1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche dringendst Hilfe: extreme Müdigkeit

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von URiCK, 13. Juli 2006.

  1. URiCK

    URiCK Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin neu hier, habe aber schon einige Zeit mitgelesen.
    Ich habe ein mir äußerst wichtiges Problem und hoffe um Eure Hilfe.

    Mir gehts seit 5 Jahren sehr schlecht. Angefangen hat alles, dass ich immer unglaublich müde war. Daraus haben sich dann alle möglichen Symptome ergeben. Im Allgemeinem kann man sagen, dass ich fühle, dass mir sehr viel Energie für psychische und physische Aufgaben fehlt. Im Einzelnen: Immer sehr müde, unglaubliche Konzentrationsprobleme, Denkprobleme, bildliches Vorstellungsvermögen verloren, Gedächtnisprobleme, immer schlechteres Sehen, sogar Doppelbilder, Tinnitus, ich fühle mich immer wie benommen, Reaktionsprobleme, körperlich absolut schlapp, ich merke meine absolute Kraftlosigkeit schon, wenn ich eine Treppe rauf oder runter gehe. Also im Prinip sind alle Körperfunktionen so eingeschränkt, wie bei Jemanden, der 48 Stunden wach ist und sich kaum noch wach halten kann.
    Es macht mir so schwer zu schaffen, dass nichts mehr geht und es war bei mir einmal genau andersrum. Ich war ein Mensch mit übermäßig viel Energie, sehr intelligent, begabt und sportlich.
    Wurde für depressiv erklärt, jedoch ohne bekannten Grund für die Ursache einer Depression. Sämtliche Medikamente haben aber fast nicht geholfen.

    Habe sehr viel über Geistheilen, Reiki, Prana, Aurareinigung, Channeling, Seelenrückholung, Magie, Schamanismus etc. gelesen, weis aber nicht bei all den Methoden wohin ich mich am Besten wenden soll. Zur Info, ich bin aus München.
    Kenne auch die Methoden der Selbstheilung, da ich aber überhaupt kein bildliches Vorstellungsvermögen mehr habe, ist mir Visualisieren unmöglich.

    Bitte um alle Infos, wer kann mich heilen, Diagnose stellen, mir etwas/Jemanden empfehlen.

    Vielen Dank,
    Nick
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.741
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Leider hast du nicht geschrieben welche schulmedizinischen Tests gemacht wurden.
    Welche Krankheiten wurden bisher ausgeschlossen?
     
  3. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Hallo Nick,
    Was war davor, ist etwas besonderes passiert?
    Eberesche
     
  4. Prana-Heilung könnte dir sicher rasch helfen.
    Du kannst dich an ...
    Sai Cholleti und Ruth Ebbinghaus

    Sollner Str. 71

    81479 München

    Tel. (0 89) 79 52 90

    Fax: (0 89) 74 94 96 29 ... wenden.

    Das sind Beide Prana-Heiler und auch Lehrer, also du kannst davon ausgehen, dass du da in guten Händen bist.

    Aber wenn du eine Diagnose willst, dann gehe bitte zu einem Arzt !
    Gruß Elvira
     
  5. atlantis2

    atlantis2 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    252
    Ort:
    Raum Wolfsburg
    Müdigkeit ist auch ein Schutz- oder Abwehrmechanismus gegen Überforderung auf jeglicher Ebene, der mithilft, das körperliche, seelische und geistige Gleichgewicht zu bewahren.
     
  6. om108

    om108 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    60
    Werbung:
    Prana Heilung ist eine sehr schöne Methode. Es gibt auch eine extra Anwendung für Psychische Probleme, die sehr effektiv sein kann.

    Beim PRana Heilen lernt man auch die Zwei-Herz-Meditation, die auch sehr schöne Auswirkungen hat. MAn wird mit der Zeit ruhiger und gelassener. Vorallem aus meiner Erfahrung, man spürt sofort die positiven und schönen Auswirkungen.

    Infos bei www.pranaheilung.de

    oder falls du noch spezielle Fragen hast, melde dich doch noch einmal !!
     
  7. om108

    om108 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    60
    Auch ich bin in meinem Leben schon durch ganz schöne Tiefpunkte gegangen. LEtztendlich haben Sie aber dazu geführt, dass ich mich auf den spirituellen Weg begeben habe und letztendlich bei Prana Heilung und Arhatic Yoga gelandet bin.

    Letztendlich bin ich dankbar für diese Erfahrungen, weil sie mich auf meinen Weg gebracht haben.

    Ich denke eine richtige Heilung gibt es - besonders bei der Psyche - nur in der Spiritualität.

    Ich wünsche dir aus ganzem Herzen, dass auch du das " Ende des Tunnels" findest. Es ist eigentlich ganz einfach. Man muss nur bereit sein das Licht zu suchen und losgehen. Deine Füsse tragen dich automatisch ans Ende des Tunnels.
    Aus ganzem HErzen alles Gute.
     
  8. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    homöopatisch kannst du deinen körper bissi unterstützen, in dem du
    Gingeng Compositum N von der Firma HEEL kaufst.

    in dem fall würd ich 3x30Tropfen nehmen, mit wasser ohne sprudel :)

    das hebt die energie wieder an und macht dich fitter :)

    hilft bei mir immer ganz prima

    viel liebe und licht
     
  9. URiCK

    URiCK Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    6
    @ east of the sun: test bisher wurden schilddrüße, gehirnspintographische untersuchung und EEG (oder EKG, also Hirnstrommessung) gemacht, alle ohne Auffälligkeiten

    @ eberesche: da bin ich schon seit 1,5 Jahren dabei, mögliche Ursachen mit einem Therapeuten zusammen rauszubekommen, aber es gibt da leider kein prägnant ausschlaggebendes Ereignis. So dass, es vielleicht von dem einem oder doch dem anderen oder was auch immer kommen könnte. Davor war ich 1 Jahr in Amerika als Schüleraustausch. (Bin jetzt 24) Da gings mir sehr gut, zurück in Dtl. hat sich dann innerhalb eines Jahres schleichend der jetztige Zustand eingestellt. Bin zurück hier in den Keller gezogen und schlafe auf nem Wasserbett?

    @ Elvira-Yvette, om108: Dann werde ich mich bei denen einmal melden. Konnte mir bisher nie ein Bild machen, ob Prana, Reiki oder Geistheilung die wirkungsvollere Energieübertragung ist.
    Natürlich verlange ich keine Diagnose im medizinischen Sinne, sondern dachte z.B. an Aurasehen, ob die irgendwo kaputt ist, extreme Blockaden vorherschen oder ich besessen bin, etc...

    @ atlantis2: Das mag sicher stimmen, jedoch ein sehr dummer Schutzmechanismus, denn nun geht es mir sehr viel schlechter und hindert mich dran vielleicht ungünstige Lebensumstände zu ändern, denn dafür muss ich mich fit fühlen. Damit schließt sich der Kreislauf wieder.

    @ Farbenvogel: Ich weis leider nicht was meine Homöopatin für Mittelchen alle an mir ausprobiert hatte, die waren leider ohne Erfolg. Auch Gingseng Extrakte (wenn dies etwa das selbe ist wie das Mittel von Dir?), wie Guarana, Koffein, etc. wirken nur in extrem großen Mengen bei mir. Ich denke dein Mittel könnte guten Beitrag leisten, wenn ein gewisser Normalzustand wieder hergestellt ist, aber so schlecht wie es mir im Moment geht habe ich das Gefühl, dass dies nicht "stark genug" ist... :-(


    Ich war auch vor 2 Wochen bei einem Heiler, allerdings habe ich dort kein gutes Gefühl gehabt. Er wollte mir 7 mal Energie schicken, ich weis nicht, ob dies schon erfolgt ist, aber bemerkt habe ich nichts. Ausserdem sollte ich mir Beres-Tropfen holen, die es nur in Ungarn gibt und sehr teuer zu beschaffen sind und ich habe auch nur schlechte Kritik darüber gelesen. Dieser Heiler arbeitet mit Gebet und Bildern von Bruno Grönings. Sehr überrascht hat mich auch, dass er sehr große Ablehnungen gegen Reiki und Prana hatte und diese Energien als gefährlich bezeichnet, da sie einen in die Klappse bringen...
    Ich möchte und kann nicht über diesen Heiler urteilen, aber mein Gefühl sagt mir, dass er auf jeden Fall nicht richtig für mich ist.
     
  10. Werbung:
    @ URICK

    Also ich hab eben mal nach Seiten im Netz über Bruno Gröning nachgesehen.
    http://www.bruno-groening.org/default.htm
    Jeder Blinde kann sehen, dass der Mann krank war (Man sieht das an den vergrößerten Schilddrüsen).
    Wahrscheinlich hat er seine eigene Energie übertragen und das hat ihn ins Grab gebracht( er ist auch nur 53 Jahre alt geworden). Ich will seine Heilerfolge nicht abstreiten, nur ist es nicht der Sinn der Sache sogar noch nach dessen Tod Energie von ihm zu zapfen, das ist Vampirismus!
    Bei Prana oder Reiki stellt man sich als Kanal für "Lebensenergie" (das deutsche Wort für Prana bzw. Chi) zur Verfügung.
    Mit Hilfe dieser Techniken kann man gezielt Lebensenergie übertragen ohne selbst dabei was von sich abzugeben.
    Speziel in der Prana-Heilung werden auch Techniken angewand die dazu dienen uns von Fremdenergien zu befreien und Energievampiere von unserer Aura zu cutten.
    Ich arbeite auch mit Prana-Heilung, aber bin noch ganz gut bei Verstand und kenne auch niemanden der deswegen in irgend einer Weise "irre" geworden wäre. Im Gegenteil Prana-Heilung und Reiki wirkt sehr harmonisierend auf die Psyche!
    Ich schlage dir vor bevor du dich demnächst behandeln lässt, egal von wem, dann fühl die Person erstmal an und wenn es dir stimmig erscheint und du dich wohl bei demjenigen fühlst, dann kannst du dich auch behandeln lassen, ansonsten würde ich wen anderes suchen!

    L.G.
    Elvira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen