1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

brauche dringend beruflich hilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von glitzerstaub, 6. Oktober 2010.

  1. glitzerstaub

    glitzerstaub Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    149
    Werbung:
    Hallo liebe foris...
    Bin derzeit beruflich nicht sehr glücklich und brauche eure hilfe. Könnt ihr mir bitte diesbezüglich die karten legen? Wär euch sehr verbunden. Lg
     
  2. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.608
    Ort:
    Hessen
    hallo glitzerstaub. hast du eine gezielte frage?
    weil, je präzieser die frage desto präzieser die antwort...ist dann halt einfacher
    lg jessey
     
  3. glitzerstaub

    glitzerstaub Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    149
    hallo jessey!
    ja, die habe ich...
    mach grad ne ausbildung und möchte gerne wissen, ob net doch ein psychologie oder medizin studium besser wäre. dauernd holt mich der drang ein, dass ich doch ein studium machen sollte - nun ist halt die frage, was für mich geeigneter ist.

    bitte um rat, ob ich abbrechen und umsteigen soll und wenn ja, welche richtung und ob es überhaupt passend ist für mich.

    lg und danke
     
  4. mermeoth

    mermeoth Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    717
    Ort:
    österreich
    hallo!

    hatte ich für dich nichtmal nach ner engelskarte gefischt???

    *grübel*
     
  5. magnolia

    magnolia Guest

    :)
    Was würdest du einer guten Freundin sagen, wenn sie sowas von sich geben würde?
     
  6. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.608
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    ich weiß es ....:D aber wir hatten mal sone optionslegung, die war klasse.da konnte man verschiedene möglichkeiten erfragen. ich geh mal suchen.
     
  7. magnolia

    magnolia Guest

    Ah, das hört sich ja interessant an. :)
    Werd ich mitverfolgen.
     
  8. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.608
    Ort:
    Hessen
    so...hab sie gefunden. nur auslegen tue ich lieber noch nicht. also viell mag das ja jemand übernehmen. man könnte die studiumrichtungen auslegen.

    http://www.esoterikforum.at/threads/132554&highlight=optionslegung
     
  9. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553

    Hallo Glitzerstaub,

    du bist dir sehr unsicher.
    Wäre es für dich möglich, das du ein Fernstudium machen könntest.
    Das wäre deshalb gut, da du dann deinen Ausbildungsjob behalten könntest.
    Im Psychologiestudium ist die Anatomie mit dabei, da dies wichtig ist.

    Kommt jetzt auf dich drauf an, woran du mehr Interesse hast an der Psychologie oder an der Medizin. Werde dir darüber erst mal klar.....ich denke dies ist nicht so einfach, weil beides hoch interessant ist.
     
  10. Goldkind1980

    Goldkind1980 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    333
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Hallo glitzerstaub,

    ich hab mal für dich gelegt, und laut Tarotkarten wird keines der beiden favorisiert. Definitiv wird aber eher von der Medizin abgeraten, aber du könntest irgendetwas im sozialen Bereich machen. Das wäre auch erfolgreich.

    LG,
    Goldi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen