1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

chinesische astrologie

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von halo, 28. Februar 2011.

  1. halo

    halo Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Wer kennt sich gut damit aus?...Das Jahr des Hasen, was bringt es für die Tiger?
     
  2. LeFeSh

    LeFeSh Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    208
    Ort:
    am Starnberger See
    Liebe/r halo,

    wie in der westlichen Astrologie auch gibt es mehrere Faktoren und Aspekte innerhalb des Horoskopes, die genau zeigen, wie zeitliche Einflüsse (und in besonderem auf jeden Menschen anders) einwirken.
    Daher kann meine Antwort für Dich nur ungefähr und unzureichend ausfallen:

    der Tiger gehört dem großen Holzelement an; im Jahr 2010 (Tigerjahr) gab es für Tiger viele Situationen und Begebenheiten, die sie für sich nutzen und ausbauen konnten.
    Wenn diese Dinge im letzten Jahr eine gute Basis erhalten haben, so kann der Tiger dieses Jahr einen Gang zurückschalten - das sollte er auch, da sonst das kleine, wendige Holzelement des Hasen ihn evtl. aus der Bahn werfen könnte.
    Große Projekte sollten vom Tiger nicht vor November/Dezember 2011 in Angriff genommen werden.

    Ich hoffe, das kann ein wenig weiterhelfen...
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo LeFeSh,

    und die Ratte blüht dies Jahr auf, ja aja ja ja ..........................:banane: ????

    LG
    flimm
     
  4. LeFeSh

    LeFeSh Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    208
    Ort:
    am Starnberger See
    Hallo flimm ;) ,

    wie gesagt - Du kennst Dich ja auch in der Astrologie aus - das ist nur eine sehr unzureichende Antwort, da ich mich hier nur auf das Basiselement der Ratte (großes Wasser) beziehen kann: welche anderen Aspekte da noch reinspielen (Quadrate, Trigone, Biquintlie etc.) werden nicht berücksichtigt ...

    die Ratte mit ihrem großen Wasserelement könnte durch das Hasenjahr (kleines Holz) etwas gebremst werden, was für die Ratte aber von Vorteil wäre, hat sie doch im vergangenen Tigerjahr (im besten Fall) viel schaffen und erreichen können.
    Dennoch kann der Metallaspekt (kleines Metall) in diesem Hasenjahr auch hier den ein oder anderen Schub an die Ratte geben (evtl. in finanziellen Dingen?), der aber nicht für einen Marathon oder einen schnellen Sprint sonderen eher für einen "Hüpfer" genutzt werden sollte
     
  5. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Ich kann mit den Link hier dienen, wo das Bazi Suaming etwas erklärt wird

    Hier zum lesen
     
  6. Aquariusdame

    Aquariusdame Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Ich bin ein Hündchen :) Mit dem Aszendent Büffel.

    Da ich mich nicht wirklich auskenne, würde mich seeeehr interessieren, was dieses Jahr für Hunde beschert.

    Vielleicht mag der Ein- oder Andere schauen, wenn er/sie Lust hat?

    LG Aqua :umarmen:
     
  7. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hier kann man sich das Bazi berechnen lassen

    Baziberechnung


    Ratte: Yang-Wasser
    Schwein: Yind-Wasser
    Affe:Yang-Metall
    Hahn:Yin-Metall
    Drache und Hund: Yang-Erde
    Büffel und Schaf: Yin-Erde
    Tiger: Yang Holz
    Hase: Yin Holz
    Pferd: Yang Feuer
    Schlange: Yin Feuer


    Die Tiere werden im Bazi auch Erdzweige genannt. Pferd könnte z.B auch als Yang Feuer benannt werden.

    Dann gibt es noch die Himmelsstämme, das sind die verschiedenen Elemente, die den Tieren zugeordnet werden. Es kann ja z.B. ein Wasser-Pferd geben. Wasser würde dann zum Himmelsstamm gehören. Da das Pferd ein Yang-Zeichen ist, mit den natürlichen Element Yang-Feuer, wäre dann das Himmelsstammelement Yang-Wasser.

    Vorallem das Himmelsstammelement der Tagessäule ist sehr wichtig. Also das Tagestier und das Element davon. Bei mir wäre das Yang-Feuer. Aber die Frage ist dann, wie die anderen Elemente dann mit diesen Yang-Feuer harmonieren.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    STUNDE
    Ding

    -Feuer
    Chou
    Büffel

    TAG
    Geng

    +Metall
    Shen
    Affe

    MONAT

    Bing

    +Feuer
    Shen
    Affe

    JAHR
    Bing
    +Feuer
    Wu

    Pferd


    >>Bazi Suanming bewertet die Qualität der klimatischen und topographischen Gegebenheiten in der Umgebung der Person.<<
    http://www.bazi-analyse.de/


    Und was heißt das? Was sagt das nun konkret? Viel Feuer und Metall... :dontknow:
     
  9. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Du bist Yang Metall.

    Und dann würde ich mich mit der Philosophie der Elemente auseinandersetzen. Manche unterstützen sich und andere stehen sich im Weg. Wichtig ist, das sich dein Yang Metall entfalten kann. Viel kann ich da auch noch nicht sagen. Nur so viel, das es viel mehr ist als nur ich bin ratte oder affe. Es gibt ein Buch, aber das ist leider ziemlich teuer.

    Bei deinen Bild wäre es ganz gut, wenn noch etwas Wasser hinzukäme. Es gibt da wohl so Tricks.
     
  10. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Warum? Ist das eine Art Mittelwert aus allen?

    Tricks? Wie soll das dazu kommen? Das geb.-Datum kann ich ja nicht mehr ändern. Also mehr schwimmen gehen? Sry. Bin doof. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen