1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Delphintraum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lenya0516, 17. Februar 2013.

  1. Lenya0516

    Lenya0516 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben :)
    Letzte Nacht hatte ich wieder einen seltsamen Traum, der mir einfach nicht aus dem Kopf geht.

    Ich war zsm mit meinem Partner in einer mir unbekannten Gegend. Ich glaube wir befanden uns im Urlaub. Ständig versuchte ich mit einem Kamera ähnlichen Gegenstand Bilder von der Umgebung zu machen. Doch eine gelbliche Landschaft erschien auf der Kamera in einem sehr grellen Grünton anstatt gelb. Auf einmal war die Kamera kaputt und mein Partner war leicht genervt und frustriert. Ich stand auf einer Art Balkon und plötzlich war der Balkon umgeben von Wasser. ich rief zu meinem Partner "Hey schau mal da ist ein Wal im Wasser". Doch es war kein Wal sondern eine Herde von Delphinen schwamm um den Balkon herum. Einer von ihnen sprang aus dem Wasser heraus und landete auf dem Balkon. Ich half ihm ins Wasser zurück im selben Moment sprang er wieder heraus, jedoch fing ich ihn diesmal auf und schubste ihn zurück ins Wasser. Dann wachte ich auf.

    Ich hoffe ihr konntet mir folgen und habt ein paar Ideen, was das zu bedeuten hatte :)
     
  2. johsa

    johsa Guest

    Das Fotografieren im Traum steht für das Festhaltenwollen von Erinnerungen. Die Kamera zeigt dir
    die wahre Farbe der Landschaft, nämlich grün statt gelb, wie du sie ohne Kamera siehst. Der grelle
    Grünton ist wie ein 'Achtung' oder auch wie 'Aufpassen' zu verstehen. Hier sollst du genau hinsehen.
    Die Erinnerung bricht ab (Kamera war kaputt).

    Das Wasser um deinen Balkon herum symbolisiert dein Unterbewußtsein, das Unbewußte. Zuerst
    meintest du einen Wal zu sehen. Der Wal steht als größtes Meerestier für den 'Herrscher' über das
    Unbewußte.
    Es waren Delfine und diese symbolisieren hilfreiche Mittel, um Unbewußtes (aus dem Wasser) ins
    Bewußtsein (ins Trockene) zu bringen.

    Du weigerst dich aber scheinbar noch, etwas in dein Bewußtsein aufzunehmen, das wird dadurch
    gezeigt, daß du den Delfin immer wieder zurück ins Wasser schubst.
     

Diese Seite empfehlen