1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutungshilfe -Anfängerin

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Lunenia, 15. Oktober 2015.

  1. Lunenia

    Lunenia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo, Ihr Lieben!

    Ich beschäftige mich schon länger mit Astrologie und bin jetzt auch zu den Lenormand-Karten gekommen. Da hab ich aber noch wenig Erfahrung. Hab mich zwar belesen, aber ein bissl Starthilfe von euch wäre echt toll! Also, gestern hab ich mir selbst die Karten gelegt (vorher schon im Internet - aber dem hab ich irgendwie nicht vertraut), also mit dem eigenen Kartendeck. Das Ergebnis war erstaunlicherweise schon recht ähnlich.
    Die Frage war, wie es mit einem Mann und mir weitergeht, den ich jetzt 4 Jahre kenne. 2 Jahre mehr oder weniger beruflicher Kontakt, aber ich bin dann gegangen, weil ich seine Nähe nicht mehr ausgehalten habe. Extremste Anziehung und extreme Fluchttendenzen gleichzeitig. In unserer Synastrie und im Begegnungshoroskop steht u.a. fett Karma. Nur zur Info... er und ich sind anderweitig verheiratet.
    Ich würde die Bilder von der Auslegung hier gern anhängen, aber irgendwie kann ich keine Medien anhängen. Woran kann das liegen?
    Danke schon mal für die Hilfe!!!

    Liebe Grüße

    P.S.: Ich versuche es mal so:
    Blumen Dame Wolken Brief Ring Buch Herz Reiter
    Herr Haus Fische Weg Vögel Fuchs Turm Lilien
    Mäuse Park Baum Sonne Schlüssel Schlange Kreuz Kind
    Anker Mond Storch Hund Schiff Bär Sterne Rute
    Sense Sarg Klee Berg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2015
  2. Lunenia

    Lunenia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Berlin
    So, ich habe nun hier im Forum mal kreuz und quer gelesen und einige gute Deutungshinweise gefunden. Besonders von Dieter und Widderfrau. Danke! Also hab ich mich mal an meine Legung gewagt und versucht, alles anzuwenden, was ich gelernt habe. Ich würde mich sehr freuen, wenn da mal jemand drüber schauen könnte. Ich bin Anfänger und vielleicht auch etwas befangen. Jedoch habe ich ja bereits die Horoskope (Synastrie und Begegnungshoroskop) angeschaut und der Hammer ist, wenn sich das Kartenblatt so deuten lässt, wie ich es versucht habe, dass alles total stimmig ineinander greift! Also, das kann ich natürlich nur auf die mir bisher bekannten Fakten stützen, was noch unklar oder ein Geheimnis ist, weiß ich ja noch nicht...
    Vielen Dank schon mal, wenn jemand was dazu sagen mag!!! <3


    Deutung Herz:

    Allgemein:

    Herz liegt ganz oben – Liebe gewinnt am Ende

    Da als allerletzte Karte jedoch der Berg liegt, muss vorher eine Blockade beseitigt werden, was nicht einfach sein wird. Der Berg liegt im Haus des Kreuzes. Diese Blockade hat mit Glaubenssätzen und unbegründeten Ängsten zu tun, die überwunden werden müssen.

    Berg gespiegelt Bär – die Blockaden haben mit dem Ehemann zu tun

    Berg gespiegelt Sense – eine Trennung wird blockiert, da die Sensenspitze aber von der Dame weg zeigt, hat diese Trennung etwas Positives, da die Sense im Haus des Schlüssels liegt, bringt die Trennung Zugang zu etwas bisher Verschlossenem, möglicherweise die Realisierung von Träumen, auch die Störche über der Sense zeigen Veränderung an, was jedoch ein längerer Prozess ist, die Sense korrespondiert mit dem Hund, was ein Ende der Treue (zum Ehepartner) bedeutet

    Berg korrespondiert mit Sternen – wird die Blockade überwunden, bringt dies das höchste Glück

    Häuser:

    Herz im Haus der Schlange - Heilung durch Liebe oder Umwege und Verwicklungen, Verführung

    Kind im Haus des Herzens - Neubeginn durch Liebe

    Rösseln:

    Auch durch rösseln vom Herz aus gelangt man zu Schlange und Kind.

    Spiegelung:

    Herz gespiegelt Dame, Dame und Herz auf einer Ebene – Offenheit für Liebe, dazwischen liegen allerdings noch ungeklärte Dinge (Wolken) und Geheimnisse (Buch). Unklarheit besteht über eine Nachricht (Brief), in der es um eine Gefühlsentscheidung (Fische), die Entscheidung zwischen zwei Partnern geht (Weg und Ring). Da jedoch die helle Seite der Wolke zur Dame zeigt, wird sich dies bald aufklären. Neben Ring und Herz im Verbund mit dem Fuchs geht es bei den Geheimnissen (Buch) wahrscheinlich um Ehebruch.

    Herz gespiegelt Sterne – eine spirituelle langanhaltende glückliche Liebe, verstärkt wird dies durch den danebenliegenden Reiter, außerdem harmonisches Sexleben (Lilie), die Sterne liegen im Haus der Sonne, auch das zeigt das ganz große Glück und vielleicht eine spirituelle Erleuchtung an, der Turm unter dem Herz fordert jedoch dazu auf, Mauern, Blockaden oder Ängste abzulegen, um sich auf den neuen Partner einlassen zu können

    Korrespondenz:

    Herz korrespondiert mit dem Mond. Beim Mond geht es um unbewusste tief verwurzelte Gefühle, Sehnsüchte, Wünsche, aber auch Ängste, die mit der Liebe verknüpft sind. Diese werden ans Licht gebracht. Der Mond liegt im Haus des Buches, also handelt es sich (noch) um geheime Gefühle.



    Deutung Personenkarten:

    Dame und Herr liegen sehr nah beieinander. Die Dame liegt ganz oben, ist demnach mächtiger als alle anderen und hat eine gewisse Macht über den Herrn, sie hat das Steuer in der Hand.

    Verbunden sind Herr und Dame durch die Blumen. Der Herr hat ein Geschenk oder eine Einladung im Sinn, die Dame betreffend. Da die Blumen im Haus des Reiters liegen und auch gespiegelt den Reiter ergeben, handelt es sich um ein positives Ereignis, es tritt dadurch etwas Neues ins Leben der beiden. Weil die Blumen gespiegelt auch den Anker ergeben, handelt es sich bei dem Neuen um eine langandauernde stabile Liebesbeziehung. Allerdings korrespondieren die Blumen auch mit der Rute. Meinungsverschiedenheiten werden nicht ausbleiben, diese müssen diplomatisch ge- löst werden. Bei den Meinungsverschiedenheiten geht es um eine schicksalhafte Lebenssituation (Kreuz). Dass links neben dem Kreuz die Schlange (Ehefrau) liegt und rechts daneben das (Kind) bedeutet, dass der Ehefrau in dem Konflikt zu viel Bedeutung zugemessen wird und sich zu wenig auf das Kind, also den Neubeginn, konzentriert wird. Da sich durch rösseln wieder der Turm ergibt, geht es bei den Meinungsverschiedenheiten auch wieder darum, innere Mauern, Blockaden und Ängste einzureißen.

    Auch das Haus liegt zwischen beiden. Es befindet sich im Haus der Sense. Das bedeutet Abtrennung vom bisherigen Zuhause, sowohl was die eigenen vier Wände betrifft, als auch die Geborgenheit in der Familie. Das Haus korrespondiert jedoch mit dem Kreuz, so dass es letztlich schicksalhaft ist, was passiert.

    Dame:

    Dame im Haus des Klees - Glückskind

    Dame gespiegelt Mond und Herz – hat tiefe Gefühle, Sehnsüchte und Ängste die Liebe betreffend oder ist liebenswürdig

    Dame korrespondiert mit Sternen – Entwicklung zur spirituellen Frau

    Herr:

    Herr im Haus der Blumen – es handelt sich um einen positiven, warmherzigen, sympathischen Mann

    Herr gespiegelt Lilien – ein Mann, dem positive und harmonische Bande wichtig sind, auch ein harmonisches Sexleben

    Herr korrespondiert mit Kind – Entwicklungstendenz Neubeginn
     
  3. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW




     
  4. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Lunenia,

    ich bin derzeit gesundheitlich angegriffen, deshalb kann ich nur eine kurze Einschätzung der Situation geben.

    Zwischen dir und dem Mann, ich sehe ihn hier als Bären, wird sich die Situation nicht ändern. Im Haus des Ringes liegt der Anker, ihr seid verankert in euren Beziehungen, bei dir liegt der Herr, bei ihm die Schlange. Es scheint so richtig und gut zu sein, sonst wäre die Situation nicht so. Zwischen dir und dem Bären liegen keine Bewegungskarten, was darauf hindeutet, dass es zwischen euch keine Bewegung gibt, keine Aktionen, welche die Situation verändern, kein aufeinander zu- bzw. wegbewegen. Es ist starr. Die Mäuse im Haus der Veränderungen sagen mir, es findet erst mal keine Veränderung statt. Aber auch, um etwas zu verändern, muss man sich von etwas trennen. Wenn ich im Haus der Mäuse das Kreuz sehe und in dem Haus wiederum den Berg, dann weist das auf eine Blockade hin. Der Schlüssel dazu liegt im Haus des Berges und im Haus des Schlüssels die Sense. Etwas muss losgelassen werden. Im Haus der Sense das Haus, auch das weist auf Starrheit hin, aber auch den familiären Bereich. Aber auch auf dich selbst. Wo igelst du dich ein, wo bist du selbst unbeweglich. Wo nimmst du dich selbst nicht wahr? Das Bild ist geprägt von Starrheit, Mauern, welche man um sich herum aufgebaut hat. Diese müssen eingerissen werden. Man ist unbeweglich.

    Alles Liebe

    Ivonne
     
  5. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Lunenia,

    ich finde es richtig toll, dass du dir mit deiner Deutung so viel Mühe gegeben hast! Das ist selten hier. Dann hab ich auch richtig Lust, mitzudeuten. :)

    Aus meiner Sicht ist der Mann, von dem du schreibst, der Bär. Kurze Erklärung, wieso: Er hat über sich seine Frau liegen. Neben dem Herren liegt das Haus, sozusagen euer gemeinsamer Haushalt, das private Leben. Der Herr ist zudem dein "öffentlicher" Partner (Park).

    Der Mann sehnt sich nach dir (Schiff auf Dame), genauso aber auch nach seiner Frau. Das Herz liegt auf ihrem Hausplatz, auch wenn nicht alles super läuft zwischen den beiden, Gefühle sind in jedem Fall vorhanden. Der Mann ist nicht ganz erreichbar für dich (Turm auf Bär). Seine Frau scheint etwas zu ahnen laut den Karten über ihr.

    Ich sehe, auch wenn du ihm nicht völlig egal bist, keine Partnerschaft oder auch nur Affäre zwischen euch. Er wird dir eine Nachricht zukommen lassen. (Bär korrespondiert Brief) Diese Nachricht wird für dich traurig sein. Ein weiterer Hinweis ergibt sich aus deiner Korrespondenz, denn du gewinnst Klarheit über ihn (Sterne/Bär).

    Schaue ich nun auf deinen Mann (Herr), scheint die Situation zwischen euch so zu sein, dass ihr beide nicht total unglücklich miteinander seid. Ihr habt durchaus ein schönes Zusammenleben (Blumen/Haus). Unzufriedenheit ist zwar zu erkennen (Mäuse), aber er hängt an dir (Anker/Mond spiegelt Dame).
    Euer gemeinsames Leben wird für eine Weile eine "Übungsplatz" für euch sein (Haus mit Turm/Kreuz). Es mag für eine zeitlang nach einer Trennung aussehen, der Grund wäre der Bär (Turm auf Bär), aber dein Mann korrespondiert auf das Kind, das auf dem Herzen liegt. Eure Liebe bekommt frischen Wind. Über sich hat der Herr dann Lilien/Reiter liegen - Versöhnung und Harmonie.
    Völlig "blütenrein" ist die Lage zwischen euch dann zwar (noch) nicht. Wenn ich mir die Häuserkette des Kreuzes so ansehe, würde ich meinen, dass du dich zu oberflächlich mit der ganzen Geschichte um deine Partnerschaft und deine Gefühle für den Bären auseinandersetzt.

    Ich vermute, dass demnächst ein plötzlicher Vorfall auf dich zukommen wird, bei dem du die Zähne für kurze Zeit zusammenbeißen musst (s. letzte vier Karten).

    Alles Gute für dich!
     
  6. Lunenia

    Lunenia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Vielen, vielen lieben Dank, ihr beiden, für die tollen Deutungen. Das Ganze scheint ja ziemlich komplex. Vieles, was ihr da schreibt, kann ich komplett so unterschreiben. Habe mir gerade noch ein Buch zur Deutung gekauft, aber jeder scheint es doch etwas anders zu machen und es gibt Interpretationsspielraum. Ich habe auch versucht, alles für mich nachzuvollziehen, was ihr geschrieben habt. Dabei ist mir bei Winnipeg etwas aufgefallen, was ich nicht verstehe:

    "Ich sehe, auch wenn du ihm nicht völlig egal bist, keine Partnerschaft oder auch nur Affäre zwischen euch. Er wird dir eine Nachricht zukommen lassen. (Bär korrespondiert Brief) Diese Nachricht wird für dich traurig sein. Ein weiterer Hinweis ergibt sich aus deiner Korrespondenz, denn du gewinnst Klarheit über ihn (Sterne/Bär)."

    Der Bär korrespondiert meiner Ansicht nach doch mit den Wolken, die im Haus des Schiffes liegen und das Schiff liegt im Haus der Dame neben dem Bären. Das könnte doch auch auf eine mit Unklarheiten behaftete Sehnsucht nach der Dame hindeuten, oder? Wo sehe ich denn meine Korrespondenz (der Brief?) und wie steht diese in Zusammenhang mit der Klarheit über ihn? Weil der Brief mit dem Schiff korrespondiert, das im Haus der Dame liegt und darauf Bär und die Sterne in der Waagerechten folgen?

    Wie lange gilt eigentlich eine solche Legung?

    Liebe Grüße,
    Lunenia
     
  7. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Lunenia,

    sorry, ich meinte, der Bär korrespondiert mit den Wolken. Aber der Brief liegt davor, die Fische symbolisieren Traurigkeit. Insofern würde ich sagen, dass er in seiner Art zu kommunizieren, nebulös und nicht greifbar bleiben wird.

    Wichtige Infos tauchen meistens mehrmals auf. Dazu gehört eben auch die Klarheit, die du bekommen wirst. Denn du korrespondierst auf die Sterne. Diese stehen auch für Erwartungen. Deine Erwartungen werden sich zerschlagen (Ruten), es kommt zu keiner Erfüllung (Berg). Du hast schwer daran zu knabbern (Kreuz), aber auch eine gute Chance, dieses "Thema" mit dem Mann zu klären. Einzig sehe ich dabei den Hausplatz des Kreuzes (Mäuse) als Problem. Das ist nämlich ein Hinweis, dass du die Thematik nicht vollständig hinter dir lassen wirst.

    Zudem liegt die Kombi Kreuz/Fuchs oft bei "hausgemachten" Problemen bzw. Projektionen. Ich finde die Anziehung zwischen euch gar nicht soo deutlich. Naheliegender aufgrund der Karten erscheint mir, dass du ihn innerlich mit etwas oder jemandem verwechselst.

    LG
     
  8. Lunenia

    Lunenia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Berlin
    Danke noch mal für die weiteren Ausführungen!!! :D :love:
    Nur, weil ich neugierig bin und das Deuten lernen will, ich habe das Kartenblatt aufgehoben, das ich vor der Legung oben im Internet gemacht habe. Vieles scheint mir ähnlich. Dame und Herr zusammen, Bär und Schlange zusammen, Schiff beim Bär, Schiff auf Dame, Herz oberste Reihe, diesmal neben den Sternen und nicht gespiegelt, Herz und Dame wieder gespiegelt, etc. Theoretisch müsste man hier ja ähnliches sehen, oder? (n) Die Frage war dieselbe.
    Hier mal die Legung:
    Anker Herr Klee Dame Herz Sterne Buch Baum
    Fische Ruten Mäuse Berg Blumen Sonne Sense Haus
    Ring Park Turm Fuchs Vögel Schlüssel Störche Wege
    Sarg Wolken Lilie Reiter Schiff Hund Schlange Mond
    Kind Kreuz Bär Brief
    Liebe Grüße,
    Lunenia
     
  9. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo,
    ich kann nur mit den Wörtern schlecht deuten, aber es sieht ähnlich aus (Sarg auf Ring, Sense auf Bär usw.). Es würd ja auch keinen Sinn machen, sich die bessere rauszusuchen. ;)

    Ich weiß, in solchen Situationen hört niemand gerne schlechte Prognosen, aber das kann ja auch eine Chance sein, etwas zu verändern.

    LG
     
  10. Lunenia

    Lunenia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hihi... ne... ich will mir nich das Bessere raussuchen, das wäre ja Selbstbetrug. :LOL: Ich wollte nur mal sehen, ob man den Karten auch trauen kann. ;)
    Ich hätte auch gern ein Bild mit den Karten hoch geladen, kann aber keine Datei anhängen. Falls mir jemand sagen kann, wie man das sonst macht, das Kartenblatt hier einzustellen, wäre ich echt dankbar! Es war sicher nicht mein letzter Deutungsversuch. Ein Freund hat mich nach einer Deutung gefragt und ich bin dabei, die übungshalber auszuarbeiten, würde das aber, bevor ich es ihm sage, hier gerne noch diskutieren, damit nix völlig Falsches dabei raus kommt... :rolleyes:

    Liebe Grüße und danke noch mal!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen