1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Rosenkranz - The Rosary

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von FollowJesus, 4. Dezember 2010.

  1. FollowJesus

    FollowJesus Guest

    Werbung:
    Der Rosenkranz

    mehr Infos über den Rosenkranz und wie man ihn betet findet ihr auf:
    kirchenweb.at/rosenkranz


    die "fünf freudenreichen Geheimnisse"


    ... Jesus, den du, o Jungfrau, vom Heiligen Geist empfangen hast

    ... Jesus, den du, o Jungfrau, zu Elisabeth getragen hast

    ... Jesus, den du, o Jungfrau, zu Bethlehem geboren hast

    ... Jesus, den du, o Jungfrau, im Tempel aufgeopfert hast

    ... Jesus, den du, o Jungfrau, im Tempel wiedergefunden hast


    die "fünf lichtreichen Geheimnisse"


    ... Jesus, der von Johannes getauft worden ist

    ... Jesus, der sich bei der Hochzeit in Kana offenbart hat

    ... Jesus, der uns das Reich Gottes verkündet hat

    ... Jesus, der auf dem Berg verklärt worden ist

    ... Jesus, der uns die Eucharistie geschenkt hat





    die "fünf schmerzhaften Geheimnisse"

    ... Jesus, der für uns Blut geschwitzt hat

    ... Jesus, der für uns gegeißelt worden ist

    ... Jesus, der für uns mit Dornen gekrönt worden ist

    ... Jesus, der für uns das schwere Kreuz getragen hat

    ... Jesus, der für uns gekreuzigt worden ist


    die "fünf glorreichen Geheimnisse"

    ... Jesus, der von den Toten auferstanden ist

    ... Jesus, der in den Himmel aufgefahren ist

    ... Jesus, der uns den Heiligen Geist gesandt hat

    ... Jesus, der dich, o Jungfrau, in den Himmel aufgenommen hat

    ... Jesus, der dich, o Jungfrau im Himmel gekrönt hat


    die "fünf trostreichen Geheimnisse"

    ... Jesus, der als König herrscht

    ... Jesus, der in seiner Kirche lebt und wirkt

    ... Jesus, der wiederkommen wird in Herrlichkeit

    ... Jesus, der richten wird die Lebenden und die Toten

    ... Jesus, der alles vollenden wird


     
  2. Galahad

    Galahad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hier oder Da. Wo es mir gefällt
    Der Wanderer fragt:

    Welchen Sinn soll es haben jede Menge an katholischen Gebeten ins Forum zu stellen?
     
  3. FollowJesus

    FollowJesus Guest

    Welchen Sinn hat es, sie nicht ins Forum zu stellen?
     
  4. Galahad

    Galahad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hier oder Da. Wo es mir gefällt
    Der Wanderer sagt:

    Dann würde man Nichtkatholiken in einem multireligiösem Forum nicht belästigen.

    Katholiken kennen die Dinger, Nichtkatholiken interessieren sich nicht dafür.
     
  5. FollowJesus

    FollowJesus Guest

    Das ist aber nur deine eigene Sicht. Es gibt genug, die sich interessieren. Vielleicht gibt es sogar ein paar, die in den Gebeten etwas Neues für sich entdecken und werden dadurch glücklich. Wer weiß... Also ist es immer gut, Gebete zu posten. =) Egal ob katholisch oder nicht. Ich könnte genauso gut ein eigenes Gebet posten! ;-)
     
  6. Galahad

    Galahad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hier oder Da. Wo es mir gefällt
    Werbung:
    DercWanderer sagt:

    Das ist aber nur deine Sicht.
    Es gibt genügend Leute die davon einfach nur genervt sind.
    Die wären glücklich wenn Sie die Texte nicht in Forum finden würden.

    Gebete sind nicht immer etwas Gutes, besonders wenn Sie einem bestimmten Glauben zugeordnet werden müßen.
     
  7. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Man sollte - bei allen Texten, die nicht von einem selbst stammen - immer aufpassen, ob sie nicht copyrightgeschützt sind!

    Das kann bei Zuwiderhandlung ganz schnell zu teuren Abmahnungen führen!
    (das nur mal am Rande erwähnt)
     
  8. FollowJesus

    FollowJesus Guest

    Keine Angst, die Gebete kann man verbreiten wie man will! =)
     
  9. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Na, dann ist immerhin keine Gefahr, rechtliche Probleme zu bekommen ;)

    Du solltest Dir aber schon bewußt sein, daß Du hier in einem "Esoterik"-Forum bist, in dem sich die User hauptsächlich über esoterische Themen austauschen und in keinem christlichen Bibelforum...
    So erweckt das immer in der wiederholten (!) Art und Weise, Bibeltexte oder Gebete zu posten, den Eindruck als möchte hier jemand missionieren...

    Du kannst Dir sicher vorstellen, daß dies nicht unbedingt Begeisterungstürme hervorruft...
     
  10. FollowJesus

    FollowJesus Guest

    Werbung:
    Naja, es gibt aber immer wieder ein paar, denen es gefällt. Klar muss man damit rechnen, dass es Leute gibt, die nicht davon begeistert sind, aber so ist das nun. Mich störts aber nicht. In dieser Unterkategorie gehts ja eh auch um Religion, deshalb hab ichs auch hierher gepostet und nicht woanders. Von dem her passt das schon daher. Und der christliche Glaube ist ja in gewisserweise auch Spirituel, hald nicht im Sinn von Esoterik und Okkultimus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen