan, der sich auswirkt, und auf Vorhersehungen basiert. Der Mensch gab die Richtung vor durch sein Denken, Reden und Handeln. Er gestaltete dadurch seine Gegenwart. Durch eine rechtzeitige Bitte an die Engel von Gott, haben die Engel mehr Macht um etwas zu erreichen.
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    48.626
    Ort:
    Wien
    Wenn du vor deinen Ergüssen ein "Ich glaube, dass ..." setzen würdest, dann tät´s passen ...

    :o
    Zippe
     
  9. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    15.534
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Noch mehr Probleme als ans Kreuz genagelt zu werden, gibt es ja wohl kaum.
    Was ist mit den Menschen auf der Erde, die keine Christen sind ?

    Wenn Jesus sagt, "ihr habt das Himmelreich in Euch", wozu dann noch Engel.
    Es wäre wirklich besser wenn du in Ich form schreiben würdest, kann ja sein, dass es dir so ergeht,
    dass ist deine subjektive Wahrheit, die nicht allegmeingültig ist.

    Die gleiche Geschichte, vor Jesus, wurde schon über Osiris geschrieben, es ist nur eine Wiederholung, einer anderen Geschichte, lange vor der Zeitrechnung.
     
    Montauk und David Cohen gefällt das.
  10. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.300
    Ort:
    Essen, NRW
    Werbung:
    Wenn der Mensch bereitwillig ist, dann helfen die Engel von Gott, dass er das er Himmelreich findet. Das "inwendige Himmelreich" bezeichnet ein Energiefeld, das unseren Gott ausfüllt (Gottesenergie, auch Positivenergie genannt) und somit auch im Menschen vorhanden ist. Je mehr Gottesenergie im Menschen aktiv ist, umso größer der Einfluss der Engel von Gott in ihm. Sie können so ungestörter ihrer Arbeit nachgehen und positiv beeinflussen. Überwiegt der Anteil von Negativenergie haben die Seelenengel des Bösen die Dominanz im Menschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden