1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Formelreaktor (Formelverstärker)

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Phoenix, 8. Mai 2004.

  1. Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Offline
    Werbung:
    Hi an alle Formelmagier und Interessierten ich würde gerne mal wissen, welche Erfahrungen ihr mit dem Formelreaktor von Peter Dexheimer gemacht habt oder ob ihr was ähnliches kennt was ebenfalls die Magische Energie verstärkt :kugel: . Ich muß sagen seit dem ich den Reaktor benutze fällt mir das Formeln erheblich leichter und geht schneller.

    Viele Grüße
    Phoenix
     
  2. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Könntest du ihn bitte mal kurz beschreiben?

    Grüße
    Kiah
     
  3. Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Offline
    Hi Kiah

    Der Formelreaktor ist ein Magisch imprägnierter Quarzkristall (auch als Bergkristallspitze erhältlich) der den Zeitaufwand des Formelns verkürzt, denn wenn man 3 x 462 mal eine Formel so Formelt benötigt man mit dem Formelreaktor für die gleiche Wirkung nur 77 mal, funktioniert auch bei Mantras und bei der Kabbalah um die Wirkung zu verstärken. Ob es auch mit Reiki funktioniert weis ich jedenfalls nicht genau aber als ich es ausprobierte, hatte es für mich den Anschein, könnte auch daran liegen das ich das SCHO KU REI (Reikizeichen für unter anderem 20fache Verstärkung) in den Reaktor gesprochen habe und dieser die Wirkung des Reiki Mantras verstärkte was sich wiederum auf die Reikienergie auswirkte. Ich Persönlich Interessiere mich sehr für Magische Gegenstände und Artefakte sowie Erfahrungsberichte ( ob nun vom Formelreaktor oder anderen Magieverstärkern / Magiebündlern :kugel: ).

    LG Phoenix
     
  4. Harry

    Harry Guest

    Der Formelreaktor ist kostet ca. 100,-EURO. Kann man da wirklich auch einen Bergkristallspitze benutzen? Die sind ja um einiges Billiger und nach meiner Meinung auch schöner! :)

    @Phoenix
    Hast du denn irgendwelche Positive Erfahrungen mit Formelmagie? Ich mach es auch, aber ohne Formelreaktor...bis jetzt ist nix passiert. Wie sieht es be dir aus?

    lg,
    Harry
     
  5. Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Offline
    Nein da hast du mich falsch verstanden, ich meinte das es den Formelreaktor nicht nur als Quarzkristall sondern auch als Bergkristallspitze gibt.

    Wie schon gesagt wenn ich mit dem Reaktor arbeite spüre ich die Energie besser und die Wirkung tritt schneller in Erscheinung.

    Bei Schmerzbehandlungen und bei Formeln zur Reinigung des Geistes zeigten sich bei mir schnellere und bessere Resultate.

    Phoenix
     
  6. Harry

    Harry Guest

    Werbung:
    Ach so, ja muss ich den Formelreaktor kaufen oder kann ich auch einen Quarzkristall bzw. Bergkristallspitze kaufen!?
     
  7. Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Offline
    Hi Harry

    OK ich versuche es anders zu Erklären, man kann bei Peter Dexheimer (Verlag Dexheimer ) Magisch imprägnierte Quarzkristalle oder Magisch imprägnierte Bergkristallspitzen kaufen (die das Formeln vereinfachen).

    Wenn man sich in einem Geschäft einfach nur Quarzkristalle oder Bergkristallspitzen käuft sind diese halt normal (sind nicht Magisch imprägniert). Wenn du noch weitere Infos möchtest schreibe mir ruhig eine PN.

    Gruß Phoenix
     
  8. spiraltribe

    spiraltribe Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    334
    Halte nicht viel von "äusseren" Hilfsmitteln.

    A)Hätte ich den Eindruck, mich in eine Abhängigkeits-Situation zu bringen (Ohne Notfalltropfen, Stein, Amulette, Formelraktor, kann ich nix)

    b) Habe ich das Gefühl, das "geborgte Kraft" meist Konsequenzen mit sich bringt, die ich eigentlich nicht "zahlen" mag.

    Ich denke, es hat seinen Grund, warum jemand nicht mit mehr "Energie" arbeiten kann als er hat. Wenn das Fundament noch nicht fest steht, ich aber schon beim Dach weiterarbeiten will, muß ich früher oder später doch wieder nach unten klettern, um am Fundament ausbesserungsarbeiten zu machen....

    vlg
    andrea
     
  9. Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Offline
    Hi spiraltrible

    Du hast zwar recht man darf sich nicht Abhängig davon machen, aber als Hilfsmittel bei Situationen wo man schnellere Erfolge benötigt als es die Eigenen Kräfte zulassen finde ich ihn ganz nützlich und auserden verkürzt er die Zeit und Zeit ist in der Heutigen Welt viel wert (Man hat viel zutun).

    Der andere Punkt von dir Stimmt nicht ganz, zwar helfen sich alle Formelreaktorbesitzer gegenseitig die Grundformeln aufzuladen, durch die Spirituelle Verknüpfung aller Reaktoren. Aber im Endeffekt verstärkt der Reaktor nur deine Energie durch die Kabbalistische Imprägnierung ( stell dir vor du hast ein Fluss und willst Energie herstellen mit einer Turbine, deine Turbine ist allerdings zu klein um die gewünschte Menge herzustellen also nimmst du eine größere (Formelreaktor) aber das Wasser im Fluss wird deshalb nicht mehr oder weniger.

    LG Phoenix
     
  10. Harry

    Harry Guest

    Werbung:
    @phoenix

    schön gesagt. Ich bin auch deiner Meinung!
     

Diese Seite empfehlen