1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der traum ändert sich ein bisschen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Kisara, 22. Oktober 2013.

  1. Kisara

    Kisara Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    Mein Traum hat sich vor zwei Tagen geändert statt Dunkelheit und blut ist es jetzt die absolute Finsternis mit eises Kälte.....
     
  2. Vego

    Vego Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    Niedersachsen
    Während Blut noch von Leben zeugt ist kälte meist das Absterben der Umwelt. Ich würde vermuten, das vorhandene schmerzen dich von der Außenwelt abschneidet und du emotional erkaltest. Aber das ist nur ne Vermutung...
     
  3. LeonaRay

    LeonaRay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    18
    Ort:
    1180 Wien
    Werbung:
    Liebe Kisara!

    Hab keine Angst! Ich hab einen guten Tipp für dich!

    Du kannst alle Probleme ganz leicht auflösen, bearbeiten, heilen. Beispielsweise mit...

    dem Healing Code (Buch "Der Healing Code – Die 6-Minuten-Heilmethode", von Alex Loyd, Ben Johnson & Barbara Imgrund, Rororo-Verlag),
    dem Buch und CD "Heile dich selbst - Was die Aura schützt und nährt", von Hartmut Lohmann, KOHA-Verlag,
    dem Satz "Ich, als Mensch, Seele und Geistwesen ... (Name), nehme an, akzeptiere und bestätige jetzt ... (Problem) zu 100%, für immer und ewig." Dies sagst du so oft, bis du das Gefühl hast, es ist geheilt. Damit kannst du echt alles bearbeiten (genauso wie mit dem Healing Code). Den Satz sagst du und fühlst in dein Gefühl hinein und spürst, wie sich in dir das Thema auflößt. Etwa 5-10min lang warten und den Satz nochmals sagen. So oft, bis das Thema geheilt ist.

    Schreck dich nicht, wenn irgendwann einmal (z.B. nach einem Jahr o.ä.) wieder ein Thema hochkommt, was du schon einmal bearbeitet ist. Das ist ganz normal. Wir haben wie eine Zwiebel lauter verschiedene Schichten. Da kann es sein, dass du in der ersten Schicht etwas bearbeitet hast und dann in der fünften Schicht noch einmal das gleiche Thema sitzt.

    Weiters gäbe es die Möglichkeit zum Energetiker zu gehen, was ich dir auf alle Fälle raten möchte. Es ist wichtig, einen spirituellen Führer bzw. Lehrer zu haben - schon alleine deswegen, weil wir Menschen nicht alles sehen können, wenn wir in einer Situation stecken. Ein anderer sieht oft sofort was los ist und wir selbst nicht. Außerdem lernt man sehr viel über das Leben und über sich selbst - bei dem einen Energetiker mehr, beim anderen weniger (es kommt immer auf die Methode an).

    Falls du einmal probieren möchtest, wie das so ist, wenn man bei einem Energetiker eine Sitzung macht, kann ich dir Frau Erika Lind empfehlen, sie übt die Methode "The Journey" aus. Sie macht momentan noch Fallstudien, die für den Klienten gratis sind (bei den Fallstudien geht es nicht um dich, sondern um Frau Lind, das ist eine Art Arbeitsweisen-Nachweis). Wenn du sie anrufst, frag sie nach den Fallstudien etc., sie wird dir alles erklären. Ihre Telefonnummer: 0699/100 33 485

    Es gibt noch einige weitere interessante Möglichkeiten zu heilen, aber dies kann vollauf reichen. Es kommt darauf an, welche Übung dir am meisten zusagt, wo dich am wohlsten fühlst. Ich mache oben genannte Übungen allesamt, je nach Stimmungslage.


    Ich wünsche dir das Beste und viel Spaß und Erfolg beim Bearbeiten!!! Wenn du möchtest, würde ich mich über ein Feedback sehr freuen, wie es dir mit den Übungen gegangen ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen